Antworten: 12
  25-10-2009 15:33  hartler
Traktorkauf
Wollen demnächst einen neuen Traktor mit 120-130 ps kaufen
haben händler von steyr, fendt, john deere und same in der nähe
möchte euch un Ratschläge bitten

danke

  25-10-2009 17:14  Heimdall
Traktorkauf
Zuerst mal:
Budget?
Für WAS braucht ihr ihn hauptsächlich?
Lg

  25-10-2009 18:41  Steira
Traktorkauf
Steyr

  25-10-2009 18:42  hartler
Traktorkauf
bis 80.000 und für acker und grünland ein bisschen transport


  25-10-2009 18:42  Steira
Traktorkauf
Lindner

  25-10-2009 18:47  Steira
Traktorkauf
Hallo,
Wir haben jetzt eine 6115er Profi von Steyr, sind erst 20 h gefahren aber begeistert, kein vergleich zu unseren alten 94er! Würde ihn an deiner Stelle mal Probe fahren! Aber auch die Anderen würde ich probieren! Getriebe ist nicht schlecht(16x16), für einen 6 Zylinder sehr gute Wendigkeit! Haben ihn aber gebraucht gekauft(getauscht), nicht neu!
Für weitere Fragen stehe ich gerne bereit!

MFG A STEIRA

  25-10-2009 18:59  hartler
Traktorkauf
wie ist der Verbrauch eigentlich a
Zusatzausstattung habt ihr drauf
haben schon einen Steyr 8080 am hof sind sehr zufrieden der ist fast unverwüstlich
sind auf alle fälle gegen eine Steyr

  26-10-2009 09:32  Bobbl
Traktorkauf
Hallo wir haben an John Deere 6400 motorisch unverwüstlich. Also würde an deiner Stelle kein Vario oder CVT- Getriebe nehmen. Wie die meisten erwähnt ist das mehr für Transport geeignet und die meisten Lastschaltgetriebe sind nicht mehr schlecht. Würde alle mal Probefahren.

  26-10-2009 09:43  Steira
Traktorkauf
Hallo,
@hartler
Verbrauch kann ich noch nicht genau sagen, aber Spritsparmeister ist er sicher keiner! Haben Druckluft, Fhy, 4 Stg, alle Scheinwerfer, Klima, und ein bisschen wurde an der Einspritzpumpe gedreht(laut Vorbesitzer 145 Ps an der Zapfwelle), läuft 46 km/h. Werde aber selber noch einen Leistungstest machen, sobald ich Zeit habe!

MFG A STEIRA

  27-10-2009 21:01  Mulchtechnik
Traktorkauf
Hallo hartler gib der einen Tipp kauf dir keinen Fendt ist leider sein Geld nicht wert. War selbst leidenschaftlicher Fendt fahrer, aber seit ich mit 5500 h Motorschaden hatte bin ich entäuscht und vor kurzen habe ich erfahren, dass das Getriebe mit 5oder 6000h auch noch zu tauschen ist.
Und das Variogetriebe kannst du beim Bergauffahren vergessen, weil da wirst du von jeden überholt so lahm ist er zu fahren.
Hatte zwar auch ausstattung die mir beim John Deere jetzt fehlen.Würde an deiner stelle einen John Deere 6430 Premium probieren. Ist zwar nur ein 4 Zylinder geht aber auch bei Transportarbeiten sehr gut, kannst dir aussuchen mit Schaltgetriebe oder Stufenlos würde dir aber zum Schalter raten. Beim pressen mit der 1500 Combipack komme ich mit so 9-10 Liter pro
stunde aus.
Mfg Mulchtechnik