Brennessl bekämpfen

Antworten: 15
Sternschnuppe 01-01-2010 18:19 - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
Hallo
Wie kann man Brennessln in der Wiese bekämpfen?
Hab auf einer Böschung hinterm Haus Brennessln, wir mähen sie ab , aber sie kommen immer wieder. Kann man mit Roundupp tot spritzen und dann Grassammen hinstreuen.
Was kann man sonst gegen diese lästigen Pflanzen tun.

Was kann man gegen die lästigen Maulwurfhaufen unternehmen. Wie sind diese Viecher zum los werden.
mfg



fgh antwortet um 01-01-2010 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
roundup oder samt wurzel ausreißen und nachsäen.
Maulwürfe mit Falle fangen, aber sind eigentlich nützliche Tiere


janatürlich antwortet um 01-01-2010 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
Gegen Brennnessel fährst im Frühjahr einfach mit Harnstoff drüber dann verschwindens schon.Und die lästigen Viecher musst einfach fangen,da gibts Fallen dafür.


2810 antwortet um 02-01-2010 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
Nimm "Simplex" , wirkt sehr gut und die Gräser werden , im Gegensatz zu RU , nicht abgetötet
.
@hippy , hast das schon selber ausprobiert mit dem Harnstoff ? Ich kann mir das nicht vorstellen , da die Brennnessel sowieso ein N-Anzeiger ist , wie soll sie da an einer Überdosis N umfallen .


mkalt antwortet um 02-01-2010 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
Wirkstoff "Trichlopyr" wirkt selektiv gegen Brennnesseln und Brombeeren und schont dabei die Gräser. In der Regel 2 Behandlungen in einem Jahr notwendig und je nachdem nochmal eine im Folgejahr.


Haa-Pee antwortet um 02-01-2010 12:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
hippys brennessel bekämpfung kommt mir vor wie das spiel mit dem feuer....

er setzt entweder auf die ätzende wirkung vom harnstoff oder er meint mit der überdosis stickstoff wachsen sie sich zu "tode":-)

brennnessel sind wie richtig gesagt in der regel äusserst stickstoffliebend die gedeihen auf humösen hoch stickstoffhältigen boden am besten!!!

darum abflammen oder eine prise round up!



schellniesel antwortet um 02-01-2010 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
Naja Round up ist da aber kein Allheilmittel!
Kannst dann singen:Alle Jahre wieder,.....
Bei mir hat das Round up Ultra Max da nur eine Wirkung im Behandlungsjahr gezeigt! im Folgejahr war die ganze Bracht wieder da!
Hab dann round up und danach das ganze gefräst um eventuell die Wurzeln auch irgendwie zu zerstören. Naja ein Jahr waren sie halt etwas schlechter die Brennnessel im Folgejahr sind sie so schön wie eh und je!
Habs jetzt aufgegeben und mäh sie einfach zwei mal im Jahr nieder. 2013 wachsen dort dann Pappeln und eben die Brennnessel! Was solls!
Mfg schellniesel


fgh antwortet um 02-01-2010 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
@mkalt:

kann man den Wirkstoff im Forst gegen"Dornen" bzw. Brombeeren auch einsetzen und bleiben die Bäume verschont?


Schadseitn antwortet um 03-01-2010 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
bitte net so teuer,
es genügt wennst die Brennessel abschneidest und dort liegen lässt wo sie wachsen! und weg sind sie!


schellniesel antwortet um 03-01-2010 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
@schadseitn
Was?
Abschneiden dann sind sie solange weg bis sie wieder angewachsen sind und das zu 100% schneller wie alles andere!


fgh antwortet um 04-01-2010 13:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
@schadseitn:

Ich kenn das nur so, dass sie sich noch schneller verbreiten.


kraftwerk81 antwortet um 04-01-2010 14:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
Brennessel sind ja gesund und werden wenn sie getrocknet sind gerne gefressen. Blöderweise halt nur dann!


Schadseitn antwortet um 05-01-2010 08:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
na wennst die brennessel abschneidest und genau dort verrotten lässt dann kommens nicht mehr nach! aber ma muaß auf die mondfase ah achten! weil sonst is scho richtig geht der schuss verkehrt los!


schellniesel antwortet um 05-01-2010 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
@schadstein
Ich glaub du willst uns ein Märchen aufbinden! Ganz ehrlich, das glaub ich dir nicht.
Brennnessel wurden Jahrzehnte lang abgeschnitten und liegengelassen. Gewachsen sind sie auch immer wieder.
Welche Mondphase soll den deiner Meinung nach sein?
Mfg schellniesel


Schadseitn antwortet um 06-01-2010 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
beim abnehmenden mond am zweiten freitag


schoosi antwortet um 06-01-2010 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennessl bekämpfen
ja genau, so wie die He.............g!

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat 2...............,

willkommen im Fasching


Bewerten Sie jetzt: Brennessl bekämpfen
Bewertung:
2 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;215563




Landwirt.com Händler Landwirt.com User