Aktuelle Bildberichte:

schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried ,


Weitere Berichte:

Ferkelerzeuger Erich und Maria Eckl

Erich und Maria Eckl schaffen mit ihren rund 180 Zuchtsauen Leistungen, von denen es sich gut leben lässt. Das Geheimnis liegt in den vielen Kleinigkeiten, die das Ehepaar Tag für Tag konsequent umsetzt.
So sparen Sie beim Füttern

Futterkosten gelten als die Hauptkostenstelle in der Schweineproduktion. Wie einfach hier gespart werden kann, zeigen die folgenden Tipps.
Wie entwickelt sich der Schweinemarkt 2009?

Vertraut man den Gesetzen des Schweinezyklus, so wird 2009 ein gutes Jahr für die Schweinebauern. Doch welche Auswirkungen hat die Finanzkirse auf den Schweinemarkt?
Reinigungsroboter Schweinestall

Die Stallreinigung gehört zu den unangenehmsten Aufgaben in der Schweineproduktion. Gleichzeitig ist sie eine der häufigsten Arbeiten. Eine mögliche Lösung: Ein Roboter übernimmt diese Arbeit.
EuroTier08: Weltweit größte Ausstellung für professionelle Tierhaltung

In Hannover findet vom 11.11. bis 14.11.2008 die EuroTier 2008 statt. Die DLG als Veranstalter meldet einen Zuwachs an Aussteller um 15 %.
Niederösterreichische Eliteversteigerung Eber 2012

Der Verband niederösterreichischer Schweinebauern veranstaltete am 22. Mai eine Eliteversteigerung. Zuvor wurden die 31 Zuchttiere bewertet und die Sieger in den Rassen Edelschwein, Landrasse und Pietrain (jüngere und ältere) gekürt.
Was zeichnet einen Eliteeber aus?

Am 11. Mai 2010 findet in der Tierzuchthalle St. Pölten die Eliteversteigerung statt. Ab 15:00 Uhr werden die Eber den Besuchern vorgestellt. Lesen Sie im folgenden Beitrag welche Merkmale einen Eliteeber auszeichnen.
Animal Vetex In Brünn

Die internationale Veterinärmesse Animal Vetex im tschechischen Brünn präsentierte neben dem 3. mitteleuropäischen Veterinärkongress viele interessante Neuigkeiten und Produkte aus der Schweinebranche.
Das Gesäuge der Zuchtsau

Die Milchleistung und somit das Leistungspotenzial des Gesäuges nimmt in der erfolgsorientierten Ferkelproduktion eine zentrale Rolle ein. Neben züchterischen Aspekten ist eine Reihe von Maßnahmen für den betriebswirtschaftlichen Erfolg verantwortlich.
zur Schweineübersicht