Antworten: 27
  20-11-2009 23:26  MFandreas
FENDT 309 Vario!!!
Ich möchte mir einen Fendt 309 vario kaufen.
Wer hat erfahrung?????
Stärken Schwächen ????
Bitte um eure Informationen

  06-12-2009 19:25  holzsepp
FENDT 309 Vario!!!
Hallo,wie ich meine ist er eine gute Wahl, ich hab schon unterzeichnet und wenn ich Glück hab kommt er noch vor Weihnachten,es hängt vom Tempo der Firma Hauer ab. Ich finde den ACA Line 309er sehr attraktiv und er ist baugleich mit dem 312 Vario, also kann man dem 309 er ohne Probleme mehr Power einhauchen. Ich halte Ihn für einen technisch ausgereiften Tracktor, kompakt und wendig. Wenn Du Ihn einmal schwerer brauchst ist das bei Bedarf kein Problem, beim 400er schleppst du den Balast immer mit. Es gibt aber meines Wissens nur mehr wenige, dann wird er wieder um gute 8000€ teurer. Viel Glück und beste Grüße

  06-12-2009 19:45  ANDERSgesehn
FENDT 309 Vario!!!

@sepp, dass er dann teuer wird, das bezweifle ich stark, dass ist nur verbale verkaufsstrategie.
in den hallen von marktoberdorf ist schon seid einigen monaten ab donnerstag mittag das licht aus, und für den ganzen jänner 2010 sowieso.

lg
ANDERSgesehn.

ps: das ml75-getriebe ist in jeden 300er und neuen 200er vario zu finden, also dein sogenannter hauch ist nur elektronik. - trotzdem viel freude.



  06-12-2009 20:10  holzsepp
FENDT 309 Vario!!!
Zum Glück denken nicht alle gleich, das weiß ich auch das das nur Elektronik ist wie du es formulierst, aber frag nach dem Preis vom 312er mit der Sonderausstattung, dann erlebst du ein blaues Wunder. Im Prinzip sind auch vom Werk nur die Aufkleber und die Typenscheine unterschiedlich und die elektronischen Programme.
Und dann frag einen Händler der Fendt verkauft aber nicht zur ACA Gruppe gehört, da kostet der 309er viel mehr und da ist nichts zu machen. Die können nur warten bis die Aktion gelaufen ist, was höchstwahrscheinlich nach der Tullner Messe auch schon der Fall sein wird.

Es gibt keinen Grund für Fendt wesentlich billiger zu werden, wenn du die Technik mit anderen Marken vergleichst ist er gar nicht so teuer. Mit Technik meine ich alle am Markt erhältlichen kompakten Traktoren mit etwas über 100 PS mit stufenlosem Getriebe, und die werden ja ab jetzt langsam mehr.

Valtra ist sicher gut aber erheblich teurer.
Mit den rot weißen bin ich ab der 9000er Serie sowieso fertig, auch wenn ich bis dahin ein Fan war. Zum modernen Denken gehört auch die eine oder andere Veränderung dazu.

Gruß Sepp


  06-12-2009 20:44  PutznSepp
FENDT 309 Vario!!!
Ich finde die Aktion interessant wobei ich vor nicht so langer zeit eh einen Traktor gekauft habe.

Einen MF 5445 Bin vor zufrieden.

Doch das Angebot ist interessant. Den Fendt hab ich nicht in bedracht gezogen da der preislich aber wie man sieht!

Hat auch glaub ich Druckluft und Fronthydraurik und Vorderachsfederung in der aktion oder?

  06-12-2009 21:41  ANDERSgesehn
FENDT 309 Vario!!!

@sepp, ich kenne einen oö-händler, der fängt bei ca diesen wert zu handeln an.
so ein untypischer wert ist es ohne aktion von roher&co auch wieder nicht. ich habe mir im frühling angebote unterbreiten lassen, und da waren wir bei ca gleichhohen angebotswerten.

mein fazit ist, diese aktion ist wirklich nur ein maketinggagg ohne relavaten nährwert fürn käufer. in zukunft wird man als käufer nichts errennen, sondern erwarten können.

die vergangenheit war es anders, dass wissen erzeuger und händler auch!

lg
ANDERSgesehn.

ps: nochmals, trotzdem viel freude damit!!!



  12-12-2009 20:19  holzsepp
FENDT 309 Vario!!!
Ich kann mich nicht erinnern den erhandelten Kaufpreis genannt zu haben, werde mich auch hüten das zu tun. Soll sich jeder selbst anstrengen und über sein Resultat freuen.
Ich jedenfalls habe einen Traktor zu einem Spitzenpreis eingetauscht und vom Aktionspreis auch noch einen schönen Happen abgehandelt.
Du verdienst meinen Respekt weil du es dir leisten kannst alles ANDERS zu sehen und etwas zu erwarten während wir fahren, arbeiten und verdienen.
Für MF andreas und andere Interessenten muß ich sagen das der 309 Vario nach langen Vergleichen mit anderen Marken und auch der 400er Serie für mich zum Favoriten wurde und für meine Bedürfnisse und Anforderungen massgeschneidert scheint und andere selbst für sich aussuchen und urteilen sollten.
Ich werde gerne nach einiger Zeit einen Erfahrungsbericht abliefern.

Frohe Weihnachten vom holzsepp

  12-12-2009 21:27  johso
FENDT 309 Vario!!!
habe seit april 2008 einen 309 vario. bin nun 1000 std gefahren und sehr zufrieden.
den etwas höheren preis bekommt man über den geringeren dieselverbrauch wieder zurück.
für schwerere arbeiten werde ich in den nächsten tagen einen 412vario bekommen.

  12-12-2009 21:50  mfj
FENDT 309 Vario!!!

Ich weiß nicht von welcher Aktion Ihr redet, aber ich kann Euch nur raten laßt die Finger weg - von Super Aktionen.

Es laufen bereits die ersten Gerichtsverfahren über solche Kaufverträge und Auslieferungen, wo nicht das angekommen ist, was sich der Käufer erhofft hat.

Das fängt bei DIN PS/KW Deklarierung an, und hört bei abgespeckter Version( z.b. keine Vorderachsfederung) auf.

In meiner nahen Umgebung wurde ein Fendt-Traktor von Ö nach D geliefert, zu unschlagbaren Preis. Der Kunde hat einen anderen Traktor bekommen, als er glaubte bestellt zu haben. Der Händler hat die Überleistungs PS im Kaufvertrag beschrieben...



  02-01-2010 19:05  krawallo
FENDT 309 Vario!!!
NEPP!!! Habe mir im herbst einige traktoren anbieten lassen.unter anderem john deere 6030,valtra n-serie und fendt vario 300! habe alle drei probegefahren,allesamt sehr solide maschinen.leider gab es dann doch keine aktionen wie von valtra und fendt bei ausstellungen versprochen. bei valtra sei die aktion schon ausgelaufen teilte uns der händler beim verkaufsgespräch mit.ok.wirds eben kein valtra! zu fendt: bei einer ausstellung von preisen und aktionen zu reden die nicht an den landwirt weitergegeben werden halte ich für unseriös! drei händler haben den 309 angeboten,kein einziger aber den aca-aktionstraktor!
mit weitaus weniger ausstattung hätte dieser traktor einen listenpreis von knapp unter 100000euro teilten sie mir in den verkaufsgesprächen mit,aufzuzahlen auf meinen Agrotron (bj.98 ca.4700st guter zustand) wären zwischen 45-47000 euro!
anders bei john deere.beim ersten gespräch schon ein gutes angebot,für den neuen!
nach einigen verhandlungen der abschluss 15000euro günstiger als der stufenlose fendt!
john deere hat gehalten was fendt versprochen hat!!!
ps.stufenlos ist super,aber um 15000 euro schalte ich wieder zehn jahre!

  02-01-2010 19:37  Joschy
FENDT 309 Vario!!!
Ich würd mir nur den Motor und die Turbokuplung kaufen alles andere kann man eh nicht brauchen!!

Lg Joschy

  04-01-2010 21:29  Joschy
FENDT 309 Vario!!!
@ karwallo

Der Valtra hat jetzt wieder eine Aktion!

Lg Joschy

  04-01-2010 21:36  wernergrabler
FENDT 309 Vario!!!
@ Joschy

Wer hat noch die Turbokupplung im Angebot?
Fendt hatte sie.
Valtra ist übriggeblieben.
Keine Leistung bei schweren Zugarbeiten.
Bergauf - Hänger zu schwer - Traktor rückwärts. Das soll sinnvoll sein?
Wast e. Fürn Wald. Dort sieht ihn niemand.

mfg
wgsf

  04-01-2010 21:46  Deerer_001
FENDT 309 Vario!!!
Der Fendt hat noch die Turbokupplung! aber sonst, stimmt, niemand ...


MfG Deerer

  04-01-2010 21:49  dirma
FENDT 309 Vario!!!
hallo,
da sind wieder die Spezialisten am schreiben,
Wo Du ohne Turbokupplung zum stehen kommst, da fahr ich mit Turbokupplung weg !
nix für ungut, steyrerfahrer.
mfg.


  04-01-2010 21:54  Joschy
FENDT 309 Vario!!!
@ wernergrablersteyrfahrer

Stehen bleiben tud er höchstens beim wegfahren wenn man zu wenig Drehzahl hat.
Aber befor du mit keinem Valtra gefahren bist hast du keine Ahnung von Konfor!
Der Valtra ist der einzige Traktor mit dem man im Wald arbeiten kann ohne gleich alles zu ruinieren.

Lg Joschy

  05-01-2010 12:01  wernergrabler
FENDT 309 Vario!!!
@ Deerer 001
Fendt hatte sie sozusagen.
Bei den Neuen wird nur mehr das Stufenlose verbaut.

@ Dirma
Je nach Gang kann man sozusagen mit jeder Kupplung losfahren.
Nur das bei diesem System eben (fast) kein Verschleiß ist.

@ Joschy
Nimm an Belarus oder so was. Was einfaches, ohne viel Schnick-Schnack. Kannst a net viel hinmachen.
Oder man kann Traktorfahren und passt auf wie man fährt.
Komfort: Zum großen Teil vom Traktor abhängig aber auch von dem was zwischen Lenkrad und Sitz ist.

mfg
wgsf

  05-01-2010 12:51  Geo42
FENDT 309 Vario!!!
Wer hat dir den eingeredet, dassder309er und der 312er baugleich sind?.Ich sag nur 2 verschiedene Vorderachsen. Wirklich baugleich ist nur die 200er Serie.

  10-01-2010 10:56  Fumanschu
FENDT 309 Vario!!!
Dafür ziehen die Turbokuppler Fendts wie hanswurst. :D Gibt einen im Umkreis wo einen 309er hat. Bergauf geht der mit nem 5000l Fässchen in die knie und kann zurückschalten und zurückschalten..... Und die anderen wo einen mit Turbokupplung haben schließen die "Blind". Das heißt Komplett mit Öl füllen dass sie immer geschlossen ist. Und der nachteil ist: dort wo mann mit einem anderen ohne Turbokupplung weiterkommt bleibt mann mit der Turbokupplung stehen.

  10-01-2010 12:07  eiskalt
FENDT 309 Vario!!!
Hallo
Habe auch einen Fendt mit Turbokupplung und einen vario, der vario hat zwar die Funktion durch die elektronik, aber in realität würgst ihn leicht ab, was beim anderen nicht der fall ist. Ich kann nur sagen fendt fahren kann nicht jeder, Die die am meisten über die turbokupplung schimpfen sind in wahrheit einfach zu blöde zum fahren . Tut mir leid, is aber so , wenn ich bergauf wegfahr mit einem vollem hänger , dann leg ich einen gang ein kupple aus löse die handbremse und fahr mit gas weg, eins mus ich schon sagen spritzigier von unter heraus is der vario ohne turbokupplung , gut neuer motor, usw... . Aber vom komfort oder verschleiss (kupplung,zapfwelle beim wegdrehen) is mir der alte mit der turbokpplung lieber. Übrigens ich mach seit jahren mit den alten winterdienst und ohne turbokupplung wär der schneepflug schon längst hin (Deckeln,Randsteine,usw...) Also für alle nicht turbokupplungsfahrer, besser selber probieren als vor zurteilen, ps. Jede Lokomotive fährt mit einer turbokupplung (gleicher Hersteller- VOITH).

  10-01-2010 12:17  wernergrabler
FENDT 309 Vario!!!
zwecks eiskalt

läufts mir auch runter wenn ich am Bahnhof warten muss.
Evtl. wären sie ja mit normaler Kupplung scheller *gg*

Schon klar. Beim Zug gehts um andere Lasten.

Was hat die Kupplung mit dem Kanaldeckel zu tun?
Für solche Sachen gibts ja wohl a Ausklinkung oder ein gute Gedächtnis.

mfg
wgsf

  10-01-2010 12:31  asi77
FENDT 309 Vario!!!
Wenn der Fendt so gut ist wie alle meinen,frag ich mich wenn man durch die werkstätte in wieselburg geht jedes zweite getriebe offen ist u vorderachsen rep. werden.Fendt ist sicher ein guter Traktor aber er wird auch hin!


  10-01-2010 12:48  eiskalt
FENDT 309 Vario!!!
Hey
Werner... steyer... fahr selber mal im winter dann kannst mitreden, und mitn zurücklaufen sowas hab ich noch nie gehört und ausklinkung is relativ die stadtgemeinde St.Pölten hat einen neuen 9094 in der mitte abgerissen, habs selber gesehn. Und in punkto werkstätten,is euch schon mal aufgefallen wieviele neuwertige steyr,mf,jd, usw... beim Roher,janu,usw... stehen und wieviele fendt bei den lagerhäusern zum verkauf stehen ?! "gg"
Fendt is auch kein wunder Traktor .

  10-01-2010 12:59  Tom11
FENDT 309 Vario!!!
@ eiskalt
Danke für deinen seriösen Beitrag.
Bin auch Voith Fahrer und Fan.Die hat mir schan einige Gelenkwellen Scherbolzen gerettet.
Welchen Vario fährst Du?
mfg

  10-01-2010 13:13  eiskalt
FENDT 309 Vario!!!
Servus

Hab einen 412 Bj 2006 , Vollausstattung derzeit 2300 Std, Rep.: neue Lichtmaschine und Schlauch beim Hydrauliktank unten (porös) sonst voll ok und einen 308 Bj 93 21/21 vorw. echt super Traktor zum Schneeräumen wendig, kraftvoll und sparsam springt ohne vorklühen an derzeit 7300 Std . hab überlegt bei der ACA Aktion aber ein neuer is mir zum schneeräumen zu schade .

  10-01-2010 16:46  Tom11
FENDT 309 Vario!!!
@eiskalt
Winterdienst- Motrwärmer dann gehts schon warm los
Gratulier zum 21/21 mit Voith.
Da hast von sanft über leicht schaltbar bis voll kraftschlüssig ab 1700 U alles.
mfG

  10-01-2010 16:51  wernergrabler
FENDT 309 Vario!!!
@ eiskalt

Was soll das jetzt bedeuten, dass die den 94er zerrissen haben?
Das kommt drauf an wie man fährt

Bei uns hatte einer einen 8520er JD zum Hackschnitzel machen.
Nach 2.500 Bstd und dem 3. Getriebe hat er ihn umgetauscht und hat einen LKW mit Hacker und Aufbaumotor.

Wenn man den Traktor so belastet, wunderts mich nicht.

Meine Frage hast noch immer nicht beantwortet:
Welchen Vorteil hat die Turbokupplung beim Schneeräumen?

mfg
wgsf

  10-01-2010 17:11  eiskalt
FENDT 309 Vario!!!
Schau Werner; Ich weiß sehr wohl wo die Deckeln,Randsteine,Unebenheiten,usw... sind, mach schon ca. 15 .Jahre Winterdienst und glaub ein bisschen Erfahrung zu haben . Beim Fendt hast du folgenden Vorteil du fährst ihn wie einen stapler (z.B.),das heißt das du beim schneepflugfahren mit den fußgas den pflug einen Kanaldeckel heranfahrst bis der schneepflug ansteht dann hebst du ein bisschen auf und fährst weiter, hab noch zusätzlich einen Gehsteigtraktor Kubota mit Hydroantrieb is genau der gleiche vorteil fährt sich aber wie ein Radlader aber super . Beim Traktor ohne Kupplung stehst im mitn Fuß am Pedal und dan wird das Ausrücklager, Spurzapfenlager usw... hin,Kupplungen werden beim steyr ja sowieso neu mit verkauft hab ich gehört . Auch beim Frontlader fahren : lader runter, schaufel ausdrehen, gas geben bis ansteht bei schotter laden und wendegetr. retourschalten fertig ohne eine Kupplung zu schleifen . Der 94er hat ja keinen Rahmen, find großen nachteil, ein bekannter hatte beim 94 er beim grubbern einen Hinterachstrichterbruch, ca 10 000 € er hat sich wieder einen neuen gekauft . Tja im grunde jedem selber überlassen, aber etwas schlecht zu machen von dem man keine ahnung hat ist nicht ok .