Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?

Antworten: 39
Name: Bayer 05-07-2007 19:57
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo,
welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst? Könnt Ihr ihn auch beschreiben (Vorteile/ Nachteile)? Vielen Dank für eure Beiträge.
mfg. bayer
Name: manu1 antwortet um 05-07-2007 20:05 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
der optimale forsttraktor ist der steyr kompakt oder cvt f.

Name: pretti antwortet um 05-07-2007 20:23 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
ich fahre zur zeit mit einem steyr 8065A mit 6To Iglandwinde und Frontlader.
Vorteile: trotz frontlader sehr wendig, geringer Kraftstoffverbrauch, niedrig
Nachteile: könte mehr Hubleistung haben

Wenn ich einen neuen schlepper würde ich einen valtra kaufm.
do wirst ka leitung oda kabel frei verlegt finden.
lg pretti

Name: gaudibauer antwortet um 05-07-2007 21:01 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
steyr compakt im Forst ?

das meinst net erst oder, hast den Plastikbomber scho amal aus der Nähe gsehn ?????

Für den Forst gibts nur Valtra. Gewichtsverteilung 50/50, integriegter Tank, schwenkberer Sitz.......

Name: Steira antwortet um 05-07-2007 21:06 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo,
Fahre mit unserem 768er Steyr mit einer 4-5to Winde von Krasser, oder mit Hackschnitzelmaschine Starchel mit aufgebautem Motor, und auch mit 8 to Lkw-Kipper(mit Hackschnitzel) haben da keinerlei Probleme. Das Eigengewicht liegt bei 2,5 to. Ein Vorteil ist sicher das er sehr niedrig gebaut ist!!!! Ein Nachteil ist sicher der geringe Lenkeinschlag. Bei feuchteren Wetter wirds dann auch relativ schwierig die Kraft auf den Boden zu bringen, aber da haben wir ja noch unseren 94er(Is net so fürn Wald geeignet)
MFG A STEIRA

Name: Steira antwortet um 05-07-2007 21:08 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
VALTRA is eindeutig der beste Forsttraktor denns für Geld kaufen kannst!!
MFG

Name: manu1 antwortet um 05-07-2007 21:15 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
ich meine den kompakt f

Name: gruaba antwortet um 05-07-2007 21:45 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
hallo!
john deere 6320 premium mit 8T uniforst winde.
der einzige schlepper der das überbieten kann ist ein valtra mit 20 PS mehr oder ein timberjack...
steyr kompakt auf jeden fall nicht... =)
nichts für ungut... aber trotzdem...

mfg

Name: manu1 antwortet um 05-07-2007 21:53 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
http://www.steyr-traktoren.at/Deutsch/Produkte/Forst/default.asp

Name: Geo42 antwortet um 05-07-2007 21:55 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Mit dem Steyr Kompakt kannst du ins Lagerhaus fahren um eine Kiste Bier und das wars. Das viele Plastik bei minus10 -15 grad, da wünsch ich dir viel Glück und mit den Forstschuhen oder Stiefeln über den Getriebetunnel auch.

Name: Stoeckei antwortet um 05-07-2007 21:59 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Im Forst gibt es wie von anderen Teilnehmern bereits erwähnt nur den Valtra! Von den Valtra´s ist die 6000 er Serie eindeutig am besten geeignet. Da hast einen Schwenksitz, kannst entspannt sitzen und nach hintén schauen, keine freien Leitungen, einen integrierten Tank, generell eine massive und wendige Maschine mit guter Gewichtsverteilung. Schau dich einmal bei Forstunternehmern um, bei Profis, nicht bei denen die nur glauben Profi zu sein, echte Profis fahren nur Valtra.
Und das wird wohl seinen Grund haben.

Zur Diskussion mit Kompakt: Bei uns in der Umgebung nennt man diesen Traktor einfach nur "Klo". Ich war auch einmal eingefleischter Steyr Fan, aber das war noch zu Zeiten als Steyr noch Traktoren gebaut hat und das war was anderes als das was man heute mit rotem Lack und Steyr Aufkleber bekommt. Tut mir leid aber ich bin mir sicher dass mir hier viele zustimmen werden (müßen)

Name: JohnDoe antwortet um 05-07-2007 22:04 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Wir haben einen Steyr 760 mit 5,5t kmb Winde. Die größten Vorteile sind sicher ,dass er sehr wendig, sparsam und durchzugsstark ist. Leider hat er keinen Allrad und is auch sehr leicht. Daher stößt er bei uns im steilen Geländer sehr schnell an seine Grenzen. Ausserdem haben noch einen JD 1950, auf den passt die Winde aber nicht so gut und der JD hat auch keine Wegzapfwelle, wesshalb er mit der Winde bei weitem nicht so gut zieht wie der alte Steyr. Zum Rücken wäre der JD zwar besser aber verwenden ihn trotzdem sehr seltem mit Forst.

Name: Anda936 antwortet um 05-07-2007 22:17 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo

Wir verwenden einen New Holland Tsa135 oder New HollandTg 285 mit einer 12T Königswieser Winde oder McCormick cx85L mit einer 5t Kmb Winde,

Mfg anda936


Name: manu1 antwortet um 05-07-2007 22:33 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
@stockei: nicht übertreiben, denn wenn die profis nur valtra verwenden würden, warum werden dann noch die steyr- forst- traktoren hergestellt, sicher nicht für hobby- holzarbeiter oder landwirte.
und wenn ihr sagt, dass der kompakt schlecht im forst ist, warum wird dann der kompakt F hergestellt?

mfg

Name: Steyrcvtfan antwortet um 05-07-2007 23:41 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
@Anda936
wie kann man mit einem TG 285 in den Wald fahren?
Wir fahren immer mit unserem 8075er Steyr, der ist wendig, sparsam und klein. Mehr als 64PS braucht man eh fast nicht.

Name: gadaffi antwortet um 06-07-2007 05:13 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo Kollegen!
Fahre mit Steyr 760 A und tiger-Winde im Wald.
Mit Frontgwichten sehr gut geeignet.
Nachteile :Bremsleitungen gefährdet
ansonsten sehr stabil und robust.
Mit Steyr kompakt könnt ich mir nicht vorstellen im
Forst zu fahren,ist ja eine Plastikkiste.Gebaut wird vieles,
ob es sich bewährt ist eine andere Frage!

mfg gadaffi

Name: figo antwortet um 06-07-2007 07:02 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Scheinbar haben manche ja richtige Autobahnen in ihre wälder gebaut, da sie mit schlepper < mit mehr als 100 ps unterwegs sind! wir sind im Wald mit Steyr 975 und uniforest 6 to, ist für meine Bedürfnisse vollkommen ausreichend! bei meinem Lindner 1065 ist das problem, daß er zu nieder gebaut ist, ansonsten reichen die 65 ps auch vollkommen aus! lg figo

Name: bull1 antwortet um 06-07-2007 07:45 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo

verwenden unseren Lindner 620 mit Frontlader und 5 to Tajfun Winde, super schnell, wendig, sparsam. Zum Aufladen und räumen verwenden wir unseren Case Radlader, da kann KEIN Traktor mithalten. Ja bei uns sind die Frostwege auch nicht gerade überdimensioniert das heißt, alles über 150PS muss draußen bleiben.

mfg

Bull

Name: Bobbl antwortet um 06-07-2007 07:56 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
wir fahren mit einer 6 t seilwinde und unseren 8090 a.

Name: moe antwortet um 06-07-2007 08:03 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Steyr 8070a mit 6to Fransgard Winde

Name: Wolfi antwortet um 06-07-2007 08:10 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Guten Morgen Forstexperten, ich glaube nicht das man das so sagen kann das nur Valtra der beste im Forst ist.
Unterbodenschutz,Astabweiser,verbauter Tank und diverse andere Sachen kann man bei anderen Traktormarken auch aufbauen lassen(ist nur eine Kostenfragen).
Valtra hat sich in Sachen Forst gut herausgemustert aber man merkt es auch am Anschaffungspreis.

Wir fahren selber einen John Deere und einen MB-Trac. Eines wage ich mich zu behaupten, das ich mit dem MB dort fahre wo ich mit dem Johny nicht mal dran denke zu fahren.

Ich könnte hier einige Beispiele aufzählen wo ich mit meinem MB-Tac so "Möchtegern Experten" im Regen stehen gelassen habe, aber ich möchte jetzt nicht unbedingt was damit auslösen.

Jeder Traktor ist für seinen Verwendungszweck ein Profi.

"MB-Trac der Stern am Acker"

Freundliche Grüße



Name: Grims antwortet um 06-07-2007 08:28 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo zusammen
Fahre seit zehn Jahren mit Lindner Geo 80 mit Rückezange. Traktor ist wendig stark und vorallem er hat noch Kotflügel aus Metall, die im Winter nicht gleich zerspringen wenn mal ein Ast streift. Habe zwar keine Forstplatte aber da der Geo noch nicht soviel Elektronik hat, ist das auch so kein Problem.

Name: Anda936 antwortet um 06-07-2007 10:08 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
@steyrcvtfan Ja wie mit jedem Traktor, aber für die bestimmten Arbeiten haben wir auch noch zwei kleinere Traktoren mit 170 und 90PS, Aber es kommt ja nicht auf die leistung draufan sondern auch auf das eigengewicht und da steht der tG285 mit seinen 10t sehr gut da,
Mfg anda 936


Name: farmerJT antwortet um 06-07-2007 11:39 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
@ manu1:

der Kompakt F wird nich einfach so hergestellt, denn eine Forstausrüstung zu dieser Dose ist eiach eine Wunschausrüstung. Ausserdem bei den Bildern aus der Steyr Page: Bei dem einem Bild vom 375er ohne Astabweiser ist höchstintressant weshalb man bei einem Forsttraktor eine Achsgeführte FH und eine FZW braucht. Ich glaub eher das es sich hierbei um eine Kommunualausführung handelt. und das andere Bild mit der Kompletten Forstausrüstung und Tigerwinde: Diesen Traktor gibt es nicht eimal! Das ist ein altes Bild von einem 968 F. Und mit einer Schönen Fotomontage wurde er zum Kompakt.

Name: weissenboeck antwortet um 06-07-2007 12:56 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
IHC 745AS 5to Seilwinde und Frontlader, sparsam, gut und einfach. die Wendigkeit ist auch in Ordnung. 72PS reichen auch völlig aus!

Name: manu1 antwortet um 06-07-2007 13:19 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
aj so moanst du, die steyr manda sand scho a bissal foisch, glabat i glei.

lg

Name: sisu antwortet um 06-07-2007 21:00 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo wir benutzen einen Steyr 8080 mit 6 to Winde und einen Valtra 6550 mit
Rückeanhänger. Beides problemlose Traktoren wobei der Valtra wesentlich mehr beansprucht wird.

Name: TNS antwortet um 06-07-2007 22:22 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Wir benutzen seit 6 Jahren einen TN75S hinten mit 6 to Tajfun Winde und auf der Fronthydraulik eine Rückezange. Wobei zu 95 % mit der Rückezange gearbeitet wird. Eine bessere Wendigkeit als mit einer Lenkachse gibt es nicht. Und zum Abtransport einen Fiat 80-90 mit Farmi Forstanhänger.

Name: joe1 antwortet um 06-07-2007 22:22 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
halllo an alle!

das was ihr da macht ist bestimmt nicht das was bayer wissen will oder??
ich mache im jahr ca 1000fm holz auf fremden wald, fahre einen NH TL100 mit einer 8to KMB funkwinde. mein traktor ist sehr wendig, leistung 100PS 4000kg eigw, power shuttle, und EHR zum poltern optimal. was ich nicht brauche ist eine klimaanlage! mit der seilwinde wurden jetzt ca 8000fm holz geseilt, und getauscht wurde schon so zimlich alles (kupplung, ketten,lager) obwohl die ersatzteile nicht sehr teuer sind wie zb bei der Tiger. ich bin mit meinem werkzeug sehr zufrieden! jeder der viel im wald arbeitet weiß aber das es zu 90% auf den fahrer ankommt mfg joe1

Name: MaSi antwortet um 08-07-2007 12:10 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Ich fahre mit einem Steyr 8070 mit 8to. Tiger Funkwinde. Beim Poltern zusätzlich mit Frontlader. Damit bin ich natürlich nicht übermotorisiert, schätze aber die Kompaktheit und Wendigkeit bei Durchforstungsarbeiten, wenn ich einmal in den Bestand fahre. Die Zugleistung der Winde kann ohnehin nicht nur vom Traktorgewicht und dessen Leistung abhängen. Geometrie und Standfestigkeit der Winde machen´s aus. Jeder kann sich einmal davon überzeugen. Bei schwieriger Rückearbeit muß ich die Last halt hin und wieder per Winde nachziehen.
Mf'G
MaSi

Name: Tomi antwortet um 08-07-2007 12:56 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Servus,

wie Einige schon angedeutet haben: Letztendlich ist jeder Schlepper im Wald nutzbar. Valtra hat mit dem 6000 dennoch die am Besten an diese Einatzspektrum angepasste Standartmaschine. Ist nicht verwunderlich, schließlich verstehen diese Finnen schon strukturbedingt was von der Holzernte.

Name: steyr975fan antwortet um 20-08-2007 21:01 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Bin ein Leidenschaftlicher Holzreißer aus der Obersteriermark.
Welcher Traktor im Forst geeignet ist ist wohl eine gute Frage.
Bis jetzt bin ich immer noch ein eingefleischter Steyr Fahrer. Bei mir leistet ein 975er mit bodenplatte, frontballastierung (wasser und gewichte), und eine 8t. Tiegerwinde mit Funk beste Arbeit. Die Winde passt am besten zum Steyr. Es werden im Jahr ein paar 1000 Festmeter überbetrieblich gerückt. Ich bin mit dem Gespann überaus zufrieden. Bis jetzt sind keine Reperaturen angefallen natürlich ist wie bereits erwähnt die Fahrweise das non plus ultra für wenig Reperaturen besonders im Wald. Einen Kompakt möchte ich im Wald nicht haben.

Name: grafeder antwortet um 20-08-2007 21:36 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
@ steyr975fan

Warum eignet sich der Kompakt nicht im Forst?

Hast Du damit Erfahrung?

Name: steyr975fan antwortet um 20-08-2007 21:58 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
zu wenig bodenfreiheit die winde hängt außerdem viel zu weit weg da der bock so wiet hinten ist!
Im gegensatz dazu ist die Winde sehr nahe am 975 und dadurch können wieder höhere böschungswinkel gefahren werden.
Außerdem sit die Hubleistung des Kompakt nicht sehr hoch auch das Eigengewicht ist zu niedrig!
Das ist meine Meinung. Ich hatte ihn aber noch nie im Wald im Test da das kein Traktorenhändler arlauben würde!
mfg.


Name: grafeder antwortet um 20-08-2007 22:00 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Danke!

Name: Johannes1607 antwortet um 20-08-2007 22:05 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Wir fahren Mit einem M9086 Forst! Mit einer 8t Tiger Seilwinde!!!!
Da Kann der beste Valtra nicht mit wo wir fahren! Fotos im Tagebuch

Name: New_Holland_8 antwortet um 20-08-2007 22:52 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo "KOMPAKTFANS"
Ihr solltet auf den STEYR-Seiten nicht nur die Bilder ansehen, sondern ev. auch die Produktbeschreibung lesen. Da steht für leichten und mittelschweren Einsatz. Ausserdem ist's glaub ich sowieso Blödsinn einen 3 Zylinder (375) mit einem 4 Zylinder (Valtra) zu vergleichen.

Name: Steyr9145 antwortet um 21-08-2007 08:59 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
wir fahren mit einen steyr 8090 im forst mit hauer frontlader HL-C 90 und 2*6t mfg


Name: mega208 antwortet um 10-12-2007 20:09 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Hallo, ´
ich hab mir jetzt ziemlich alle komentare durchgelesen, finds ja ganz lustig ;-)
Aber es kommt echt immer drauf an was man damit machen will...
Der Valtra wird ja sehr hoch gelobt bei euch, sicher keine schlechte maschine mit der rüfa.
Ich selber habe auch zwei u.a. umgebaute schlepper, ist aber nicht mehr der standart von heute.
In den ganzen beiträgen war nicht eimal die rede von einem Knicklenker...
Es gibt genügend, HSM, Welte, Timberjack usw. Wenn ihr so was mal gefahren seid, dann lasst ihr eure schlepper stehn, 100%ig.
Denn da geht richtig was ab was leistung betrifft...
Aber wie gesagt, kommt ganz drauf was man damit machen will.


Name: bull1 antwortet um 10-12-2007 20:32 auf diesen Beitrag
Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Naja wo will ich mit denen bei uns fahren?
wenn da einen Meter neben den Weg kommst bist weg vom Fenster:-))

Bewerten Sie jetzt: Welchen Schlepper nutzt Ihr im Forst?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;72204
Login