Sau007 04-01-2010 21:34 - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Hallo Leute!

Ich hab drei Zuchtsauen (Schwestern) welche jetzt schon bereits zwei Würfe hinter sich haben und nach dem Absetzen erst nach ca. 12-14 Tagen rauschen. Habt ihr solche Sauen auch dabei? Kenne sowas normalerweise nicht, meine Sauen rauschen sonst eigentlich ganz pünktlich nach 5 Tagen.

LG Sigi



Arni antwortet um 06-01-2010 13:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Hallo Sigi!

Welche Sauenrasse hast Du? In welchem Rythmus setzt Du die Ferkel ab?

LG Arni


Sau007 antwortet um 06-01-2010 17:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Hallo Arni!

hab einen typisch österreichischen Betrieb. F1-Sauen und reine Edelschweinsauen. Die Sauen werden nach 4 Wochen Säugezeit abgesetzt. Ich wollte wissen, ob ihr auch immer wieder Sauen dabeihabt, die ein untypisches Rauscheverhalten haben. Die Sauen sind auch sehr gut ernährt, also daran kann es nicht liegen und bei der Stimulation gebe ich mir auch Mühe.

dürfte also eine Spezifikation der paar Sauen sein - kann das sein?

lg sigi


Arni antwortet um 08-01-2010 08:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Hey Sigi!
Wir setzen auch mit 28 Tagen die Ferkel ab. Es kommt schon wohl mal vor, daß eine Sau etwas später in die Rausche kommt.
Versuch doch mal auf homöopathischer Basis deine 3 Sauen in die Rausche zu bekommen.
Wie steht denn dein Tierarzt zur Homöopathie in der Sauenhaltung?
LG Arni


ANDERSgesehn antwortet um 09-01-2010 18:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau

... rausche ca 12-14 tage nach dem absetzen ...


es hängt damit zusammen, dass genau 3 wochen zuvor schon die erste rausche WAR.

weiters wird die erste rausche durch stressfaktoren eingeleitet, jene ursachen können viele sein.


lg
ANDERSgesehn.

ps: mein ziel ist diesen effekt sinnvoll zu nutzen, also die unproduktiven tage zwischen absetzen und rauschebeginn zu verkürzen.




brama antwortet um 10-01-2010 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Wie Anders gesagt hat.

Es kann sein das die Sauen auch schon während der Säugezeit rauschen.

Einfach belegen! - Einen Versuch ists auf jeden Fall wert. Wenn die Rausche passt gelingt im Normalfall die Besamung.

mfg


Sau007 antwortet um 12-01-2010 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Hallo Anders!

Glaubst du also, dass die Sauen schon im Abferkelstall rauschig waren. Normalerweise wird eine Rausche durch Hormone während der Säugezeit geblockt.

was mir bei den Sauen aufgefallen ist, dass diese extrem viel fressen. fast 8-9 kg Futter fressen die am Tag und dementsprechend kommen die in sehr sehr guter Kondition aus dem Abferkelstall trotz 12-13 Ferkel. kann es damit zusammenhängen, dass die fast kein fett verbrennen?

sind die sauen für eine Nachzucht nicht unbedingt geeignet. diese fresslust hätte mir nämlich schon gut gefallen und die ferkelqualität passt auch.

lg Sigi


ANDERSgesehn antwortet um 13-01-2010 21:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
hallo sigi

ich glaub nicht nur, sonder es ist so.
für normal richtet die natur es so, dass es wärend der säugezeit kein hormonwechsel im tier kommt, jedoch wenn zb in 2 stunden nicht gesäugt wird, kann der hormonwechsel beginnen.

8-9kg futter/tag. buuhhh! - wenn zb. dann die milchmenge nicht mehr abgenommen wird, dann ist dass ein stressfaktor und der hormonwechsel beginnt. diese stressfaktoren können sein: fieber, schmerzen, impfungen, futterwechsel, -mengenänderung, zitzenraufende ferkel, an festfuttergewöhnende ferkel usw. die liste ist lang.

thema fett. sei froh wenn sie gut genährt aussehen, die anderen möchten gern und können nicht. die rückenfetdicke ist für den befruchtungserfolg wichtig, jener soll im bereich von 8-12mm sein. dadurch habe ich auch 3 verschiedene futterkurven für tragende.

eine, mich interessierende, frage. wieviel futter nehmen diese ferkel an den ersten 3 tage nach dem absetzen futter auf?

lg
ANDERSgesehn.




Sau007 antwortet um 16-01-2010 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau
Hallo Anders!

Verstehe, die Sauen sind also vermutlich stillbrünstig. Die Sauen stammen von einer Edelschweinsau ab, die meist schon 3 Tage nach dem Absetzen rauschig war. Hab diese Sau daraufhin vermehrt, weil ich die unproduktiven Tage so kurz als möglich halten wollte. Anscheinend hatte ich da zuviel Glück und die Sauen werden schon während der Säugezeit rauschig.

Beim Anfüttern meiner Ferkel bemühe ich mich besonders. jeden tag 2x frisches Futter auf die Heizplatte mit Fischmehl vermengt, damit es für die Ferkel attraktiver ist. Setzt diesen Sauen auch immer 12-13 Ferkel an, damit die auch ordentlich gefordert sind. Daher ist die Futteraufnahme nach dem Absetzen recht gut.

Was soll ich deiner Meinung mit diesen SAuen machen. Ist mit denen eine Weiterzucht sinnnvoll? Super Sauen sind es, aber diese "außernatürliche" Rausche macht mir schon Kopfzerbrechen, weil die unproduktiven Tage in die Höhe schnalzen.

LG Sigi


ANDERSgesehn antwortet um 17-01-2010 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rauscheverhalten von Zuchtsau

hallo sigi

nachzucht ist ein sehr interessantes thema.
ich habe festgestellt, das sehr gern die großeltern bzw im weitesten sinn auch die ururgroßeltern weitervererbt wird, also die eltern generation gerne ausgelassen wird.
tja, es gibt 2 möglichkeiten. erstens selektieren nach eigenen kriterien und zweitens das totale ersetzen durch eine neue linie. wobei ich die 2. variante nicht bevorzugen würde, weil es dort genauso ihre wehwehchen gibt. versuch eine neue linie parallel trotzdem einzugliedern und schmeise nicht gleich das ganze konzept übern haufen.
dass wegen der rausche in der säugezeit. ich würde mit einer säugefutterration mit ca 5,5kg/tag (á ~13-13,5mj/kg) begrenzen für jene bekannten sauen. so lernen auch ferkel leichter die festfutteraufnahme. die sau hat dann auch nicht den streß von milchstau usw.


lg
ANDERSgesehn.




Bewerten Sie jetzt: Rauscheverhalten von Zuchtsau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;216381




Landwirt.com Händler Landwirt.com User