Traktorkauf

Antworten: 22
Name: cherbst 30-12-2011 13:44
Traktorkauf
Hallo Kollegen.
Habe vor mir einen neuen Traktor zu kaufen. Habe im Sommer ein John Deer 5070M getestet war aber mit der Gangabstufung nicht sehr zufrieden. Interessiere mich derzeit für einen Case 85 JXU oder Steyr 9085 MT der aber um ein gutes teuerer ist. Hat jemand Erfahrung mit dem beiden mit helft mir.

Name: mostilein antwortet um 30-12-2011 15:30 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
oh mein gott was tust du dir da nur an

Name: ludwig1 antwortet um 30-12-2011 16:03 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@mostilein, hör auf zu jammern, sag ihm halt, er soll einen Geo 94 kaufen.
Ich würde mir auch die Mc Cormick ansehen: die CX mit 3-fach LS sind ausgelaufen, vielleicht ist da noch ein günstiger Traktor zu haben. Oder der neue X60, vielleicht ein Einführungsangebot? 3-fach LS ist sicher besser als 2-fach LS, sonst habe ich aber keine Erfahrung mit dem Traktor und kenne auch keinen, der einen hat.

Name: rotfeder antwortet um 30-12-2011 16:29 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Hallo!
Da hat mostilein recht, die 85 er sind einfach viel zu schwach für das Gewicht, das sie haben. Denn meist wird ja die größere Bereifung, die Klimaanlage, die größere Hydraulikpumpe, usw. genommen. Auch die Erfüllung der Abgasnorm mit den alten mechanischen ESP kostet. Also wenn Steyr, dann müßte es schon der 9100 er sein.

Name: mostilein antwortet um 30-12-2011 18:22 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
mc cormick ja gut is auch so teuer wie lindner
vordere bremse nicht immer angeschlossen laut vertretter
viele wunschausrüstungen nicht lieferbar
naja wenn ihr meint nicht mein fall


Name: mostilein antwortet um 30-12-2011 18:23 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
steyr mt ja gut aber bitte nicht im gebirge da laufen sie alle davon

Name: Omer antwortet um 30-12-2011 19:34 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@ mostilein
in wie fern laufen sie davon???? Schlechte handbremse???
@cherbst
probier mal den 5080R ist allerdings um einiges teurer aber ich bin mit meinen 5090R zufrieden


Name: LausiMT antwortet um 30-12-2011 19:40 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Ich habe einen MT,sorry aber es ist mir echt zu bl..d......benutz einfach die Suchfunktion und gib Mt ein ,dann hast genug Antworten.....und mostilein wird dich hier eh gut beraten obwohl er noch keinen der Zwei im Einsatz hatte...
G LausiMT

Name: Berg15 antwortet um 30-12-2011 19:52 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Möchte dir beim John Deere einen R und nicht einen M raten.
Wirst sicher auf dauer glücklicher sein .Habe selber einen 5090R und bin sehr zufrieden damit.

Name: leitnfexer antwortet um 30-12-2011 20:17 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@mostilein
Also bei mir war 2008 zwischen McCormik und Lindner bei vergleichbarer Ausstattung ein Preisunterschied von immerhin @4000. Lindner hatte auch technische Nachteile(Probleme bei e-hyd Zapfwellenschaltung, keine zwei Hydropumpen, schwächere Bauart, ...)
Aber schön, das er dir so gut gefällt ;-)
lg
leitn

Name: Steyr180a antwortet um 30-12-2011 20:46 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Ich habe einen Steyr 9095MT und bin damit sehr zufrieden.


Name: Fergi antwortet um 30-12-2011 20:54 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@ cherbst

wen du dir noch nicht sicher bist,dann schau dir vieleicht den neuen MF 5430er an. dieser hat ja das bekannte u. bewährte DYNA 4 getriebe. oder du fragst bei einem MF händler ob er noch einen MF 5425er hat , diese waren ja in aktion u. laufen demnächst aus. einfach mal eine probefahrt machen bei einem MF händler. ICH WÜNSCHE ALLEN EIN GUTES NEUES JAHR

Name: ESPRIMO antwortet um 30-12-2011 21:51 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
wenn du die maschine zur arbeit brauchst nim Dir einen 5000R o MF-serie 54--aufwärst.
vom steyr MT halte ich nicht viel,habe meinen mit 1053h getauscht.(für heislleit ok zur arbeit nix)
5100R von John-Deere ist einfach eine andere maschine.

Name: kraftwerk81 antwortet um 30-12-2011 23:56 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Mit dem case jx85u kannst nicht viel falsch machen. ausgereifte, zuverlässige maschine mit der besten kabine und einem zu rechtfertigenden preis. wobei ich auch sagen würd dass ihm die 105 besser stehn würden. wir haben einen nh5040 (ist bekanntlich die gleiche maschine). bin sehr zufrieden.


Name: Frischei antwortet um 31-12-2011 07:41 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@cherbst

Warum schaust du dir nicht den R von JohnDeere an
Ist nur etwas teurer, aber eine top maschine! Und nicht mit dem M oda MT vergleichbar.

Mfg frischei

Name: mostilein antwortet um 31-12-2011 08:25 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
shuttle läst in da leitn immer aus beim mt
wünsche allen trakorfahrern ein gute neues jahr und viele unfallfreie stunden auf euren boliden

Name: kronehitbauer antwortet um 31-12-2011 09:32 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Kommt darauf an was du mit dem Traktor machen möchtest, bzw. in welchen bereich setzt du ihn ein.
In einen Punkt ist John Deere forne und zwar in der Anordung der Bedienelemente.
Fahre selber nen 5080R und bin sehr zufrieden im Gebirge würde ich eher Richtung 5100R raten.

Name: mario82 antwortet um 31-12-2011 09:41 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
hab dieses jahr auch einige probiert (JD 5090R, MF 5000, Steyr 9100Mt, Case JXU 115)
beim MF is das getriebe sehr zäh zum schalten wenn es kalt is, sonst super Maschine.
JD gibts nix zum meckern ausa beim Preis!!! für mich persönlich unintressant
Steyr bist preislich bei JD und MF nur habn die zwei a besseres getriebe.
case ist a super maschine nur vom bedienkomfor mußt gegenüber den drei anderen abstriche in kauf nehmen.

hab zur zeit an Steyr 8090a, fahr ca. 600 bis 650 std/jahr und war mitn case sehr zufrieden und vom verbrauch her war er der günstigste. werd mir zwar keinen 115 leisten sondern an 105, ist die gleiche maschine wida 115 nur billiger.
wünsch dir an guten rutsch



Name: chr20 antwortet um 31-12-2011 09:56 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@mostilein: Wie lange wird sich diese Behauptung mit dem shuttle noch halten? aber egal beim gleichen Getriebe des 94gers Lindners muss es ja dann auch so sein!
Auf so böse Gerüchte würd ich beim Traktorkauf nix geben...
@Kronabitbauer: Also bei der Anordung der Bedienelemente kann ich wirklich einen Vorteile bei JD sehen, mann muss da eher etwas verwinkelte Hände haben um alles bedienen zu können.
Ein Bekannter hat vor zwei jahren einen 5720 gekauft und schon einen älteren 6110 gehabt den er noch immer hat. Zitat vor einigen Wochen: Kein Vergleich von Kabiene, Getriebe u. Komfort, am liebsten würd er den kleinen gleich wieder eintauschen. (Maschine davor war ein uralter 8070ger Steyr mit glaub ich schon weit über 10000h.)

Zu den anfangs erwähnten Maschinen, 9085 MT u. 85 JXU.
Also beim MT würd ich den 9085 MT nur unter preislichen Vorwand kaufen und nach ablauf der Garantie auf 100PS gehen (sind doch viele k€ um).
Kann mir schon vorstellen das der 9085 relativ träge ist da auch unser 9095ger kein "Geschoss" ist.
Über den MT gibts hier im Forum wirklich genung nachzuschmökern, da kann man sich stundenlang beschäftigen und sich seine Meinung bilden. Da kommen natürlich nicht alle zum gleichen Schluss!


Name: Obersteirer antwortet um 31-12-2011 15:08 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
@Kronabitbauer Hallo Würde mich interesieren bei welchen Hebeln der John Deere einen Vorteil bei der Bedienung hat.Beim Johnny kannst nicht einmal alle Hebel erreichen ohne dich nicht in alle möglichen Richtungen zu verrenken .
@mostilein Wie oft bist den schon mit einem Mt gefahren am Hang das du solch einen Mist weiterverzapfst? Habe inzwischen gut 1000 Stunden am Mt Habe sehr viele Hänge und auch im Wald gehts sehr steil zu noch nie ist mir das Powershuttle rausgehüpft .Mein Händler hat mir gesagt solange alle Öelstände passen gibts auch kein raushüpfen ,bei zuwenig Öel ists dasselbe wie bei allen anderen Traktoren. Gruss Obersteirer

Name: wernergrabler antwortet um 31-12-2011 16:22 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Beim mostilein kommt nur Most in den Tank rein.
Deswegen geht da Lindner so damisch (guat).

Super Traktor!
Hat ja überhaupt nicht das gleiche Getriebe wie der MT. Alles Gerüchte.
Feilen die ihre Zahnräder nicht noch selbst aus den Eisenblöcken?

mfg
wgsf

Name: MF 5450 Dyna4 antwortet um 31-12-2011 16:27 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Hallo. Habe mir im Oktober den neuen MF 5450 Dyna 4 bestellt. Er ist mit dem John Deere 5000R zu vergleichen,nicht jeedoch mit dem John Deere 5070M! Wenn du nicht so viel Schnick Schnack brauchst wäre auch der Claas Axos 330 CX interessant!

Name: Swayze antwortet um 31-12-2011 17:53 auf diesen Beitrag
Traktorkauf
Hatte 5 jahre einen 9094 (getauscht wegen Vorderachsproblemen) und 1 jahr einen 9105 Mt und seit heuer einen 200 Vario!
Getestet habe ich auch noch 5100R john deere, 312 Vario, deutz agrofarm 420 ttv!

Hatte bis jetzt nur Steyr und der umstieg auf den Vario war das beste was ich machen konnte!
Beim 9085 Mt könnte ich mir gut vorstellen, dass der nicht sonderlich gut geht! Der 9105Mt war schon nicht wirklich spritzig!

Beim Mt hat mir die große Kabine, die gute Rundumsicht und der Multicontroller sehr gut gefallen!
Würde den Mt aber nicht mehr kaufen! Meiner Meinung nach ist er sein Geld nicht wert! (nur eine Ls-Stufe, mechanische ESP, nicht wirklich kompakt und Wendig)
Schau dir mal einen 200 oder 300 Vario an und fahr mal einen vario!
Er ist sicherlich sehr teuer! Aber er spielt in einer anderen Liga!


Bewerten Sie jetzt: Traktorkauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319843
Login