Antworten: 1
  31-10-2009 21:01  fritz270
Und wieder mal 9094
Hallo!
Über den Steyr 9094 wurde ja schon so einiges negatives berichtet. Meiner hat auch schon so manche Macke gehabt, aber diese Letzte bereitet mir einige Kopfzerbrechen. Seit Monaten kommt es vor daß wenn ich beim Grasholen am Ende das Frontmähwerk aushebe, sich hinten die Heckzapfwelle ausschaltet. Das Ganze passiert nur sporadisch und ist Saulästig, da man den Fehler nicht wirklich suchen kann. war schon in der Werstatt, die haben eine Stunde kontroliert und gesucht, eine Sicherung ausgetauscht und 80 Euronen kassiert.
Schien einige Wochen gut zu sein, seit ein paar Tagen geht es wieder los.
Öl für die Steuerventile ist genügend drin, Filter wurde getauscht. Scheint eine Sache in der Elektrik zu sein. Geht ja alles elektrohydraulisch. So komod wies ist so verrückte Sachen können kommen.
Wo könnte man suchen?

  01-11-2009 08:38  HauserKaibling
Und wieder mal 9094
Hatte dieses Problem beim JD5820 mit dem Ergebnis das in der Werkstatt das falsche Öl beim Service reinkam und dadurch die Hydraulikpumpe kaputt ging und zu wenig Liter und Druck lieferte ! Durch das ausheben des Frontmähwerks kann es sein das zu wenig Druck und Liter zur Verfügung stehen und die Heckzapwelle dadurch ausschalltet .
Kontrolliere mal Druck und Literleistung
Oder ein Kotflügel-Zapfwellenschalter ist defekt oder hat Kontaktprobleme (War beim Nachbarn seinem 94iger.)