tiroler antwortet um 05-01-2010 00:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
hallo Bigplecken!
Stallmist im Herbst 3,1 kg N/ t oder m3
Stallmist im Frühjahr 3,1 kg N/t oder m3
Gülle im Herbst 3,4 kg N/t oder m3
Gülle im Frühjahr 3,1 kg N/t oder m3
Viele Grüße nach Ostfriesland

Heinz



Haa-Pee antwortet um 05-01-2010 01:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
jaja die ostfriesischen bauern man nennt sie auch "OTTO´s Jünger" zählt das sprichwort
SCHUSTER BLEIB BEI DEINEM LEISTEN
klartext mit komisch sein und blöd daherreden lässt sich mehr kohle machen als mit
Schweinehaltung und der anschliessenden Düngerverordnung weil wenn aus 100m* wirtschaftdünger 40 tonnen reiner stickstoff entstehen ist das wie die wundersame brotvermehrung....;-)

und im übrigen gilt:dass jedes fest viel festmist hinterlässt und man hinterher einen festen festmist stapel hat........


James_B antwortet um 07-03-2010 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
Grüße!
Weiß denn einer von euch, wo man Misst abgeben kann. Hab ca. 800t Misst und weiß nicht wo hin damit.



erich78 antwortet um 07-03-2010 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
Vieleich schreibst du wo der Mist abgegeben wird


James_B antwortet um 07-03-2010 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
Die ca. 800t Mist kann man sich in Thüringen, in Rodeberg ( 99976 ) abholen.


Asterix250 antwortet um 08-03-2010 08:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
ui das ist weit *gg*


walterst antwortet um 08-03-2010 08:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
@james B

wenn Du einen Anschluss für ein Schmalspurgeleise hast, hol ich ihn mit der Murtalbahn.


Noro antwortet um 08-03-2010 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
@james: wo (zum henker) bekommst du 800t mist her? du als rindermast betrieb wirst ihn doch selber brauchen, das sind 20 t mist auf n hektar, die wirst doch wohl locker unterbringen!!!
wenn nicht, dann kompostier ihn und verkauf ihn an die gartler oder zur not an ne biogasanlagen....
lg
th


Noro antwortet um 08-03-2010 11:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
@ frank: es gibt von das ktbl ein buch mit schätzgrößen (Arbeitstzeitbedarf für verschiedene Arbeiten, Stallbauen und unteranderem auch düngeranfall und -art von verschiedenen tiergruppen) kostet irgendwo n zwanzger, kann ich nur empfehlen...


Christoph38 antwortet um 08-03-2010 12:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
Bei uns am Betrieb fällt auch immer viel Mist an, deshalb hat mich bei der Überschrift schon die Panik gepackt. Ich dachte mir nach der Bankenabgabe kommt jetzt die Festmistabgabe, um das Budget zu sanieren. ;-)

Die 800t Mist an Gartler zu verkaufen ist eine gute Idee. Wenn man 5 kg Packerl Mist abfüllt und zu € 10,- verkauft, macht man € 1,6 Mio. ;-)


James_B antwortet um 09-03-2010 03:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist abgabe
Tja ao richtig weiß noch keiner wie mann mal schnell den Misst weg bekommt. Das ist echt ein großes Problem.


Bewerten Sie jetzt: Festmist abgabe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;216384




Landwirt.com Händler Landwirt.com User