Ballenauflösegerät

Antworten: 3
Name: mikeg 08-11-2007 19:28
Ballenauflösegerät
Hat jemand von euch Erfahrung mit Ballenauflösegeräten. Ich würde nämlich eines benötigen (nur für Strohballen). Hersteller, Preis etc.
Elektroantrieb wäre bei mir von Vorteil!

Oder wie löst ihr eure Strohballen auf?

Danke für Eure Beiträge
Name: Wolfgang1 antwortet um 08-11-2007 20:55 auf diesen Beitrag
Ballenauflösegerät
Die Firma Auer in Hellmonsödt ,oder
die Firma Göweil in Kirchschlag

www.auerlmb.at
www.goeweil.at

Ich weiß nicht ob dir diese Firmen bekannt sind, diese sind in unserer Gegend am besten drauf!!

Viel Erfolg

Name: p_suntinger antwortet um 08-11-2007 22:37 auf diesen Beitrag
Ballenauflösegerät
Ich habe schon viel mit Ballenauflösegeräten experimentiert! Ist ja auch eine schwere Arbeit. Es gibt praktisch kein Gerät, welches ich nicht schon probiert, bzw. im Betrieb gesehen habe. Meinen aktuellen Ballenauflöser habe ich in der deckenlastigen Scheune über einem Abwurfschacht stehen. Auf Knopfdruck fällt die Silage möglichst locker auf den nicht befahrbaren Futtertisch. Dies funktioniert mit einem Hydraulikaggregat. Zum Heu und Strohballenauflösen habe ich einen rotierenden Spieß auf Dreipunkt oder Frontlader - dieser ist elektrisch angetrieben. Der Schwertschneider ist sowohl für Heu, Stroh und Silage gleichermaßen arbeitserleichernd. Für mich ist wichtig, dass ich im Winter nicht täglich den Traktor starten muß. Wenn du deine Emailadresse mitteilst, kann ich dir einige Fotos und weitere Informationen schicken.

Name: 179781 antwortet um 10-11-2007 16:54 auf diesen Beitrag
Ballenauflösegerät
Hallo Herr Suntinger

Ist das Auflösegerät, von dem du schreibst das BALEX, das du bei uns gekauft hast?

Gottfried

Bewerten Sie jetzt: Ballenauflösegerät
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;87446

Treffer Kleinanzeigen:

Treffer Gebrauchtmaschinen:

Login