Ferkelkastration: Film und Artikel BauernZeitung 21/2008

Antworten: 10
Else 28-05-2008 22:29 - E-Mail an User
Ferkelkastration in D - Film

Filmbeitrag: Betäubungslose Kastration
Der nachfolgende Filmbeitrag zeigt die betäubungslose Kastration der Ferkel.
Achtung: Dieser Film zeigt Szenen, die für Kinder und sensible Menschen nicht geeignet sind.

http://www.tierschutzbund.de/03033.html


beni11 antwortet um 28-05-2008 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film
Filmbeitrag: Betäubungslose Enthauptung Der nachfolgende Filmbeitrag zeigt die betäubungslose Enthauptung des Menschen Achtung: Dieser Film zeigt Szenen, die für Kinder und sensible Menschen nicht geeignet sind.

http://home.comcast.net/~mortgage_dude/nickbergvideo.html


Mick antwortet um 28-05-2008 22:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film
Ist zwar makaber, aber jetzt paßt auch die Überschrift zum Inhalt.

Wer wagt es als erster zu behaupten dass das "eigentlich" gleichwertig ist?

Ich bin mir sicher in dem Forum gibt es einige Zeitgenossen, die beide Filme gleichsetzen!
Es ist abscheulich und erbärmlich mit so einer Überschrift Aufmerksamkeit erhaschen zu wollen...

Mick



biolix antwortet um 28-05-2008 23:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film
es ist einfach nur mehr unglaublich wo hin sich die menschheit bewegt ;-((


Josef_Knecht antwortet um 28-05-2008 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film

..dir als Techniker, sollte dies bekannt sein:

Druck erzeugt Gegendruck, bei Gasen (in diesem Falle "Else") sogar Widerstand im Quadrat!




Mick antwortet um 28-05-2008 23:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film
Der Meinung bin ich auch...


Else antwortet um 28-05-2008 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film
Beni, der Bauer?

Diesen Link als Antwort zum Thema Schweinekastration hereinzustellen ist mehr als geschmacklos.

Eröffne ein eigenes Thema zum Irak- oder einem anderen Krieg, stelle auch Links herein, vielleich auch den, wo Deutsche mit Totenköpfen postieren, wo die Amis die Iraker quälen und demütigen ... Damit man sieht, wozu die Menschen fähig sind, egal, welcher Herkunft!

Aber diese DEINE Antwort zum Schweine-Thema ist allerunterstes Niveau. Das zeigt DEINEN Bildungsstand. Gratulation!


biolix antwortet um 28-05-2008 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Menschenschlachtung in IRQ - Film
Also wißt ihr :

Gängig ist das in unserer Gesellschaft was Else hier rein stellt.. ihr wollt euch nicht mal dem Stellen ! das ist ständig hier so, steht doch dazu...

o.k. ihr könnt jetzt schreiben ihr steht zur enthauptung von menschen... dann runter mit euch in den irak, söldner werden genug gesucht,... aber in unserem staat wäre mir das neu...

darum hat das nichts mit Gegendruck zu tun, sondern meiner meinung nach nur mit Blödheit udn verrohung.. siehe andere einträge von beni... graus...

g biolix


Else antwortet um 28-05-2008 23:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelkastration: Film und Artikel BauernZeitung 21/2008

Selbst für die Bauern Zeitung (Folge 21/2008, Seite 10, Fachthema) ist das Thema Ferkelkastration kein Tabu.

Ihr kennt doch die Bauern Zeitung, oder?


apfel11 antwortet um 29-05-2008 09:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelkastration: Film und Artikel BauernZeitung 21/2008
Hallo!

Wir halten uns bei der Kastration an das aktuelle Tierschutzgesetz!!! Wenn uns die Konsumenten den Mehraufwand bezahlen und es eine praktikable Lösung gibt, dann werden wir in Zukunft auch mit der Betäubung arbeiten. Ich habe bestimmt schon mehrere tausend Ferkel kastriert und eine Stunde nach der Kastration ist am Verhalten der Tiere (Milchaufnahme, Spielverhalten, Laufverhalten usw.) kein Unterschied zu unkastrierten Ferkel zu bemerken (mehrfach ausprobiert bzw. beobachtet)!!!
Es gäbe im Tierschutzgesetzt wichtigere Novellierungspunkte (Platzangebot, Beschäftigungsmaterial usw.)!!

Mfg Werner Fetta



Bewerten Sie jetzt: Ferkelkastration: Film und Artikel BauernZeitung 21/2008
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;122187




Landwirt.com Händler Landwirt.com User