Landtechnikhersteller in Europa

Nach einer Konsolidierungsphase im vergangenen Jahr produzieren die Landtechnikhersteller mittlerweile in den meisten Weltregionen wieder am Limit. Bereits 2010 hat es in einigen Ländern, darunter Brasilien, China und Indien, einen deutlichen Aufschwung für die Landtechnik gegeben. Wie sich der Standort Europa in den letzten Jahren entwickelt hat, zeigt diese Analyse.
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Die Landtechnikindustrie in Europa hat im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts eine faszinierende Entwicklung durchlaufen – faszinierend aus drei Blickwinkeln: Erstens hat sich das Produktionsvolumen in den Jahr 2000 bis 2010 etwa verdoppelt. Das ist am Umsatzwachstum führender Landtechnikhersteller, die in Europa entwickeln und produzieren, abzulesen. Zweitens ist wichtig zu wissen, dass der stärkste Treiber dieses Wachstums eine rasante technologische Entwicklung ist, die dem Vordringen einer Präzisionslandwirtschaft (Precision farming) vorauseilt, und die dem Landwirt in den reifen Märkten in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent reichere Ernten bei verringertem Betriebsmitteleinsatz ermöglicht bei gleichzeitig erhöhtem Schutz von Boden, Luft und Wasser. Und drittens hat die Nachfrage nach europäischer Landtechnik dazu geführt, dass die Europäische Union zum stärksten Landtechnik-Lieferanten weltweit aufgerückt ist mit 35 % der Weltproduktion, vor Nordamerika mit 28 % Anteil .

Weitere Informationen zu dieser Analyse finden Sie in der Ausgabe 13/2011 unserer Fachzeitschrift DER FORTSCHRITTLICHE LANDWIRT




Bewerten Sie jetzt: Landtechnikhersteller in Europa
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
articleview;10315
veröffentlicht: 20.06.2011 10:42

Aktuelle Landtechnik Artikel

Aebi VT450 Vario Transporter mit Raupenfahrwerk

Aebi VT450 Vario Transporter mit Raupenfahrwerk

Aebi rüstet seinen bekannten Transporter VT450 Vario nun mit Raupenlaufwerke aus. Das Umrüsten von Räder auf Raupenlaufwerk ist laut Hersteller in 2 Stunden möglich.
Fachtagung der BLT Wieselburg - Innovative Agrartechnik

Fachtagung der BLT Wieselburg - Innovative Agrartechnik

Vor kurzem fand die erste BLT-Fachtagung „Innovative Agrartechnik“ an der HBLFA Francisco Josephinum statt. Zahlreiche Landwirte nutzten die Gelegenheit sich über den Stand der Technik zu informieren.

Lely Tigo PR, das kompakte Raumwunder

Klappt man die Stirnwand des Tigo-Ladewagens von Lely nach vorne, vergrößert sich der Laderaum um rund sechs Kubikmeter. Aber auch beim Be- und Entladen bringt die Wand Vorteile. Wir haben den roten Kombiwagen bei der Gras- und Maisernte getestet.

Schwaches erstes Quartal für John Deere

Im ersten Quartal 2015 sanken die Gewinne von John Deere um rund 40 %. Nur die Bau- und Forstmaschinensparte sowie das Finanzierungsgeschäft konnten Zuwächse verzeichnen.

Pöttinger Lion 103 Kreiseleggen

Eine Neuheit bei Pöttinger ist die Kreiselegge Lion 103. Die Maschine wird in Zukunft in zwei Ausführungen angeboten. Bei der Entwicklung der Maschinen ist die Gewichtsreduktion im Fokus gestanden.

Massey Ferguson 9305 Xtra Lader

Mit der Einführung des MF 9305 Xtra Laders baut Massey Ferguson seine Teleskoplader-Baureihe MF 9000 weiter aus.

Krone übergibt Beirats-Vorsitz an von dem Bussche

Philip Freiherr von dem Bussche übernimmt den Beirats-Vorsitz von Dr. Bernard Krone, der als Ehrenmitglied im Krone-Beirat verbleibt.

CNH Industrial erweitert Management

Durch eine organisatorische Änderung und die Erweiterung der Managementebene kann sich der österreichische Multimanager Andreas Klauser wieder zu 100% auf Case IH und Steyr konzentrieren.

Pöttinger Mähwerk Crossflow

Pöttinger hat zur Sima mit dem Crossflow sein neuestes Mähwerkskonzept präsentiert. Der Mäher ist mit einer Schnecke bestückt, die das gemähte Gras direkt nach den Mähscheiben abnimmt und das Futter zu einem Schwad zusammenlegt.

Neue Massey Ferguson 7700 Traktoren

Auf der SIMA in Paris hat MF die neue 7700 Baureihe vorgestellt. Die Maschinen sind mit neuen Motoren im Leistungsbereich von 140 bis 255 PS sowie einer wartungsfreien Vorderachse und Vorderachsfederung ausgestattet.

Maismühle für zwei Komponenten

Mit herkömmlichen Mühlen kann immer nur eine Getreideart vermahlen werden. Mit der von Hiebler umgebauten Mühle lassen sich zwei völlig unterschiedliche Komponenten in einem Arbeitsgang vermahlen.

Facelift für Case IH Puma

Case IH spendiert dem Puma einen neuen Motor und eine überarbeitete Kabine. Auf der SIMA in Paris waren die Traktoren erstmals zu sehen.

Schäffer 3560 T im Praxistest

Der Teleskopradlader 3560 T von Schäffer lässt sich dank Knicklenkung auf engstem Raum manövrieren. Der Arm der Maschine hebt auf eine Stapelhöhe von 3,47 m. Wo die Stärken und Schwächen der Maschine liegen, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Lemken Umsatz 2014 leicht rückläufig

Lemken muss nach drei guten Jahren im Geschäftsjahr 2014 erstmals wieder einen Rückgang des Umsatzes hinnehmen. Insgesamt 345 Mio. Euro Umsatzerlöse für die Lemken Gruppe bedeuten einen Rückgang von fünf Prozent. Für 2015 sind dennoch weitere Investitionen geplant.

Weidemann erweitert seine Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der Weidemann GmbH wurde vor kurzem mit Herrn Klaus Pohl erweitert. Die Geschäftsführung besteht nun aus drei Geschäftsführern.

Praxistest: Düsendurchfluss elektronisch messen

Mit dem DigE-Check kann der Durchfluss einer Pflanzenschutzdüse innerhalb weniger Sekunden gemessen werden. Wir haben den handlichen Düsentester für Sie geprüft.

Lasco Heutechnik mit neuer Führung

Nach über 28 Jahren an der Spitze der Landtechnikfirma Lasco übergab Johann Landrichinger vor kurzem die Führung an seine beiden Söhne Johannes und Werner weiter. Ziel der neuen Geschäftsführer ist es mit neuen Produkten weiter zu wachsen.

AGCO mit deutlichem Umsatzrückgang

Nach den Rekorderlösen in den vergangen Jahren hat der amerikanische Landtechnikkonzern AGCO das Geschäftsjahr 2014 mit Umsatzeinbußen abgeschlossen.

AEBI TT280 Zweiachsmäher im Praxistest

Der Terratrac TT280 von AEBI ist der stärkste Zweiachsmäher am Markt. Die BLT Wieselburg hat ihn in der Praxis und am Prüfstand getestet.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner 2015

Im ersten Monat des laufenden Jahres wurden gegenüber dem Jänner des Vorjahres um zwei Schmalspurtraktore weniger zugelassen. Fendt ist mit vier Stück und Landini mit drei Traktoren ins neue Jahr gestartet.

Neuzulassungen Standardtraktoren Jänner 2015

Im ersten Monat des Jahres 2015 wurden um 37 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Jänner 2014. Das entspricht einem Marktrückgang von knapp 11 %. Steyr startet wieder als Nummer 1 ins neue Jahr.

Horsch stellt Kreiselegge Kredo in Dreipunktsätechnik vor

Auf der SIMA in Paris präsentiert Horsch die pneumatische Dreipunktsätechnik Express KR mit einer aktiven Bodenbearbeitung durch die integrierte Kreiselegge Kredo. Sie soll eine intensive Saatbettbereitung auch unter schwierigen Bedingungen ermöglichen.

3. Mostviertler Gebrauchtmaschinentage 2015

Bereits zum dritten Mal luden am 30. und 31. Jänner 2015 Gebrauchtmaschinenhändler aus dem Mostviertel gemeinsam zu den Mostviertler Gebrauchtmaschinentagen und viele interessierte Besucher nahmen diese Einladung auch heuer wieder gerne an.

Futterschieber selbst gebaut

Landwirt Gabriel Feichter hat zusammen mit seinen Söhnen Gregor und Thomas einen automatischen Futterschieber gebaut. Dieser schiebt das Futter über eine Schnecke an die Fressplätze heran. Zeitgleich bringt eine Bohrmaschine Kraftfutter aus.

Müller Elektronik Diagnosetool InsightME

Neu bei Müller Elektronik ist das Diagnosetool InsightME. Diese Anwendung wurde für mobile Geräte entwickelt und ermöglicht die direkte Abfrage von Maschinendaten ohne materielle Verbindung mit dem CAN-Netzwerk.

Razol Agrogeovisio Führungssystem für Hackmaschinen

Neu bei Razol ist das Agrogeovisio Führungssystem für Hackmschinen. Durch maschinellen Sehen und GPS wird die Steuerung der Maschine in allen Anbausituationen ermöglicht.

Carre Hackroboter Anatis

Zur SIMA in Paris wird Carre seinen Hackroboter Anatis erstmals der breiten Öffentlichkeit vorstellen. Neben der mechanischen Unkrautbekämpfung analysiert die Maschine den Boden und das Gedeihen der Pflanzen.

Sägeketten richtig schärfen

Nur mit einer scharfen Kette kann die ihre Kraft optimal in Schnittleistung umsetzen. Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Schärfen der Kette beachten sollten.

Krone NIR-Sensor erhält gutes DLG Testurteil

Die DLG überprüfte in den beiden letzten Maiserntejahren das mobile Feuchtigkeitsmessgerät NIR-Sensor von Krone. In über 32 Proben erreichte das Gerät ein gutes Testurteil. Großteils der Proben lag die Abweichung unter einem Prozent.

Kirchner beantragte Konkursverfahren

Landtechnikhersteller Kirchner & Söhne aus Statzendorf (NÖ) hat einen Konkursantrag gestellt.

Steyr beantragt Kurzarbeit in St. Valentin

Traktorhersteller Steyr hat für die Monate März bis August um Kurzarbeit angesucht.

Weidemann T4512 CC40 im Praxistest

Der Teleskoplader T4512 CC40 von Weidemann erreicht trotz seiner kompakten Bauweise eine Stapelhöhe von bis zu 4,32 m. Wie sich der Minilader im täglichen Hofeinsatz und am Prüfstand geschlagen hat, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Holmer EasyLift für Rübenroder

Holmer präsentiert für die Rübensaison 2014/15 das automatische Schartiefenführungssystem EasyLift für den HR-Roder.

Krone weiter auf Wachstum

Die Krone Gruppe konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von mehr als 1,6 Mrd. Euro erwirtschaften. Das entspricht einem Plus von 9 % im Vergleich zum Vorjahr.

Zweitbestes Umsatzjahr für Amazone

Amazone hat im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 468 Mio. Euro erwirtschaftet. Das sind um rund 9 % weniger als im Vorjahr.

BBS Mähmesser-Schärfgerät

BBS hat einen Schleifautomat entwickelt, mit dem sich fast alle Typen von Mähmessern automatisch schärfen lassen. Ist das der Durchbruch für Finger- und Doppelmessermähwerke? Wir waren beim Hersteller in Vorarlberg und haben uns das Gerät vorführen lassen.

Neuer Düngerstreuer von Amazone: ZA-V

Im Rahmen einer interntionalen Pressekonferenz zeigte Amazone den neu entwickelten Anbaudüngerstreuer ZA-V. Ende Februar wird er auf der SIMA 2015 in Paris erstmals dem breiten Publikum präsentiert.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren 2014

Im Jahr 2014 wurden in Österreich 211 Obst- und Weinbautraktoren verkauft. Das bedeutet ein Minus von 44 Maschinen bzw. einen Marktrückgang von 17,3 %.

Neuzulassungen Standardtraktoren 2014

Im Jahr 2014 wurden in Österreich 5.434 Standardtraktore verkauft. Das bedeutet ein Minus von 1.511 Maschinen bzw. einen Marktrückgang von 21,8 %. Steyr baut seine führende Marktposition weiter aus.

Steyr 4115 Multi im Praxistest

Der Steyr 4115 Multi hinterließ im LANDWIRT Test einen guten Eindruck. Der Name ist Programm: Der Multi ist für die vielfältigen Aufgaben in der Land- und Forstwirtschaft bestens gerüstet - ein echtes Multitalent!

Fendt streicht 570 Stellen

Der deutsche Traktorenhersteller Fendt hat zum 1. Januar 2015 wegen der sinkenden Nachfrage nach Traktoren 570 Stellen streichen müssen.

Hydraulisch klappbarer Ballenträger selbst gebaut

Alois Pfeffer hat sich zum Transportieren seiner Rundballen einen klappbaren Ballenträger gebaut. Braucht er die Spieße nicht, können diese vom Fahrersitz aus einfach nach oben geklappt werden.

Doppel-Seitenschwader selbst gebaut

Landwirt Franz Erber hat mit geringem Aufwand einen Trägerrahmen für zwei Einzelschwader gebaut und so den Engpass beim Schwaden beseitigt.

ÖAMTC Statistik zu Traktorunfällen im Straßenverkehr

Im Jahr 2013 passierten im österreichischen Straßenverkehr 354 Unfälle mit landwirtschaftlichen Zug- und Arbeitsmaschinen. Dabei verletzten sich laut ÖAMTC 424 Personen. 10 Menschen verloren dabei sogar ihr Leben.

Kverneland Qualidisc Farmer Kurzscheibenegge

Neu im Produktsortiment von Kverneland ist die Kurzscheibenegge Qualidisc Farmer für Traktoren ab 90 PS. Die Maschine ist mit Arbeitsbreiten von 3 bis 6 m erhältlich.

FSI power-tech ST 65 T Anbaustockfräse

Mit der Anbaustockfräse ST 65 T kann 600 mm tief gefräst werden. Der Schwenkbereich der Maschine beträgt 2,20 m.

Fella TS 7850 Pro 2-Kreisel-Seitenschwader im Praxistest

Der 2-Kreisel-Seitenschwader TS 7850 Pro ist kompakt gebaut und überzeugt durch kurze Rüstzeiten. Wie sich die Maschine sonst im Einsatz schlägt, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Interview mit Andreas Klauser (CNH Industrial und Case IH/Steyr) und Rudolf Hinterberger (Case IH/St

Landtechnik ist trendig, aber gleichzeitig auch rückläufig. Darüber und wieso Steyr bei einem sinkenden Traktorenmarkt wächst, sprechen wir mit Case IH/Steyr Brand President und CNH Industrial Europavorstand Andreas Klauser und Verkaufsdirektor von Case IH/Steyr Rudolf Hinterberger.

Claas Österreich hat neuen Regionaldirektor

Arved von Bieberstein hat vor kurzem die Funktion des Regionaldirektors Austria und Adria übernommen. Zudem hat er die Verantwortung der Importeursmärkte Slowakei, Tschechien und Ungarn übernehmen.