Get it on Google Play

Mutterkühe - Kälber saugen

Antworten: 3
fredl0699 09-07-2009 17:49 - E-Mail an User
Mutterkühe - Kälber saugen
Hallo
Beginnen bei Euch die neugeborenen Kälber bei den Mutterkühen selber zu saugen.? Oder wird bei Euch mitgeholfen? Sollte man die Biestmilch runtermelken oder soll das Euter nicht gemolken werden. Kommen die Kühe in Abkalbeboxen, oder bleiben sie bei der Herde.
lg fredl

Stern antwortet um 09-07-2009 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mutterkühe - Kälber saugen
Kühe vor der Geburt in die Abkalbebox,bei Geburt beobachten und bei Bedarf unterstützen. Ein grossteil kalbt im Laufstall von selbst. Ich beobachte die Kälber wenn möglich in den ersten Stunden und versuche beim ersten trinken mitzuhelfen weil sie so schneller zu den Strichen kommen und mehr Biestmilch aufnehmen.
melken nur im Notfall wenn Kalb nicht auf die Beine kommt oder keinen Saugreflex hat. meist fangen sie wenn man sie etwas mit der Flasche stimuliert auch bei der Kuh zum Saugen an. Nach der mithilfe beim ersten trinken saugen sie dann meist ohne Hilfe man muss sie zwar in den ersten Tagen beobachten ob sie auch trinken, abermeist gibt es keine Probleme. Ich lasse sie meist einige Tage in der Abkalbebox und gebe sie dann zur Herde. Am besten hat sich bewährt sie beim Tag zur Herde zu geben und in der Nacht noch ein paar Tage in die Abkalbebox so kann sich das Kalb an die neue Umgebung gewöhnen und hat keine Propleme Milch aufzunehmen. Ich hoffe geholfenzu haben MFG. Stern

hardl1266 antwortet um 09-07-2009 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mutterkühe - Kälber saugen
Annahme: 10 Mutterkühe.6Kälber ohne Probleme,siebende kalb einmalige Hilfe,achtes Kalb zwei-fünfmalige Hilfe,neuntes Kalb sicher einmal Tierarzt ,zehnte Kalb ob mit oder ohne Tierarzt kannst abschreiben+++.
Alles unter der Voraussetzung bei Winterabkalbung drei-viermalige tägliche Kontrolle .
Meine Erfahrung.

ps. Mutterkühe nur wenn du Deine Kühe auch liebst sonst vergiß es .

lisand1 antwortet um 09-07-2009 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mutterkühe - Kälber saugen
Ich habe auch Mutterkühe zu Hause der Rasse Galloway, die Abkalbung erfolgt zum Großteil im Winter im Tiefstreustall in der Gruppe. Bei den meisten Kühen ist es so, dass das Kalb spätestens nach 1 1/2 Stunden von selbst saugt. Manchmal ist das Problem, das die Kuh auch andere Kälber mitsaugen lässt, da sperren wir diese Kuh mit ihrem Kalb ein paar Tage in eine eigene Box!

Mfg

Bewerten Sie jetzt: Mutterkühe - Kälber saugen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;189817
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Överum DX 5975
Preis auf Anfrage
John Deere 3040
95 PS / 69.87 kW   Preis auf Anfrage
Perfect RF 270
Preis auf Anfrage
Aebi TT 80
1998 PS / 1469.53 kW   EUR 32800,--
Sonstige Hosp Aluhänger
Preis auf Anfrage
Kuhn HRB 303 D
Breite: 300 EUR 11990,--