Get it on Google Play

Pferdewirtschaft: Ausbildung im Trend

Kategorien zum Thema: Pferde Top
Bundesweiter Zuwachs der Pferdewirtschaftsausbildung zu verzeichnen.
Einjähriger Lehrgang an der LFS Grottenhof-Hardt österreichweit einmalig.
Der einjährige Lehrgang für Pferdewirtschaft wird österreichweit einmalig an der LFS Grottenhof-Hardt angeboten.
Der einjährige Lehrgang für Pferdewirtschaft wird österreichweit einmalig an der LFS Grottenhof-Hardt angeboten.
Die Pferdewirtschaft liegt im gesamten Bundesgebiet bereits seit längerem im Aufwärtstrend. Erfreulicher Weise gibt es seit zwei Jahren auch in der Steiermark, an der LFS Grottenhof-Hardt, eine Ausbildung zum Pferdewirt und zwar in der Form eines in Österreich einmaligen intensiven einjährigen weiterführenden Fachschullehrgangs. Dieser steht AbsolventInnen von Land- und ernährungswirtschaftlichen Fachschulen, aber nach Ablegung von Ergänzungsprüfungen auch QuereinsteigerInnen (z.B. MaturantInnen) mit pferdesportlichem Hintergrund offen.

Dieser Lehrgang war in einem vorbildlichen Schulterschluss von Pferdezuchtverband, Pferdesportverband, dem Bundesgestüt Piber und der LFS Grottenhof-Hardt ins Leben gerufen worden. Ein hervorragendes Expertenteam aus diesen Institutionen bemüht sich den angehenden PferdewirtInnen ein bestmögliches Fundament und ein realistisches Bild von ihrem „Traumberuf“ mitzugeben, wie Ing. Werni, der Geschäftsführer der steirischen Pferdezuchtverbandes und Lehrer für Pferdezucht und Pferdehaltung in diesem Lehrgang, quasi aus erster Hand weiß.
Jetzt läuft bereits die Bewerbungsfrist für den dritten Lehrgang dieser Art im kommenden Herbst.

Mehr dazu finden Sie unter www.grottenhof.com.

Suche
Top Aktuelles zum Weiterlesen
Reserveantibiotika für Tiere reduzieren

Reserveantibiotika für Tiere reduzieren

Deutschlands Landwirtschaftsminister Christian Schmidt will den Einsatz von Reserveantibiotika in der Tiermedizin reduzieren. Dazu soll die Tierärztliche Hausapothekenverordnung geändert werden.
Pferde als Therapeuten

Pferde als Therapeuten

Reiten ist mehr als eine Freizeitbeschäftigung. Unter Anleitung speziell ausgebildeter Physiotherapeuten ist Reiten eine anerkannte Therapieform. Sie wird Hippotherapie genannt.
PFERDE IM OFFENSTALL: 10 Offenstall-Regeln

PFERDE IM OFFENSTALL: 10 Offenstall-Regeln

Offen-, Lauf- und Bewegungsställe stehen bei vielen Pferdebesitzern hoch im Kurs. Doch was zeichnet einen guten Offenstall wirklich aus?

Pferdeweide richtig gepflegt

Wie man Pferdeweiden und -koppeln optimal für die bevorstehende grüne Saison vorbereitet und pflegt, verrät Univ.-Doz. Dr. Karl Buchgraber vom LFZ Raumberg-Gumpenstein.

Fohlen auf die Weide

Für die Entwicklung eines gesunden, vitalen Fohlens ist ausgiebiger Weidegang unerlässlich –und mit diesem kann man gar nicht früh genug beginnen.

Entwurmung von Pferden – neue Erkenntnisse

Bei Pferdefreunden führt das Thema Entwurmung durch neue Studien häufig zu Diskussionen. Ein neues Buch fasst diese Erkenntnisse nun zusammen.
Kleinanzeigen rund ums Pferd
  • BORDER COLLIE WELPEN
    Beide Elterntiere können besichtigt werden. Die Kleinen wachsen mit uns am Bauernhof im Familienverband auf.Sind 12 w. alt. Sie sind natürlich auch an Kinder und Katzen gewöhnt und kennen Pferde, Schafe, Kühe, Gänse und Hühner. Beide Elterntiere arbeiten am Hof mit. Die Kleinen sind Tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt
  • 4 Boxen, 1.2 ha, Weidefläche/Reitplatz
    Vergebe an Pferdebesitzer Einstellplätze sowie Koppeln in Selbstversorgung. Mehrere Koppeln in unmittelbarer Umgebung und Räumlichkeiten für Heu/Strohlagerung vorhanden. Wer also seine Pferde selbst und günstig versorgen möchte und das in einem wunderbaren Ausreitrevier, findet hier eine komplette Logistik. Besichtigungen jederzeit möglich.
  • Heu 1. Schnitt 2015, hallengelagert
    In Rundballen, auch geeignet für Pferde. Preis nach Vereinbarung.