Landtechnikhersteller in Europa

Nach einer Konsolidierungsphase im vergangenen Jahr produzieren die Landtechnikhersteller mittlerweile in den meisten Weltregionen wieder am Limit. Bereits 2010 hat es in einigen Ländern, darunter Brasilien, China und Indien, einen deutlichen Aufschwung für die Landtechnik gegeben. Wie sich der Standort Europa in den letzten Jahren entwickelt hat, zeigt diese Analyse.
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Die Landtechnikindustrie in Europa hat im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts eine faszinierende Entwicklung durchlaufen – faszinierend aus drei Blickwinkeln: Erstens hat sich das Produktionsvolumen in den Jahr 2000 bis 2010 etwa verdoppelt. Das ist am Umsatzwachstum führender Landtechnikhersteller, die in Europa entwickeln und produzieren, abzulesen. Zweitens ist wichtig zu wissen, dass der stärkste Treiber dieses Wachstums eine rasante technologische Entwicklung ist, die dem Vordringen einer Präzisionslandwirtschaft (Precision farming) vorauseilt, und die dem Landwirt in den reifen Märkten in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent reichere Ernten bei verringertem Betriebsmitteleinsatz ermöglicht bei gleichzeitig erhöhtem Schutz von Boden, Luft und Wasser. Und drittens hat die Nachfrage nach europäischer Landtechnik dazu geführt, dass die Europäische Union zum stärksten Landtechnik-Lieferanten weltweit aufgerückt ist mit 35 % der Weltproduktion, vor Nordamerika mit 28 % Anteil .

Weitere Informationen zu dieser Analyse finden Sie in der Ausgabe 13/2011 unserer Fachzeitschrift DER FORTSCHRITTLICHE LANDWIRT




Bewerten Sie jetzt: Landtechnikhersteller in Europa
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
articleview;10315
veröffentlicht: 20.06.2011 10:42

Aktuelle Landtechnik Artikel

GEA mit neuem Melkroboter und Fütterungsroboter

GEA mit neuem Melkroboter und Fütterungsroboter

Am Automation Day 4.0 gab GEA einen Einblick in den Stand ihrer aktuellen Produktentwicklungen. Zwei neue Maschinen, die bald die tägliche Stallarbeit erleichtern sollen, sind der Monobox-Melkroboter für Betriebe mit bis zu 70 Kühen sowie der Fütterungsroboter MixFeeder Pro.
Stihl Motorsägen im Praxistest

Stihl Motorsägen im Praxistest

Die drei Stihl-Sägen MS 241 C-M, MS 261 C-M und MS 362 C-M stehen bei Waldbesitzern hoch im Kurs. Alle drei Modelle sind mit der elektronischen Vergaserregelung ausgestattet. Wir haben die drei Sägen getestet. Beeindruckt haben uns alle drei Modelle mit ihrem guten Startverhalten. Unterschiede gibt es dennoch genügend.

Claas und Kramer beenden Kooperation bei Teleskopladern

Claas und Kramer haben sich darauf geeinigt, ihre Partnerschaft im Bereich der landwirtschaftlichen Teleskoplader ab 2018 zu beenden.

Amazone ruft „Innovation Award 2015“ aus

Im Zuge des vierten Wettbewerbs „Innovation Award“ wird die Amazone-Stiftung jeweils eine Bachelor- und eine Masterarbeit prämieren. Gesucht werden Bachelor- und Masterarbeiten mit Bezug zu Landtechnik.

Mobile Technologietrends auf der Agritechnica

Die Zulieferer-Plattform „Systems & Components“ geht auf der Agritechnica 2015 in Hannover mit dem Topthema „Future Farming“ an den Start.

Trelleborg neue Twin Foresty Reifen

Trelleborg hat zwei neue Reifen innerhalb seiner Twin Foresty Familie vorgestellt. Die Reifen des Typs T440 und T480 sind mit der neuen Doppelstollentechnologie ProgressiveTraction™ ausgestattet. Zudem verfügen die Räder weiterhin über die aus dem Hause Trelleborg bekannten Schollenbrecherkanten.

Forschungsprojekt FRANC Feldroboter

Während in der Landwirtschaft zunehmend leistungsfähige Maschinen mit hoch entwickelter Technologie eingesetzt werden, ist der Biolandbau vielfach von manuellen Arbeiten geprägt. Im Rahmen eines Sparkling-Science-Projekts, gefördert vom Bundesministerium, wurde der Feldroboter „FRANC“ entwickelt.

Antonio Carraro neue T Major Traktoren

Neu im Produktprogramm bei Antonio Carraro ist die Traktorenserie T Major. Die Traktoren wurden speziell für Sonderkulturen im Flachland, in Hügelgebieten und in den Gebirgen entwickelt.

Astsäge Fliegl WoodKing Classic im Praxistest

Mit der Astsäge WoodKing Classic von Fliegl lassen sich Feld-, Straßen- und Wegränder zügig freischneiden. Die drei Sägeblätter der Maschine kappen bis zu 250 mm starke Äste. Wo die Gefahren für den Schneider liegen, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Rundballengabel selbst gebaut

Bei herkömmlichen Transportgabeln muss man Rundballen vor Straßenfahrten mit Zurrgurten sichern. Christian Maierhofer hat eine Gabel mit hydraulischer Transportsicherung gebaut.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner-Mai 2015

Der Markt bei den Schmalspurtraktoren ist stabil. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 wurden nur um zwei Schmalspurtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist ein Minus von 1,8 %. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Neuzulassungen Standardtraktoren Jänner-Mai 2015

Der österreichische Traktormarkt schrumpft weiter. Auch im Mai wurden wieder um 98 Traktoren weniger zugelassen als im Mai des Vorjahres. Das ergibt seit Jahresbeginn ein Minus von 13,9 %.

Rege Beteiligung an der Agritechnica 2015

Bereits mehr als 2.400 Aussteller aus 49 Ländern haben sich für die Agritechnica angemeldet. Die weltweit bedeutendste Ausstellung für Landtechnik gilt als Zukunftsforum der Agrarbranche.

Traktorenwerk St. Valentin ausgezeichnet

Das Case IH- und Steyr-Traktorenwerk in St. Valentin wurde im Zuge des World Class Manufacturing-Programms mit dem Silberstatus für herausragende Prozessqualität ausgezeichnet.

Bauer SmartRain App für Beregnungsmanagement

Bauer präsentierte vor kurzen ihr neue SmartRain App zur Verwaltung und Steuerung von Beregnungsanlagen über das Smartphone oder Tablet.

Kirchner Investor Bruns im Interview

Wir haben den neuen Investor von Kirchner, DI Wolfgang W. Bruns, gefragt, wer er ist, woher er kommt, wie er denkt und was er mit Kirchner vorhat. Lesen Sie unser Interview.

TerraTec IBEX 28 Motormäher im Praxisvergleich

Der TerraTec Ibex 28 hat einen stufenlosen hydrostatischen Fahrantrieb. Auch die Anbaugeräte werden hydraulisch angetrieben und lassen sich stufenlos regeln. Die Schwächen und Stärken des Ibex 28 haben wir in unserer umfangreichen Vergleichsuntersuchung erforscht.

Spearhead Rotormulcher Multi Cut 430

Mit dem Multi Cut 430 hat der dänische Grünflächenpflege-Hersteller Spearhead einen neuen 4,30 m breiten Mulcher für den landwirtschaftlichen und kommunalen Einsatz vorgestellt.

Feiffer neues Kornverlustprüfsystem

Zur Ernte 2015 gibt es nun ein neues Kornverlustprüfsystem von Feiffer. Das neue Feiffer Grain- Tablet besteht aus einer handlichen Prüfschale, die in Verbindung mit der kostenlosen App „feiffer grain“ funktioniert.

FSI selbstfahrende Stubenfräse B28-470

Mit der B28-470 präsentiert der Stubbenfräsen-Spezialist FSI vor kurzem seine neuentwickelte Baumstumpffräse mit eigenem Fahrantrieb.

Mascar Monster 770 Cut im Praxistest

Mit der variablen Rundballenpresse Monster 770 Cut von Mascar lassen sich Ballen von 0,80 bis 1,70 m Durchmesser formen. Die Maschine überzeugte in unserem Praxistest mit hoher Pressdichte im Heu und Stroh. Bei nasser Silage stößt sie aber an ihre Grenzen.

Christian Huber verantwortet Case IH und Steyr

Christian Huber, langjähriger Mitarbeiter und Geschäftsführer bei CNH Industrial Österreich, übernimmt das weltweite Produktmanagement der Case IH und Steyr Traktoren.

Feldvorführungen bei Trelleborg Roadshow

Trelleborg Wheel Systems, Hersteller von landwirtschaftlichen Reifen und Rädern, veranstaltet europaweit eine Roadshow für Landwirtschaftsreifen. Start mit Feldvorführungen ist am 5. Juni in der Region Parma, Italien.

Wieder Gewinnrückgang bei John Deere

Auch im zweiten Quartal 2015 verringert sich der Gewinn des Bau- und Landmaschinenherstellers Deer & Company. Schwache Konjunktur sorgt für Umsatzeinbußen. Positive Entwicklung bei Bau- und Forstmaschinen.

Einachsgeräteträger mit Mulcher im Praxisvergleich

Das LANDWIRT Testteam und die BLT Wieselburg haben vier Einachsgeräteträger in der Praxis und auf dem Prüfstand getestet. Was diese Kraftprotze beim Mulchen und Mähen leisten, erfahren Sie in unserer dreiteiligen Serie.

Pfanzelt erweitert Vertrieb in Österreich

Der bayerische Forstmaschinen-Hersteller Pfanzelt verstärkt sein Vertriebsteam in Österreich und reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage.

Neue Website für New Holland Fans

Unter www.newhollandstyle.com können Fans der Marke New Holland auf einer neu gestalteten Website allerhand Produkte durchstöbern und kaufen - von Spielzeug bis zu Arbeitskleidung und Accessoires.

Mitas liefert Reifen für CNHI in Kanada

Der Landwirtschafts-Reifenhersteller Mitas hat eine Kooperation mit der CNH Industrial in Nordamerika abgeschlossen. Mitas Premium Landwirtschaftsreifen werden als Kompletträder für die neuen Air Cart Modelle geliefert.

Strautmann baut weiter aus

Nach dem Bau eines größeren Versandzentrums auf dem Firmengelände, beginnt Strautmann jetzt auch mit dem Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes mit angeschlossener Ausstellungshalle.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner-April 2015

Im den ersten vier Monaten des Jahres 2015 wurde um ein Schmalspurtraktore mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner-April 2015

Im April wurden wieder deutlich weniger Neutraktoren angemeldet als im April des Vorjahres. In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden insgesamt 1.756 Standardtraktore zugelassen. Das entspricht einem Minus von rund 13 Prozent.

Stihl erhöht Umsatz erneut

Mit 2,98 Milliarden Euro erzielte der deutsche Motorsägenhersteller Stihl 2014 erneut einen Umsatzrekord. Das entspricht einem Zuwachs von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Weitere John Deere Mähdrescher für Zweibrücken

Vor kurzem hat John Deere bekannt gegeben das in ihrem Werk in Zweibrücken in Zukunft Mähdrescher der S-Serie gefertigt werden. Die Großmähdrescher sind im Leistungssegment von 387-625 PS angesiedelt.

Trimble Connected Farm managt Betrieb

Mit Connected Farm von Trimble lässt sich der gesamte Betrieb managen. Diese Software wurde schon auf der Agritechnica 2013 vorgestellt. Mit dem neuen Tablet TMX-2050 sind jetzt alle wichtigen Daten auch am Traktor verfügbar.

Drohne für Luftbilder und Schädlingsbekämpfung

Trimble-Importeur geo-konzept hat kürzlich auf einem Feldtag in Adelschlag (Bayern) sein neues UAV-Modell (UAV = Drohne, unbemanntes Luftfahrzeug) XR6 vorgestellt.

Thaler 48T18 Teleskoplader im Praxistest

Der 48T18 von Thaler ist ein Mini-Seitenteleskoplader für den Hof. Er begeisterte uns mit seiner Hubhöhe und mit seiner Kraft. Wo die Maschine noch Luft nach oben hat, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Trimble TMX-2050 – Tablet für die Landwirtschaft

Auf der Agritechnica 2013 zeigte Trimble erstmals das TMX-2050 Tablet als Bedieneinheit für die Landwirtschaft. Nun hat der Hersteller für dieses Tablet zwei neue Apps vorgestellt.

Neues Lenksystem von Trimble - Autopilot Motordrive

Dieses automatische Lenksystem ist die erste Autopilot-Lösung von Trimble, die ausschließlich mit einem Elektromotor am Lenkrad arbeitet, ohne aufwändigen Eingriff in die Hydraulik.

Trimble CenterPoint RTX Korrekturdatendienst

Auf einem Feldtag in Adelschlag (Bayern) präsentierte Trimble den neuen Korrekturdatendienst RTX 5.0.

Köppl Atra Motormäher im Praxistest

Mit dem Atra hat Köppl einen leichten, wendigen Hydromäher auf den Markt gebracht. In der vergangenen Saison konnten wir das kompakte Kraftpaket ausgiebig testen.

Pflanzenöltraktor für Testbetrieb übergeben

Fendt und Vertriebspartner BayWa AG übergaben einen neuen, mit Rapsöl betriebenen, Fendt 724 Vario Traktor an das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) Bayern. Dort wird der Einsatz von Rapsölkraftstoff in der Praxis erforscht.

ASH Group präsentiert Trends der Kommunaltechnik

Vor kurzem präsentierte die ASH Group mehr als 850 Gästen auf dem Großglockner die Zukunfttrends in der Kommunaltechnik.

Kverneland IsoMatch Tellus GO

Mit dem neuen IsoMatch Tellus GO erweitert die Kverneland Group ihr Angebot an ISOBUS Universal-Terminals. Das Gerät steuert beliebige ISOBUS-Geräte und ermöglicht Betrieben den Einstieg in die Präzisionslandwirtschaft.

10.000 John Deere-Forstmaschinen aus Finnland

Das finnische Unternehmen John Deere Forestry Oy feierte das zehnjährige Bestehen seiner Forstmaschinenmarke John Deere, welche die vormaligen Timberjack-Maschinen ersetzt.

Joskin Ferti-Space Horzion Stalldungstreuer

Joskin hat nun sein Produktportfolio an Stalldungstreuer erweitert und bietet mit Ferti-Space-Horzion eine vollständige Baureihe mit horizontalen Streuwalzen und Streuteller an.

Neuer Amazone-Werksbeauftragter für Österreich Süd

Neuer Amazone-Werksbeauftragter für das Gebiet Österreich Süd ist Karl Hirschmann. Er wird in Zukunft die Gebiete Ost-Tirol, Steiermark, Kärnten und Burgenland betreuen.

Pfanzelt Pm Trac 2380 4F

Vor kurzem hat Pfanzelt den ersten Pm Trac mit der Abgasstufe IV ausgeliefert. Befeuert wird der Pm Trac nun mit einem 180 PS starken Deutz-Fahr Motor. Dieser erbringt mit einer externen Abgasrückführung, SCR Technik sowie einen Partikelfilter die erforderliche Abgasnorm.

Dubex Maxtor II Europas größte gezogene Feldspritze

Der holländische Marktführer für Pflanzenschutzgeräte Dubex hat vor kurzem einen neuentwickelten Maxtor II ausgeliefert. Mit 16.500 Litern Fassinhalt ist die Maschine damit die größte gezogene Feldspritze Europas.

Kirchner startet neu durch

Eine regionale Investorengruppe unter der Führung von Wolfgang W. Bruns aus Waidhofen an der Ybbs steigt beim Traditionsbetrieb Kirchner ein und bewahrt diesen vor dem Konkurs.