Top Aktuelles

Getreidepreise reagieren auf Getreidefläche

Getreidepreise reagieren auf Getreidefläche

Die Weizenkurse sind zuletzt wieder gefallen. Grund dafür sind der Dollar-Euro-Kurs und die gute Entwicklung der Getreidebestände. Bei Mais sieht die Preisentwicklung besser aus.
Düngung von Spurenelementen

Düngung von Spurenelementen

Ackerkulturen brauchen generell keine Spurenelemente-Düngung. Steigende Erträge, Trockenperioden und andere Faktoren lassen den Bedarf aber steigen. Dieser unterscheidet sich dabei von Pflanze zu Pflanze stark.
Österreicher auf Schnäppchenjagd

Österreicher auf Schnäppchenjagd

Herr und Frau Österreicher lieben frische Lebensmittel und sind dabei wahre Schnäppchenjäger. 2014 legten sie dafür 140 Euro pro Monat an den Kassen ab. Convenience boomt in der schnellen Küche und Heumilchprodukte machen im Käsesegment das Rennen.
Steiermark: Beste Osterbrot-Bäuerin gekührt

Steiermark: Beste Osterbrot-Bäuerin gekührt

Osterbrot von den steirischen Bäuerinnen hält lange frisch und ist saftig. 20 Brotbäuerinnen und drei Fachschulen ritterten heuer um den Landessieg. Dieser ging an Sonja Wippel aus Unterpremstätten.
Erfolg mit Angus-Rindern

Erfolg mit Angus-Rindern

Der Petekhof in Kärnten ist in der Anguszucht wohlbekannt. Der amtierende Bundessieger Napoleon ist dort zu Hause. Auch sein Vorgänger kommt aus dem selben Stall. Der Zuchtbetrieb vermarket Zuchtrinder in die ganze Welt.

Vorarlbergs Zukunft ohne Milchquote

Mit 1. April 2015 ist die Milchqoute Geschichte. Die Vorarlberger Milchwirtschaft sieht Perspektiven für Spezialitäten am freien Markt. Die Kammer unterstützt mit einem Maßnahmenpaket.

Schwanzbeißen bei Schweinen verhindern

Die LfL Bayern testete eine Tierwohlbucht, um Schwanzbeißen bei Schweinen zu verhindern. Fazit: Schaffen Sie sofort Ablenkung und finden Sie die Beißer!
Weitere Artikel

US-Schweineproduktion geht bergauf

Nach den Verlusten durch den Durchfallerreger PED geht es mit der US-Schweineproduktion wieder bergauf. Der Bestand wurde aufgestockt, die Leistungen steigen wieder.

Das war die 11. Kärntner Fleischrindermesse

Am Samstag den 21. März war die Zollfeldhalle in St. Donat wieder der Mittelpunkt der österreichischen Fleischrinderzucht. 80 Rinder stellten sich den strengen Blicken der Preisrichter.

Optimismus zum Milchquoten-Ende

In Hinblick auf das Quotenende fand am 24. März 2015 eine Pressekonferenz in der Landwirtschaftskammer Steiermark statt. Vertreter der Molkereien, der Politik sowie Bauern zeigten sich vorsichtig optimistisch.

Ende der Milchquote als Chance

Am 31. März 2015 läuft das Quotensystem für Milch, vielen auch als Kontingentierung bekannt, aus. Der Preis wird in Zukunft die Mengen steuern. Oberösterreichs Milchbranche setzt auf Qualität.

Baumartenrückgang: Waldränder bewirtschaften

Mittels einer neuen Waldrandbewirtschaftung kann dem Rückgang bestimmter Baumarten wie Stieleiche, Hainbuche, Feldahorn oder Winterlinde in Mitteleuropa entgegengewirkt werden. Dies zeigt eine neue Studie.

Wald: Beitrag zur Trinkwasserproduktion stärker anerkennen

Die Gewinnung von Trinkwasser unter Wäldern bringt den Versorgungsunternehmen erhebliche Kosteneinsparungen. An den dadurch entstehenden Gewinnen werden die Forstwirtschaft und die Waldbesitzer aber nicht beteiligt.
Suche

Fotowettbewerb

Das schönste Frühlingsfoto

Wir suchen das schönste landwirtschaftliche Frühlings Foto 2015.

Getreidemarkt

Preise für Mais, Raps und Getreide

Hier erfahren Sie, wie sich die Getreidemärkte entwickeln und welche Preise derzeit für Weizen, Gerste, Mais und Raps bezahlt werden.