die "eliten" haben wieder geschöpft-HYPO

Antworten: 3
Haa-Pee 15-01-2010 01:02 - E-Mail an User
die "eliten" haben wieder geschöpft-HYPO
man sieht hier wieder das nette netzwerk dass am futtertrog sich bedient
es wurde die liste mit den hypoinvestoren veröffentlich die nach ein paar wochen satte 40 prozent rendite gemacht haben.

ich werde den verdacht nicht los dass diese rendite mit 99prozentiger versicherung verprochen wurde...!

da ist dabei der clan der mayer melnhofs,goes saurau` inkl harti weirather auch eine göss saurau geehelicht hat,orsini rosenberg gehört auch zum familienclan ex vorstand vom MM gröller und noch freunde und bekannte des holzclans... der fritz clausner ,grosse adelige forstbesitzer eine richtige freundschaftliche runde....
veit sorger als industriellen präsident kam auch zufällig zum "geldabholen" vorbei...
flick ingrid ,piech clan,schwarzkopf clan,sonstige "eliten"....usw

das beste stück das österreich jemals in der politik zum selbstbedienen hatte der karl heinz grasser natürlich angeblich auch mit von der partie....

die herrschaften man kann nichts einwenden einen lupenreinen trade gelandet wie ich meine nämlich einen ohne RISIKO.....!!!!!

ich mokiere mich nicht über die rendite die kurzzeitig möglich war das passiert einem hin und wieder wenn man glück hat ...

ich prangere nur die art und weise an, dass es nämlich deals waren ohne verlustrisiko!
das ganze hat natürlich einen meiner meinung einen kriminellen background sonst sind solch sichere renditen kaum möglich....!!!

es wird aber für die betroffenen personen kaum folgen haben.....weder rechtlich noch finanziell,Wetten!?






Christoph38 antwortet um 15-01-2010 08:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
die "eliten" haben wieder geschöpft-HYPO
100% ige Sicherheit wurde schon vielen versprochen, lieber haapee.

Denk an die mündelsicheren Immofinanz Aktien, die vom AWD unter die Leute gebracht wurden.

Glück für uns, dass auch etliche Österreicher dabei sind, denn zahlt haben die Bayern, aber die Gewinnsteuer hat hoffentlich der Pepperl Pröll kassiert. So gesehen liegen wir österr. Steuerzahler bei der HAA womöglich derzeit noch im Plus.

Den KHG, der ja dementiert, wirds wurmen dass er nicht dabei war und somit als Finanzminister hinter- und übergangen wurde. Ein schöner Schnitt war auch zu machen und sein Ruf ist sowieso schon hin.


Haa-Pee antwortet um 15-01-2010 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
die "eliten" haben wieder geschöpft-HYPO
christoph du verwechselt beim awd und der immofinanz oder sonstigen meinl ablegern die als "sicher" verkauft wurden.

das sicher gehörte zur werbestrategie um auch leute zu erreichen die bisher nur erfahrung mit sparbüchern gemacht haben!

der hypo trade war nur für einen erlesenen handverlesenen finanziell hochpotenten kreis zugänglich und die bekamen mit garantie diese sicherheit der top rendite!

eine volkskapitalbeteiligung war das nicht......

ausserdem lieber christoph auch mit immofinanz konnte man blendend verdienen!
an einem tag im november 2008 nach massivem absturz kam ein rebound mit tagesgewinnmöglichkeit von 80 prozent!
glücklicherweise hatte war ich auch mal auf der siegerstrasse und konnte in 2tagen als immofinanzaktionär 37prozent verbuchen....
ansonsten sollst du meiden stark beworbene produkte die ganzseitig in tageszeitungen inseriert werden...

die guten möglichkeiten sind nieeeeeeeeee coram publico!


Hirschfarm antwortet um 15-01-2010 14:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
die "eliten" haben wieder geschöpft-HYPO
Solche Aktionen gibts immer nur dann wenn Firmen (in diesem Fall eine Bank) keine richtigen Eigentümer haben bzw. der Staat oder ein Bundesland Eigentümer ist.


Bewerten Sie jetzt: die "eliten" haben wieder geschöpft-HYPO
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;218681




Landwirt.com Händler Landwirt.com User