Get it on Google Play

Claas verändert Vertriebs- und Servicenetz

Das Landtechnikunternehmen CLAAS wird ab 1. Oktober 2011 sein Vertriebs- und Servicenetzwerk in Österreich Slowenien, Kroatien sowie Bosnien-Herzegowina neu ausrichten und verstärken. Anlass ist die Trennung vom bisherigen Importeur, dem Handelshaus Eibl & Wondrak.
Class gehört zu den größten Landmaschinenhersteller weltweit
Class gehört zu den größten Landmaschinenhersteller weltweit
Gespräche über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit führten aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen zu keinem übereinstimmenden Ergebnis. „Wir bedauern das und respektieren die Lebensleistung der Familie Eibl.“ so CLAAS Regionaldirektor Jens Skifter. „Zugunsten alter und neuer CLAAS Kunden werden wir wie bisher auch alles daran setzen, unsere Leistungen weiter zu verbessern und den Dialog mit den Kunden zu intensivieren. Für CLAAS stehen immer die Kunden im Mittelpunkt. Unser Ziel ist stets, die gute Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden weiter zu pflegen und zu verbessern. Das gilt für den Kauf von Maschinen ebenso wie für Service, Ersatzteilversorgung und Gewährleistungsthemen“, so Skifter weiter. Für künftige Vertriebsaktivitäten wird CLAAS daher ein exklusives Händlernetzwerk mit der Zielsetzung höchster Kundenzufriedenheit auf- und ausbauen. CLAAS wird dabei sicherstellen, dass alle Kundenanfragen zu Vertriebs- und Servicethemen beantwortet werden. Über neue und alte Ansprechpartner sowie Termine wird CLAAS rechtzeitig informieren.

Zur Homepage von CLAAS


veröffentlicht: 27.07.2011 11:02
Aktuelle Landtechnik Artikel
Hydrac feiert 50 jähriges Jubiläum

Hydrac feiert 50 jähriges Jubiläum

Der Frontlader- und Kommunaltechnik Spezialist Hydrac feierte kürzlich sein 50-jähriges Bestehen. Anlässlich der Feierlichkeiten präsentierte das Unternehmen einige Produktneuheiten.
Sauerburger Grip4 Zweiachsgeräteträger im Fahrbericht

Sauerburger Grip4 Zweiachsgeräteträger im Fahrbericht

Das Familienunternehmen Sauerburger hat kürzlich den Hanggeräteträger „Grip4“ einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

Universalstreuer Farmtech Ultrafex 1600 im Praxistest

Das moderne Design und die hervorragende Verarbeitung haben unsere Testfahrer beeindruckt. Was der Ultrafex technisch drauf hat, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Juli 2016

In den Monaten Jänner bis Juli 2016 wurden um 240 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Juli 2016

Von Jänner bis Juli 2016 wurden um 13 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Pöttinger Rundballenpresse Impress im Fahrbericht

Pöttinger hat seine ersten selbst entwickelten Rundballenpressen ausgeliefert. Der Name „Impress“ kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt so viel wie „beeindrucken“ oder „imponieren“. Das passt, denn auch wir waren beeindruckt. Wieso, das erfahren Sie in unserem Fahrbericht.

Hustler SL 360 X und Chainless 2000 im Praxistest

Die Ballenauflöser SL 360 X und Chainless 2000 von Hustler legen das Futter locker am Futtertisch ab. Ballen nehmen sie über einen abnehmbaren Schnellkuppler auf. Wie sich die Neuseeländer mit den heimischen Ballen schlagen, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Case IH Luxxum löst Farmall U Pro ab

Drei neue Luxxum Modelle im Leistungssegment von 99 bis 117 PS lösen die bekannte Baureihe Farmall U Pro ab.
Suche
Gebrauchte Claas Landmaschinen