Brauche dringend 100 Liter Kernöl!

Antworten: 12
  26-12-2009 20:25  Greg78
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Brauche dringend 100 Liter Kernöl oder ca 300 bis 400 kg Kerne.
Wer hat öl zu einem vernünftigen Preis?
Wer hat Kerne zu einem vernünftgen Preis( nicht 4 oder 5 euro......)
Wo bekommt mann chinesische Kerne??
Danke


  26-12-2009 20:27  schoosi
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
aha,

mach ma wida an markenschwindel mid di chinesen,

gibts des a scho bei di kirawieskern??

  26-12-2009 20:50  Haa-Pee
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
vorsicht chinesische kürbiskerne werden gerne auf asfalt getrocknet und nehmen dadurch leicht benzonate ect an->gesundheitsschädlich!

  26-12-2009 20:57  schellniesel
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
@haapee
Naja das wird aber net nur in China so gemacht kene sicher 2-3 die das in meiner gegend auch so machen bze gemacht haben. Gibt eben ein einzigartiges aroma. besonders wenns September noch Hochsommerlich is!

Kerne bzw öl und das zu Schnäppchen Preis in dieser menge = ausgeschlossen. Wenns aber Trotzdem Trottel gibt die um den Preis Heuer noch verkaufen dann sagts bescheid ich bräucht in etwa auch die gleiche menge!
Mfg schellniesel


  27-12-2009 00:08  wene85
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Wenn du 100 Liter brauchst wirst du auch rechnen müssen das du für den Liter so umd ie 16€ zahlen musst.
4€ pro kg Kerne ist ein normaler Preis weil es gibt heuer keine Kerne mehr.
lg angerweber

  27-12-2009 08:45  bergbauer310
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Wär ja gutes Gesch#äft mit den Kürbissen. werd mal überlegen, weil in Oö würden die auch gut wachsen


  27-12-2009 10:21  wene85
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Ja wennn der Ertrag passt ist es ein gutes Geschäft nur wenn man die Arbeitszeit rechnet schauts anders aus.
Man ist auf dem Wetter voll angewiesen weil so wie heuer hat man totalen Ernteausfall da Verdient man dann gar nichts.
lg angerweber

  27-12-2009 10:34  Moarpeda
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
ölkrise !

nächstes jahr werden neue kernölfelder erschlossen dann könnt ihr wieder billig in die salatschüssel tanken.

heuer kann der maschinenhallentower von den kernölproduzierenden nicht fertiggestellt werden wegen ölmangel und nächstes jahr wieder nicht wegen preisverfall.

es is a gfrett

  27-12-2009 12:12  josefderzweite
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
ja wenn nächstes jahr ein gutes ertragsjahr beim kürbis wird, dann stehen ziemlich viele ziemlich dumm da.

wie kommt man auch auf die idee, kürbiskerne (bei solch knappheit) zu einem vernünftigen preis zu suchen, wenn ölmühlen 4,20 zahlen??????

  27-12-2009 12:36  joholt
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Laut neuesten Meldung werden die Kernölproduzierenden Länder kurz genannt OPKC werden ihre Anbauflächen fürs nächste Jahr beschränken damit der Ölpreis konstant hoch bleibt.
mfg

  27-12-2009 13:57  wernergrabler
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Hallo!

Ich hätte schon noch Öl und auch Kerne.
Verkaufe es aber sicher nicht 100-Literweise.
Werde meine Stammkunden erhalten. Ob sich das weiterhin für belieferten Buschenschank ausgeht wird sich weisen.

Außerdem: aktuell 4,50 € / kg !!!

Anbaufläche soll von 18.000 auf 22.000 ha ausgeweitet werden.
So viel zur Beschränkung.
Ein gewisser Obmann aus Lebring eines Vereins redet davon, dass heuer 14.000 ha angebaut waren. Nicht ggA. wäre nicht relevant. Sind dann immerhin aber auch 4.000 ha.

mfg
wgsf

  27-12-2009 20:24  schellniesel
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Der unterschied zu anderen kulturen ist das beim Ölkürbis der Markt funktioniert!
Vorm preisverfall hab ich keine angst den die Nachfrage wird nächstes Jahr umso größer sein wenn man wieder mit normalen Preisen und die Versorgungssicherheit hat! Zudem werden einige die jetzt im Trockenen sind auch richtig gierig sein!
selbst wenn die kerne wieder "nur" 3€/kg kosten werden ist das noch immer ein super deckungsbeitrag. Das öl wird sich wieder zwischen 13-15€ ab Hof einpendeln und das ist im interresse aller!
Preisdumping gibts da eher nicht!
Mfg schellniesel

  27-12-2009 22:32  wene85
Brauche dringend 100 Liter Kernöl!
Muss hier einfach schellniesel nur recht geben da funktioniert der Markt weil wir nicht vom Weltmarkt abhängig sind was beim getreide nicht der Fall ist.
lg angerweber