Stromleitung-freischneiden

Antworten: 12
viechti 23-01-2010 09:37 - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Hallo an alle
Ich interessiere mich beim Maschinenring anzufangen und möchte dabei bei dem Trupp eingesetzt werden die ,die Stromleitungen freischneiden. Hat das schon jemand gemacht ? und wieviel wird bezahlt je Stunde? (Mann mit Säge )



Nuss antwortet um 23-01-2010 09:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden


ist eine wirklich interessante und schöne Arbeit!!

habe selbst bei der KELAG sowie bei der ÖBB Netzleitungen freigeschnitten über den Maschinenring!

Stundenlöhne:

ÖBB: 12,95 €
KELAG: 12,50 €


Hoffe dir damit weitergeholfen zu haben!



werwiewas antwortet um 23-01-2010 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Hab auch einmal nachgefragt beim MR-Service NÖ und kann den stundenlohn von ca. 13,-- +/- bestätigen.


Bauernprofi antwortet um 23-01-2010 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Kannst Du Dein Geld nicht irgendwo anders einfacher verdienen! Bedenke bei solchen Aktionen deine private Unfallversicherung und den möglichen Betriebsleiter- Ausfall einschließlich Kosten für über betrieblichen Helfer (MR- Angebot) sowie Sozialversicherung und Finanze. Lohnt sich dann sein Job?


tch antwortet um 23-01-2010 11:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Um13€ arbeiten lohnt sich niemals!
Da ist es besser im Haus zu bleiben um Kühe zu melken.
Da verdient jeder Verbraucher mehr zb 80Std 600E als Arzthelfer zb oder Schlosser 1350 für 160 Std...

tch


Waldtanne12 antwortet um 23-01-2010 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Ja hallo

Es kommen ja noch die Sozialversicherungbeiträge und die Beiträge von der MRing.... 13 Euro je Std ist ja günstig.

MfG
Waldtanne


jge antwortet um 23-01-2010 14:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
gibts eigentlich die zahlungen für überlandleitungen noch?


Nuss antwortet um 23-01-2010 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden


@tch

interessantes Beispiel dein Schlosser!!!!!

1350 : 160 = 8,4375€


wusste gar nicht das 8,43€ mehr wert ist als 13€!!!







tch antwortet um 23-01-2010 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Hallo Nuss

Gratuliere! Du bist der einzige der es nicht kapiert hat...:-)
600 durch 80 ist wieviel...?

lg
tch


Nuss antwortet um 23-01-2010 23:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden



7,5€






tch antwortet um 24-01-2010 00:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Hallo Nuss

Du bist der Beste!
Echt!

Eine Frage habe ich noch, ist es zumutbar das ein Landwirt ca.13 € pro Stunde arbeiten geht?

lg
tch


Marchler_Helmut antwortet um 24-01-2010 10:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Hallo viechti

Ich schneide schon 5 Jahre Stromleitungen frei ist eine gut bezahlte arbeit.
Ich bekomme in der Stunde 20,50 bin aber auch Vorarbeiter und Baumsteiger!
Wir suchen immer Leute für diese arbeit !
Bei fragen schreib einfach eine E-Mail marchler@aon.at


zenzl antwortet um 24-01-2010 10:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stromleitung-freischneiden
Hallo Marchler Helmut

Wollte nur fragen sind die 20,50 inkl.Motorsäge?


Bewerten Sie jetzt: Stromleitung-freischneiden
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;220119




Landwirt.com Händler Landwirt.com User