Landtechnikhersteller in Europa

Nach einer Konsolidierungsphase im vergangenen Jahr produzieren die Landtechnikhersteller mittlerweile in den meisten Weltregionen wieder am Limit. Bereits 2010 hat es in einigen Ländern, darunter Brasilien, China und Indien, einen deutlichen Aufschwung für die Landtechnik gegeben. Wie sich der Standort Europa in den letzten Jahren entwickelt hat, zeigt diese Analyse.
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Die Landtechnikindustrie in Europa hat im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts eine faszinierende Entwicklung durchlaufen – faszinierend aus drei Blickwinkeln: Erstens hat sich das Produktionsvolumen in den Jahr 2000 bis 2010 etwa verdoppelt. Das ist am Umsatzwachstum führender Landtechnikhersteller, die in Europa entwickeln und produzieren, abzulesen. Zweitens ist wichtig zu wissen, dass der stärkste Treiber dieses Wachstums eine rasante technologische Entwicklung ist, die dem Vordringen einer Präzisionslandwirtschaft (Precision farming) vorauseilt, und die dem Landwirt in den reifen Märkten in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent reichere Ernten bei verringertem Betriebsmitteleinsatz ermöglicht bei gleichzeitig erhöhtem Schutz von Boden, Luft und Wasser. Und drittens hat die Nachfrage nach europäischer Landtechnik dazu geführt, dass die Europäische Union zum stärksten Landtechnik-Lieferanten weltweit aufgerückt ist mit 35 % der Weltproduktion, vor Nordamerika mit 28 % Anteil .

Weitere Informationen zu dieser Analyse finden Sie in der Ausgabe 13/2011 unserer Fachzeitschrift DER FORTSCHRITTLICHE LANDWIRT




Bewerten Sie jetzt: Landtechnikhersteller in Europa
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
articleview;10315
veröffentlicht: 20.06.2011 10:42

Aktuelle Landtechnik Artikel

Reform Muli T10 X HybridShift geht in Serie

Reform Muli T10 X HybridShift geht in Serie

Der Muli T10 X HybridShift von Reform vereint den hohen Wirkungsgrad eines Schaltgetriebes mit dem Komfort eines stufenlosen Fahrantriebs. Vor wenigen Wochen konnten wir eine Vorserienmaschine im praktischen Einsatz fahren.
Trimble OnSwath und NextSwath Vorgewendemanagement

Trimble OnSwath und NextSwath Vorgewendemanagement

Mit OnSwath und NextSwath hat Trimble kürzlich zwei neue Vorgewendemanagement Funktionen für das Trimble Autopilot System präsentiert. Sie sollen die Leistung nochmals erhöhen.

Multicontroller für Steyr Kompakt Traktoren

Ab sofort bietet Steyr für seine Kompakt Traktoren mit dem Multicontroller ein neues Ausstattungshighlight an.

Lagerhaus Technik-Center übernimmt Landtechnikhandel der Firma Seiringer

Das Lagerhaus Technik-Center (LTC) übernimmt von der Firma Seiringer Umweltservice GmbH den gesamten Landtechnik-Handel mit Neumaschinen und dazugehörigen Ersatzteilen. Damit erweitert das LTC seine bereits sein Sortiment um die Marken Tebbe, Krampe, Garant-Kotte, Hawe-Wester und Jeantil.

Lindner Lintrac erfüllt Richtlinie für Zweiachsmäher

Die BLT-Wieselburg hat sich kürzlich den Lintrac auf dem Prüfstand und im Gelände näher angesehen. Das Ergebnis ist, dass die Maschine die Anforderungen der BLT-Prüfrichtlinien für die Gebrauchswertprüfung von Zweiachsmähern erfüllt.

Update für den Steyr CVT Klassiker

Steyr hat seinem CVT-Klassiker mehr Leistung und ein paar praktische Verbesserungen spendiert. Die Baureihe besteht nun aus sieben Modellen und deckt einen Leistungsbereich von 150 bis 240 PS ab. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Kuhn Vari-Master 153 T Anbaudrehpflug im Praxistest

Kuhn hat seine Anbau-Pflugbaureihe Master vor zwei Jahren erneuert. Letzten Herbst nach der Maisernte haben wir einen fünffurchigen Vari-Master 153 T getestet.

Holmer baut und bleibt der Region Schierling treu

Die Holmer Maschinenbau GmbH will den Firmensitz wieder in einem einzigen Standort vereinen. Dazu wurde nun der Kaufvertrag für das neue 14 ha große Firmengelände in Schierling unterzeichnet.

ZF Friedrichshafen mit neuen CDC Dämpfer

Kürzlich zeigte ZF Friedrichshafen seine Federungssysteme für Traktoren im Einsatz. Bei herkömmlichen Stahl- und Luftfedern musste bisher immer ein Kompromiss zwischen Fahrsicherheit und Fahrkomfort gefunden werden. Nicht so beim neuen elektronisch geregelten Dämpfungssystem CDC. Dieses passt sich stetig den Situationen an.

Oehler Häckselwagen mit hydraulischer Seitenwand

Die Oehler Maschinen Fahrzeug GmbH hat einen neuen Zweiachshäckselwagen ZDK HW 180 präsentiert.

Neue Disco Mäher von Claas

In die Saison 2016 startet Claas mit neuen Mähwerken für den Front und Heckanbau mit Arbeitsbreiten von 2,6 m bis 3,4 m. In all den Mähern kommt nun der bereits aus den großen Maschinen bekannte Max Cut Mähbalken zum Einsatz.

Reichert erhöht Leistung von Förderleitung

Reichert Spezialaufbauten hat vor kurzem die Förderleistung einer bestehenden Förderleitung durch Einbau eines Bypasses deutlich erhöhen können.

Ballenträger für vier Rundballen selbst gebaut

Franz Leichtfried und Wolfgang Rischka haben sich einen Ballenträger der etwas anderen Art gebaut. Mit ihrer Transportgabel lassen sich in einer Fahrt gleich vier Rundballen aufnehmen. Der Anbaubock des Gerätes stammt von einer Egge.

Generalversammlung 2015 der EZ AGRAR

Die Genossenschaft berichtet über das Jahr 2014 und wählt Heinz-Peter Haselbauer als neues Mitglied in den Vorstand.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner-Juni 2015

Der Markt bei den Schmalspurtraktoren verläuft gegen den Trend. In dieser, vergleichsweise natürlichen kleinen Kategorie, wurden im ersten Halbjahr des Jahres 2015 sogar mehr Traktoren zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner-Juni 2015

Im ersten Halbjahr des Jahres 2015 wurden um 415 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das bedeutet ein Minus von knapp 13,5 %.

Zetor Crystal Traktoren

Der tschechische Landtechnik-Hersteller Zetor erweitert mit dem Modell Crystal sein Traktorenprogramm nach oben. Die beiden 6-Zylinder Traktoren der Serie haben 144 PS bzw. 163 PS starke Deutz-Motoren unter der Haube.

John Deere 6215R Traktor im Praxistest

Das Topmodell aus Mannheim, der 6215R, glänzte sowohl auf dem Acker, als auch am Prüfstand der Agroscope Tänikon. In unserem Praxistest erfahren Sie, auf welche Ausstattungen Sie nicht verzichten sollten und was Sie vom DirectDrive-Getriebe erwarten dürfen.

Die neue Mähdrescher Serie C6000 von Deutz-Fahr

Deutz-Fahr präsentiert mit der neuen Mähdrescher-Serie C6000 die Fortsetzung der bewährten Serien C9000 und C7000. Die Motoren der neuen Mähdrescher zeichnen sich durch Kraftstoffeffizienz und Umweltfreundlichkeit aus.

Neue John Deere Mähdrescher Serie T und W

Bei den Mähdreschern stellte John Deere kürzlich die überarbeiteten Schüttlermaschinen der Serie T und W vor. Diese erreichen nun dank einer größerern Abscheide- und Siebkastenfläche eine Leistungssteigerung von bis zu 15 Prozent.

Neue John Deere 6R und 6M Traktoren

Vor kurzem präsentierte John Deere die neuen Traktoren der Serie 6R und 6M. Die 14 neuen Modelle liegen im Leistungsbereich von 110 bis 195 PS. Die Abgasstufe Tier 4 final erreichen die Maschinen dank einer Kombination aus Partikelfilter und SCR-Technology.

John Deere B-Wrap Ballennetz

John Deere bietet für 2016 mit dem B-Wrap Netz eine neue Möglichkeit der Ballenverpackung für Ballenpressen mit variabler Kammer an. Dank dem Netz sollen Stroh- und Heuballen draußen gelagert werden können.

Neue R-Frontlader bei John Deere

Passend zu den neuen 6M und 6R Traktoren stellte John Deere auch die neue Frontlader der Serie R vor.

BISO Schrattenecker ist insolvent

Der oberösterreichische Landtechnikhersteller und Landmaschinenhändler BISO Schrattenecker aus Ort im Innkreis ist zahlungsunfähig. Rund 340 Arbeitsplätze, davon 84 in Österreich, sind in Gefahr.

Agritechnica: Händler treffen zusammen

Das internationalen Händler- und Dienstleistungszentrum auf der Agritechnica 2015 wird zur zentralen Anlaufstelle für die weltweiten Landtechnikhändler.

Führungswechsel bei der ASH Group

Stefan Heiniger übernimmt ab September 2015 die Aufgabe als CEO der ASH Group. Er löst damit Walter T. Vogel ab, der zum gleichen Zeitpunkt neuer Verwaltungsratspräsident des Konzerns wird.

GEA mit neuem Melkroboter und Fütterungsroboter

Am Automation Day 4.0 gab GEA einen Einblick in den Stand ihrer aktuellen Produktentwicklungen. Zwei neue Maschinen, die bald die tägliche Stallarbeit erleichtern sollen, sind der Monobox-Melkroboter für Betriebe mit bis zu 70 Kühen sowie der Fütterungsroboter MixFeeder Pro.

Stihl Motorsägen im Praxistest

Die drei Stihl-Sägen MS 241 C-M, MS 261 C-M und MS 362 C-M stehen bei Waldbesitzern hoch im Kurs. Alle drei Modelle sind mit der elektronischen Vergaserregelung ausgestattet. Wir haben die drei Sägen getestet. Beeindruckt haben uns alle drei Modelle mit ihrem guten Startverhalten. Unterschiede gibt es dennoch genügend.

Lemken baut neues Schulungszentrum

Der deutsche Pflanzenbau-Spezialist errichtet ein neues Schulungszentrum für theoretische und praktische Maschinenschulungen.

Claas und Kramer beenden Kooperation bei Teleskopladern

Claas und Kramer haben sich darauf geeinigt, ihre Partnerschaft im Bereich der landwirtschaftlichen Teleskoplader ab 2018 zu beenden.

Amazone ruft „Innovation Award 2015“ aus

Im Zuge des vierten Wettbewerbs „Innovation Award“ wird die Amazone-Stiftung jeweils eine Bachelor- und eine Masterarbeit prämieren. Gesucht werden Bachelor- und Masterarbeiten mit Bezug zu Landtechnik.

Mobile Technologietrends auf der Agritechnica

Die Zulieferer-Plattform „Systems & Components“ geht auf der Agritechnica 2015 in Hannover mit dem Topthema „Future Farming“ an den Start.

Trelleborg neue Twin Foresty Reifen

Trelleborg hat zwei neue Reifen innerhalb seiner Twin Foresty Familie vorgestellt. Die Reifen des Typs T440 und T480 sind mit der neuen Doppelstollentechnologie ProgressiveTraction™ ausgestattet. Zudem verfügen die Räder weiterhin über die aus dem Hause Trelleborg bekannten Schollenbrecherkanten.

Forschungsprojekt FRANC Feldroboter

Während in der Landwirtschaft zunehmend leistungsfähige Maschinen mit hoch entwickelter Technologie eingesetzt werden, ist der Biolandbau vielfach von manuellen Arbeiten geprägt. Im Rahmen eines Sparkling-Science-Projekts, gefördert vom Bundesministerium, wurde der Feldroboter „FRANC“ entwickelt.

Antonio Carraro neue T Major Traktoren

Neu im Produktprogramm bei Antonio Carraro ist die Traktorenserie T Major. Die Traktoren wurden speziell für Sonderkulturen im Flachland, in Hügelgebieten und in den Gebirgen entwickelt.

Astsäge Fliegl WoodKing Classic im Praxistest

Mit der Astsäge WoodKing Classic von Fliegl lassen sich Feld-, Straßen- und Wegränder zügig freischneiden. Die drei Sägeblätter der Maschine kappen bis zu 250 mm starke Äste. Wo die Gefahren für den Schneider liegen, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Rundballengabel selbst gebaut

Bei herkömmlichen Transportgabeln muss man Rundballen vor Straßenfahrten mit Zurrgurten sichern. Christian Maierhofer hat eine Gabel mit hydraulischer Transportsicherung gebaut.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner-Mai 2015

Der Markt bei den Schmalspurtraktoren ist stabil. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 wurden nur um zwei Schmalspurtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist ein Minus von 1,8 %. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Neuzulassungen Standardtraktoren Jänner-Mai 2015

Der österreichische Traktormarkt schrumpft weiter. Auch im Mai wurden wieder um 98 Traktoren weniger zugelassen als im Mai des Vorjahres. Das ergibt seit Jahresbeginn ein Minus von 13,9 %.

Rege Beteiligung an der Agritechnica 2015

Bereits mehr als 2.400 Aussteller aus 49 Ländern haben sich für die Agritechnica angemeldet. Die weltweit bedeutendste Ausstellung für Landtechnik gilt als Zukunftsforum der Agrarbranche.

Traktorenwerk St. Valentin ausgezeichnet

Das Case IH- und Steyr-Traktorenwerk in St. Valentin wurde im Zuge des World Class Manufacturing-Programms mit dem Silberstatus für herausragende Prozessqualität ausgezeichnet.

Bauer SmartRain App für Beregnungsmanagement

Bauer präsentierte vor kurzen ihr neue SmartRain App zur Verwaltung und Steuerung von Beregnungsanlagen über das Smartphone oder Tablet.

Kirchner Investor Bruns im Interview

Wir haben den neuen Investor von Kirchner, DI Wolfgang W. Bruns, gefragt, wer er ist, woher er kommt, wie er denkt und was er mit Kirchner vorhat. Lesen Sie unser Interview.

TerraTec IBEX 28 Motormäher im Praxisvergleich

Der TerraTec Ibex 28 hat einen stufenlosen hydrostatischen Fahrantrieb. Auch die Anbaugeräte werden hydraulisch angetrieben und lassen sich stufenlos regeln. Die Schwächen und Stärken des Ibex 28 haben wir in unserer umfangreichen Vergleichsuntersuchung erforscht.

Spearhead Rotormulcher Multi Cut 430

Mit dem Multi Cut 430 hat der dänische Grünflächenpflege-Hersteller Spearhead einen neuen 4,30 m breiten Mulcher für den landwirtschaftlichen und kommunalen Einsatz vorgestellt.

Feiffer neues Kornverlustprüfsystem

Zur Ernte 2015 gibt es nun ein neues Kornverlustprüfsystem von Feiffer. Das neue Feiffer Grain- Tablet besteht aus einer handlichen Prüfschale, die in Verbindung mit der kostenlosen App „feiffer grain“ funktioniert.

FSI selbstfahrende Stubenfräse B28-470

Mit der B28-470 präsentiert der Stubbenfräsen-Spezialist FSI vor kurzem seine neuentwickelte Baumstumpffräse mit eigenem Fahrantrieb.

Mascar Monster 770 Cut im Praxistest

Mit der variablen Rundballenpresse Monster 770 Cut von Mascar lassen sich Ballen von 0,80 bis 1,70 m Durchmesser formen. Die Maschine überzeugte in unserem Praxistest mit hoher Pressdichte im Heu und Stroh. Bei nasser Silage stößt sie aber an ihre Grenzen.

Christian Huber verantwortet Case IH und Steyr

Christian Huber, langjähriger Mitarbeiter und Geschäftsführer bei CNH Industrial Österreich, übernimmt das weltweite Produktmanagement der Case IH und Steyr Traktoren.