Antworten: 5
  17-10-2009 22:42  Forsti3
Elefantengras
Hat jemand Elefantengras Saatgut?
Möchte einmal ausprobieren wie das wächst wie lang das braucht und wie gut das bei einer Hackschnitztel Heizung brennt!

Was haltet ihr von Elefantengras?

  18-10-2009 12:39  Schaf_1608
Elefantengras
Supersache!!!! Wächst sehr gut, außer es ist zu steinig oder zu feucht. Bei der Ernte einfach lang genug warten und es ist total trocken.... Was stellst dir unter einmal ausprobieren vor? glg

  18-10-2009 13:28  Forsti3
Elefantengras
na einfach mal schaun ob das mit den Hackschnitzel konkorieren kann!
Braucht ja nicht so lange zum wachsen wie Holz!
Und mal schaun wie lange das braucht zum Troknen!?
In der nähe von mir gibt es einen der Elefantengras anbaut! Der drischt das jedes Jahr!
Ich hätt ja immer gedacht, dass das länger braucht bis das ausgewachsen ist!

  18-10-2009 14:05  Schaf_1608
Elefantengras
Einfach mal schaun, du willst es also selber anbauen, ist gut den jeder ha der den Markt nicht mit noch mehr Getreide beliefert ist gut... lol
Ich würde dir empfehlen mind einen halben ha zu bepflanzen, am besten 2x einen halben ha an versch, für die feldbewirtschaftung ungünstigen stellen...
Im ersten Jahr kannst noch nichts ernten und musst es schlägeln, im zweiten kannst auf gutem Boden bereits ernten meist noch mit einem einreihigen silohäcksler ab dem dritten nur mehr mit einem reihenlosen...
Es kommt halt drauf an, viele ernten bereits im herbst/winter nach dem abtrocknen andere erst kurz vor dem austreiben, für die Natur wäre zweiteres besser vom Trockenzustand ist es ungewiss musst für dich selbst ausprobieren...
anbauen im frühjahr, entweder mit gekauften rhizomen oder mit selbst vermehrten, das haben wir selbst heuer probiert aufgang 80%. Ausgraben ist die meiste Arbeit das zerschneiden geht schnell, am Anfang mit der hacke einige schläge...
Bei weiteren Fragen nur zu glg


  18-10-2009 15:00  Forsti3
Elefantengras
danke
Nur noch ne frage was macht ihr mit dem Gras?

  18-10-2009 16:08  Schaf_1608
Elefantengras
Es wird mit einem reihenlosen Häcksler direkt auf den Kipper und dann direkt auf die Tenne gekippt, oben lagern auch die Hackschnitzel und beim Bunker füllen wird gemischt 1zu2 bis 1 zu3...
glg