Traktorkauf Grünlandpflege

Antworten: 9
djfloyd 18-05-2008 11:42 - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Wir Bewirtschaften 15 ha Grünland und möchten einen neuen Gebrauchten)Traktor anschaffen.Zur auswahl stünden ein John Deere 2850 Bj 87 mit 5000 Bst,ein Steyer 948 A Bj 96 mit 2500 Bst und ein Same Aster 60 Bj 88 mit 4500 Bst.Ebefalls würde ein Pasquali Ergo 8.80 Bj 2000 mit 600 Bst angschafft.Hat jemand Erfahrungsberichte ?? Bitte keine Markenkonflikte :-)
Danke im Vorraus



walterst antwortet um 18-05-2008 12:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Kommt wohl ein wenig darauf an, welche Maschinen Du dranhängen willst, welches Gelände und wie konkret Zustand und Ausstattung der Kandidaten ist.
Zwischen einem Same Aster und einem JD 2850 ist halt schon die halbe Welt dazwischen, was nicht heisst, dass einer von beiden schlecht ist.

Der Steyr und der Same passen auf den ersten Blick haargenau zu Deiner Betriebsgröße, wenn Du außer Grünland nichts vor hast.
Bei den gängigen Maschinen der Zukunft wird den beiden aber schnell die Luft ausgehen.

Walter


zog88 antwortet um 18-05-2008 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
WIr haben selber einen Steyr 948A Bj 94, ist eine super Maschine. Wendig, sehr zuverlässige Technik, kaum Reparaturen (einmal ist das zahnrad vom starter gebrochen), und viele Aufrüstmöglichkeiten (Steuergeräte, FL, FH etc). Die Kabine ist angenehm Leise und hat ausreichend Platz um auch einen Beifahrer mitzunehmen (wenn fahrer und beifahrer von normaler statur sind).

Das einzige Manko am Traktor ist das der Motor unter 1000-1200upm ziemlich schwach ist. ist ein 2,4L 3Zylinder Turbo. da fehlt halt der Hubraum zum Bums.
Ideal wäre wohl ein 964A, der hat den grossen 3,1L 3Zylinder mit Turbo, da geht schon bei niedrigen drehzahlen was weiter.
Der Turbo ist auf jeden fall zu empfehlen, ein Nachbar hat einen 955A (3,1L 3Zylinder) Sauger, und beim Transport ist der 948A mit dem Turbo mehr als gleichwertig weil er oben rum viel Kraft bringt und dem Sauger halt die luft ausgeht.


djfloyd antwortet um 18-05-2008 12:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Danke für deine Antwort.

Also der Traktor sollte Folgende Maschienen Bewerkstelligen. Heckmähwerk 210,Fella Schwader TS 295 ,Kreiselheuer Fella Th 520 ,Ladewagen Gruber Lt 19 ,Miststreuer 2,5t,Schneeschild 2,5m Hydr. ,Multifunktionsgabel für Rundballen auf Heckhyr , Holzspalter 12t und eine Rundballengabel fürn Frontlader..


walterst antwortet um 18-05-2008 12:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Ich habe selbst einen 2250er (ist die schwächste Version vom 2850er), einen 958er und einen 548er. Der 948er ist ja Quasi ein Gemisch aus den Beiden.

Deine Maschinen passen sicher gut zu Same und Steyr.

Solltest Du mal ein Aufbereitermähwerk bewegen wollen, ist mit den beiden Finito.

Die Rundballengabel am Frontlader würde ich mir noch einmal überlegen, es sei denn, es geht nur um Heu.

Walter


djfloyd antwortet um 18-05-2008 14:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Danke für die Antworten!!

Es würde nur um Heurundballen gehen.Was Hälts Ihr eigentlich von einen Massey Ferguson 373 GT mit 71 Ps Bj 1993 und 1500 Bst?? den Link dazu: https://www.landwirt.com/gebrauchtmaschinen/index.php?realm=detail&from=dtsearch&pos=15&id=480066&lang=de

Der würde auch noch in mein Budget passen.


burki84 antwortet um 18-05-2008 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Seas!

Haben einen 948Steyr BJ 96 als Haupttraktor

Sind eigentlich recht zufrieden damit, ausser dass letztes Jahr bei 3700 Std der Motor kaputt war. (800 Euro und er war wieder flott)

Bin bis letztes Jahr auch mit einem Fella SM 215 gefahren, Am Berg fehlt dabei einwenig die Leistung, bei uns ists halt nicht ganz eben, aber sonst kein Problem!


Kann ihn im Grossen und Ganzen sehr empfehlen!!!

LG Burki




diewahrheitist antwortet um 18-05-2008 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Hallo!

Die Ausstattung klingt interessant, nur kommt mir eine Jahresauslastung von nicht einmal 100 Stunden (99,13) auf 15 Jahre für einen derart ausgestatteten Traktor komisch vor. Kann sonst zum Type (noch) nichts sagen.

MfG diewahrheitist


berndi_ antwortet um 20-05-2008 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Hallo!
Warum bei SAME eine Aster?
Sitz da mal drin. Wie groß bist? Über 1,80?
Nein, is sehr eing die Kabine, womöglich auch Mittelschaltung?
Wenn dann nimm den SAME Dorado 70. Das ist der Nachvolger. Da kannst gut sitzen drin. Und der mag für seine größe was bewegen. Haben 10 Jährige Erfahrung damit!
Schau bei den gebrauchten bei SAME rein, da sind 2 70er Dorado drin.
mfg.


tiroler93 antwortet um 20-05-2008 15:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf Grünlandpflege
Servus
Wo wüst do den Traktor benutzn , für Steilere Hänge wäre der Pasquali Ergo sicher eine gute Entscheidung.
Sonst würde ich auch den Same nehmen aber den Dorado 70.Natürlich wäre ein Geotrac am besten….;)
tiroler93



Bewerten Sie jetzt: Traktorkauf Grünlandpflege
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;120776




Landwirt.com Händler Landwirt.com User