Ist die Fütterung von gefrorenem Silo schädlich?

Antworten: 9
Name: mostilein 07-02-2012 07:48
gefrorener silo
was macht ihr damit verfüttern oder warten bis aufgetaut
ist gefrorener silo schädlich
Name: 5100R antwortet um 07-02-2012 08:34 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
Naja gut is es sicher nicht, da es passieren kann das die Vieher durchfall bekommen wenn es zu viel gefroren ist. Entweder den Silo im Stall lagern oder gut abdecken damit es nicht gefriert, oder auftauen lassen

Name: stefan_k1 antwortet um 07-02-2012 14:22 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
Also ich habs schon des öfteren gehört, daß gefrorener Silo absolut schlecht sein soll für Verdauung, er fördert die Rindergrippe und ist ein Verursacher von Totgeburten bez. vom Verwerfen.
Für reine Silobetriebe ist es bei diesen Temperaturen sehr problematisch einen nicht gefrohrenen Silo zu verfüttern.

Name: Steira antwortet um 07-02-2012 18:15 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
Hallo,
Zuerst in Stall damit, auftauen lassen und erst dann verfüttern!!

MFG A STEIRA

Name: sonny85 antwortet um 07-02-2012 18:18 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
Auftauen lassen ist nicht so einfach, wenns im Stall auch nur um die 0 grad hat!

Name: 179781 antwortet um 07-02-2012 22:14 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
Im Silo immer die Plane runter wenn es friert und wenn es so kalt ist wie jetzt noch eine alte (oder noch besser Kompostvlies) drüberhängen beim Anschnitt, dann friert die Silage nicht ein, ausser sie ist sehr nass. Das ist zwar zusätzliche Arbeit, aber mir sind das gesunde Viecher wert. Und ausreichend Heu dazufüttern.
Wir kommen auf die Weise momentan ganz gut zurecht. Die paar cm die obenauf gefroren sind vermischen sich mit dem andern Futter und fallen nicht mehr auf.

Gottfried

Name: mosti antwortet um 07-02-2012 23:14 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
bei jetztigen temperaturen ist teilweise gefrohrene silage (wiese und kleegras) unvermeidbar, versuche großzügig zu portionieren damit etwas langsamer gefressen wird. wenn anwelke passt, sind kaum 10cm an oberfläche gefrohren. großzügig heu ist sicher gut

Name: mario844 antwortet um 08-02-2012 05:28 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
Vieleicht wenn möglich frühgenug/vorabend ) rausnehmen und im stall mit flies etc zudecken bis zur nächsten fütterung!

Name: mostilein antwortet um 08-02-2012 07:02 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
habe siloballen

Name: Trulli antwortet um 08-02-2012 20:26 auf diesen Beitrag
gefrorener silo
@mostilein

..und wie handhabst du die gefrorenen Siloballen?

Meine sind ca. 5-10 cm außen herum gefroren...
Mit dem Ballenschneider geht es aber ganz gut! Die gefrorene Schicht fällt nach dem Durchschneiden nach unten, wenn das Innere verfüttert ist, ist der Rest aufgetaut (im Warmstall)....

mfg

Bewerten Sie jetzt: gefrorener silo
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;328311
Login