Katastrophenhilfe nur für einige ?

Antworten: 3
bergig 07-01-2010 08:23 - E-Mail an User
Katastrophenhilfe nur für einige ?
Grüß Gott an alle,
wir hatten großen Schaden erlitten Ende Juni 09 bei den Unwetter in der Oststeiermark.Durch einen Hangrutsch ist das halbe Stallgebäude beschädigt worden mit einigen Geräten, die Zufahrt abgesackt und ca 1 Wiese abgerutscht. Wir haben auch keine Hilfe bei den Aufräumarbeiten erhalten und ich habe zwei Monate gebraucht um einigermaßen alles herzurichten. Nun haben wir 2 Tage vor Silvester von der Behörde die Mitteilung bekommen, dass wir keinen Cent aus dem Katastrophenhilfsfond bekommen.
Also an Gerechtigkeit glaub ich nun wirklich nicht mehr, denn es wurde in den Medien mitgeteilt, dass jeder Betroffene Hilfsanspruch aus dem Katastrophenfods hat.

Herzliche Grüße Bergi


Neuer antwortet um 07-01-2010 11:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastrophenhilfe nur für einige ?
Kann es sein, dass du den Bauernbundbeitrag nicht rechtzeitig eingezahlt hast?

Ach, Blödsinn, bei euch regieren ja jetzt die Roten. Da kannst du als Bauer lange warten auf Hilfe.


Icebreaker antwortet um 07-01-2010 11:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastrophenhilfe nur für einige ?
Geh sthuber, sei doch nicht so.
In Wien haben die Roten sehr viel für die Bauern übrig.
Für die anatolischen jedenfalls ;-)



Moarpeda antwortet um 07-01-2010 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastrophenhilfe nur für einige ?
hatte auch hochwasserschaden und machte eine meldung an die allianz versicherung die promt € 1.000.- bezahlte (mehr als sie aus dem versicherungstitel hätte bezahlen müssen).

der gesammtschaden incl bagger macht ca. € 2.500.- aus.

machte auch eine meldung bei der gemeinde um hilfe aus dem katastrophenfonds

da kam ein sachverständiger beamter und machte sich wichtig und stellte um 5 stunden mehraufwand als die versicherung fest.

dann kam ein schreiben vom land mit dem inhalt:

anrechenbare schadenshöhe € 1.230.- minus versicherungsentschädigung € 1.000.- abzüglich selbstbehalt € 400.- ergebniss 0.-

wenn man die kosten aller bearbeitenden beamten hernimmt wäre mein schaden wahrscheinlich beglichen.

gibt es eine möglichkeit bürokratie abzuwählen ???



Bewerten Sie jetzt: Katastrophenhilfe nur für einige ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;216880




Landwirt.com Händler Landwirt.com User