Antworten: 6
  20-11-2009 21:03  CASE110
Zwischenfrucht
Hallo,
ist es empfehlenswert wenn man jetzt die Zwischenfrucht häckselt wenn man Mulchsaat betreibt?
Danke im Vorraus!


  20-11-2009 21:08  frank100
Zwischenfrucht
Hallo
Wieso willst du häckseln? bekommst du den Treibstoff gratis?

  20-11-2009 21:10  CASE110
Zwischenfrucht
nein aber sie die zf ist extrem dicht und ich habe Angst dass es beim Mais-Anbauen zu Komplikationen kommen kann!


  20-11-2009 21:40  179781
Zwischenfrucht
Warte einmal den Winter ab. Es kannsein, dass der die ganze Masse zu Boden drückt und dir die Arbeit abnimmt. Wenn vor der Saaat immer noch zu viel dasteht, dann kannst du es immer noch mulchen. Da brauchst du dann viel weniger Masse durchhäckseln und hast zudem die Fläche die ganze Zeit vor Witterungseinflüssen geschützt.

Gottfried


  20-11-2009 21:40  Haa-Pee
Zwischenfrucht
ich beobachte auch immer die "ackerbauprofis" in meiner gegend die im november mit dem schlägelhäcksler begr+ünung mulchen....

lauter spezialisten die leider zuwenig grund zum fahren haben für die überdimensionierten traktoren.....

begrünung häckseln _das ist meiner meinung absoluter schwachsinn bringt keine vorteile!

nach dem winter pfeiffst halt mal mit einem grubber,scheibenegge usw seicht durch dann kannst problemlos mulchsaat betreiben!

  20-11-2009 22:27  Asterix250
Zwischenfrucht
Lass mal denn winter vergehen dann siehst du äh obst mulchen musst oder nicht.
Zur zeit seh ich wenig sind darin.

mfg
Asterix

  22-11-2009 15:24  may
Zwischenfrucht
eigentlich schade um das gute regenwurmfutter
-außer die jäger brauchen freies schussfeld
mfg
hans