Top Aktuelles

Frist für Mehrfachanträge bis 1. Juni verlängert

Frist für Mehrfachanträge bis 1. Juni verlängert

Im ersten Jahr nach der GAP-Reform können EU-Länder die Abgabefrist für Mehrfachanträge verlängern. Österreich verlängert die Frist bis 1. Juni.
Zahlreiche Anmeldungen für Initiative Tierwohl

Zahlreiche Anmeldungen für Initiative Tierwohl

Die Registrierungsphase für die deutsche Initiative Tierwohl für schweinehaltende Betriebe ist abgeschlossen. Nun liegen erste Zahlen vor. 4.653 Landwirte haben sich angemeldet, zur Auditierung zugelassen werden 2.142 Betriebe.
31. Europäischer Simmentaler Fleckviehkongress

31. Europäischer Simmentaler Fleckviehkongress

Von 16. bis 19. April fand in der Schweiz der 31. Europäische Simmentaler Fleckviehkongress statt. Züchter und Interessierte aus 20 Nationen trafen in Thun zusammen um die Heimat der Simmentaler zu besuchen.
Weidefleisch nur für Direktvermarktung geeignet

Weidefleisch nur für Direktvermarktung geeignet

Rinder, die auf der Weide ausgemästet werden, kein Kraftfutter bekommen und nicht direkt zu den Verbrauchern kommen, sind für den Landwirt trotz der Ersparnis der Kraftfutterkosten kein gutes Geschäft.
Besserer Milchpreis im März

Besserer Milchpreis im März

Durchschnittlich 34,75 Cent bekamen österreichische Milchbauern pro Kilogramm abgelieferter Milch im März 2015 von den Molkereien. Das sind 0,2 Cent mehr als im Vormonat.

Schweinepreis leidet unter schwachem Fleischmarkt

Die Schweinepreise sind in der gesamten EU rückläufig. Ein größeres Angebot treffe auf einen schwachen Fleischmarkt. Die Folge ist ein Minus von 7 Cent in Österreich und Deutschland.

Öffnung der Forststraßen gefordert

Naturfreunde und Radverband wollen eine Änderung der bestehenden Rechtslage. Die Niederösterreichische Landarbeiterkammer und die Land & Forst Betriebe Österreich sprechen sich gegen eine generelle Öffnung der Forststraßen für Mountainbiker aus.
Weitere Artikel

Zu viel Schweinefleisch in den USA

Die USA haben ihre Produktion von Schweinefleisch im ersten Quartal 2015 stark ausgedehnt. Die Lagerbestände sind am höchsten Stand seit mehr als zehn Jahren. Das Schweinefleisch ließ sich im Export bisher nicht absetzen.

Soja aus Brasilien: Moralisch bedenklich?

Greenpeace, Welthaus und andere NGOs verurteilen den Import von Soja aus Südamerika. Wir waren vor Ort und stellen die Eindrücke den Vorwürfen gegenüber. Regenwald wird heute kaum mehr für den Anbau von Soja abgeholzt.

Waldbrand: Kärnter Landesrat Benger warnt

Ganz Kärnten ist durch die Trockenheit gefährdet. Im Bezirk Spital gilt nun das Rauchverbot im Wald.

Einfache Kuchen für Muttertag

Die Nachspeise zu Muttertag muss nicht aufwändig sein um gut zu schmecken. Wir haben Rezepte die von jedermann zubereitet werden können.

Kirchner startet neu durch

Eine regionale Investorengruppe unter der Führung von Wolfgang W. Bruns aus Waidhofen an der Ybbs steigt beim Traditionsbetrieb Kirchner ein und bewahrt diesen vor dem Konkurs.

ÖKL-Seminar Getreidelagerung: Getreide kostengünstig und ohne Verluste lagern

Am 1. und 2. Juni 2015 veranstaltet das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung ein Seminar zum Thema Getreidelagerung in der AGROMAX-Halle zwischen Hornstein und Wimpassing.
Suche

Fotowettbewerb

Das schönste Frühlingsfoto

Wir suchen das schönste landwirtschaftliche Frühlings Foto 2015.

Getreidemarkt

Preise für Mais, Raps und Getreide

Hier erfahren Sie, wie sich die Getreidemärkte entwickeln und welche Preise derzeit für Weizen, Gerste, Mais und Raps bezahlt werden.