Gebrauchte Landmaschinen in Aktion PREISHAMMER

Top Aktuelles

Sorgsame Planung = erfolgreiche Holzernte

Sorgsame Planung = erfolgreiche Holzernte

Die Holzernte ist das wesentlichste Instrument der Waldbewirtschaftung. Sie ist aber auch körperlich anstrengend, zeitintensiv und mit Ausgaben verbunden. Eine genaue Vorausplanung hilft dabei Kosten und Mühsal zu sparen.
Forststraßen: Lebensadern der Forstwirtschaft

Forststraßen: Lebensadern der Forstwirtschaft

Alle Wege führen nach Rom aber nur gut gebaute Forststraßen führen in unsere Wälder. Für den Forstwirt nichts Neues: Planen und Denken auf lange Sicht rechnet sich, auch bei der Errichtung neuer Forstwege.
Gesund bleiben bei der Waldarbeit

Gesund bleiben bei der Waldarbeit

Körperliche Arbeit im Wald kann als Ausgleich betrieben werden, sie kann aber auch zu gesundheitlichen Folgeschäden führen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.
Urlaubsende belebt Schweinemarkt in Österreich

Urlaubsende belebt Schweinemarkt in Österreich

In Vermarktungswoche 35 (27.8. – 2.9.) stieg der Basispreis für Mastschweine um 3 Cent auf 1,34 € an. Experten wollen aber noch nicht von einer Trendwende sprechen.
Deutschland: Lidl will Milchbauern helfen

Deutschland: Lidl will Milchbauern helfen

In Gesprächen mit dem Deutschen Bauernverband sichert Lidl Deutschland zu, die Einkaufspreise für Milchprodukte nicht weiter zu senken.

Preiskampf bedroht bäuerliche Existenzen

Immer mehr Bauern können durch den Verkauf ihrer Produkte kein ausreichendes Einkommen mehr erzielen und geben ihre Betriebe auf. Das hat weitreichende Folgen auf die gesamte Wirtschaft. Innerhalb weniger Jahre ist der Anteil für die Produzenten am Endverbraucherpreis stark gesunken.

Steigende Nachfrage nach Jungstieren

Nachdem es in der Vorwoche keine Notierung für Jungstiere gab, stieg der Basispreis im Vergleich zu Mitte August um 3 Cent auf 3,50 €/kg an. Grund dafür ist die steigende Nachfrage am Frischfleischmarkt.
Weitere Artikel

Schlachtschweinepreis bewegt sich aufwärts

Erstmals seit Wochen hat sich der Schlachtschweinepreis in Deutschland wieder nach oben bewegt. Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) hob am 26. August ihre Leitnotierung um 3 Cent auf 1,39 Euro/kg Schlachtgewicht (SG) an.

Schule am Bauernhof: Landwirtschaft erleben

Das Bildungsprojekt Schule am Bauernhof bringt in Oberösterreich jährlich über 27.000 Schüler auf landwirtschaftliche Betriebe. Den Kindern wieder einen Bezug zur Landwirtschaft und zu den Lebensmitteln zu vermitteln, ist das Ziel der Initiative.

Marktkrise: EU-Agrarminister suchen Lösungen

EU Agrarkommissar Hogan arbeitet an Vorschlägen zur Marktentlastung im Milchsektor und Schweinefleischbereich. Mögliche Maßnahmen werden beim Sonderagrarrat am 7. September 2015 präsentiert.

Jungzüchter Profi 2020: Neustart im Herbst 2015

Im Herbst 2015 startet ein neuer Durchgang des Jungzüchter-Ausbildungsprogramms der Rinderzucht Austria. Die Ausbildung umfasst acht Module rund um die Rinderzucht- und Haltung in Theorie und Praxis. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Deutschland: Proteste gegen Milchmarktkrise

Deutsche Bauern organisieren Traktor-Demonstrationen quer durch Deutschland, um ein Zeichen gegen die niedrigen Erzeugerpreise zu setzen. Vertreter der Milchviehhalter fordern auch eine Einmischung von Bundeskanzlerin Merkel. Die Superabgabe solle für den Milchsektor verwendet werden.

Milch: Aktionsware aus dem Kühlschrank verbannen

Die Milchpreise sind im Keller. Qualitätsprogramme wie die GVO-freie Fütterung bescheren den Milchbauern Mehrkosten. Im Handel ist aber Aktionsware gefragt – auf den zusätzlichen Kosten bleiben die Bauern sitzen.
Suche

Marktpreise im Überblick

Hier finden Sie die aktuellen Preise aus dem landwirtschaftlichen Bereich.

Fotowettbewerb

Das schönste landwirtschaftliche Sommerfoto

Wir suchen das schönste landwirtschaftliche Sommer Foto 2015. Foto einsenden und iPad mini gewinnen!