Antworten: 7
  17-12-2009 07:57  little
Meldungen eama
Habe die letzte Zeit massive Probleme mit eama. Es braucht sehr lange das es die gewünschten Seiten öffnet, wenn die Seite überhaupt geöffnet wird. Mittlerweile ist es fast unmöglich fristgerecht Meldungen bei der Rinderdatenbank zu machen.
Hat jemand ähnliche Probleme oder funktioniert es nur bei mir nicht?
Losgegangen ist es seit dem Herbstantrag ( digitalisierung), und wird zusehends schlechter.


little

  17-12-2009 08:17  Kernarnold
Meldungen eama
Kann ich bestätigen. Manchmal hilfts, wenn man den Seitenaufbau abbricht und die Seite neu lädt.
Habe aber keine Ahnung worin es liegt.
Am Wochende hat die Meldung überhaupt nicht funktioniert, wurde aber inzwischen behoben.
MfG Arnold Kern

  17-12-2009 08:17  bernhard
Meldungen eama
mit welchem Browser arbeitest du ?

  17-12-2009 08:31  kasbergerraitenberg
Meldungen eama
Hallo !

Es kommt auch drauf an , welche Verbindung man hat !
Bei meinem mobilen Internet ist es auch manchmal sehr mühsam . (Man wird
vom Provider hinten angestellt ).
Über Kabel (Standleitung-Glasfaser) gehts super schnell !!!!

MFG.


  17-12-2009 08:40  little
Meldungen eama
Ich habe mir gerade die Mühe gemacht den Browser updaten, von der Version 3.0 auf 3.5 und jetzt funktioniert alles wie am Schnürrchen. Hoffentlich hält das bis zum Abend an wenn mein Mann alles melden will.

Ist schon von Vorteil, wenn man die Verwandtschaft im Computergeschäft sitzen hat.

Danke für eure Antworten. Viel Glück den anderen, vielleicht hilft bei euch auch ein Update.

Einen schönen kalten sonnigen Tag noch

Martina

  17-12-2009 09:54  kraftwerk81
Meldungen eama
Ein Browserprogramm kann sich mitlerweile ja jeder einfachst aus dem Internet laden. (auch ohne Verwandtschaft im Computergeschäft *gg*)

lt. Auskunft von eAMA sind einfach alle zu blöd die Ihre Sicherheitseinstellungen nicht richtig den Vorgaben der eAMA anpassen.

Es ist schon sehr mühsam mit dem eAMA. Anfangs gings mit dem Internet Explorer ganz gut , dann mit Firefox mittlerweile geht Google Chrome einwandfrei,...

  17-12-2009 21:32  Taurus
Meldungen eama
Muß mich leider auch zu den Blöden (laut AMA) zählen lassen, obwohl ich die Sicherheitseinstellungen laut Vorgaben umgestellt habe. Ich gebe jetzt die OM händisch ein, weil die Maske gleich weg war, als ich auf die vorhandenen OM geklickt habe. Es ist nur interessant, daß beim portal.statistik (Schweinemeldungen) alles tadellos funktioniert. Sollte das der AMA nicht zu denken geben? Ich glaube nein, ist ja viel einfacher den Bauern mangelnde Intelligenz zu attestieren.

LG A.

  17-12-2009 21:54  josefderzweite
Meldungen eama
@adampower: "ist ja viel einfacher den Bauern mangelnde Intelligenz zu attestieren."

ja klar. wie immer. die böse böse ama. stand der satz neben deiner auszahlung?