Get it on Google Play

Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT

Antworten: 8
chr20 19-12-2011 19:25 - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Hallo miteinander!
Nachdem das 250h Service bei den Steyr MT's ja eine reine Inspektion ist und wirklich vernachlässigbar ist wenn man den Traktor dementsprechend wartet, möchte ich gerne den Serviceintervall "Light" verstellen... (das gelb blinkende Licht ist doch ein wenig nervig)
Ich weiß das es ein Steyr Techniker der bei uns war nur mit Tastendrücken verstellt hat, nur leider hab ich Trottel mir die Tastenkombi nicht gemerkt bzw. aufgeschrieben.
Beim Steyr Profi ist das Ganze sogar in der Bedienungsanleitung beschrieben aber das Menü ist leider ein wenig anders. :-(
Mit der "Menü Taste" komm nich nur zu den gespeicherten Fehlercodes.
Kennt da jemand den Trick und würde in mir verraten?
Gruß
Chris

mostilein antwortet um 19-12-2011 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
ja ja die neue technik


Steira antwortet um 19-12-2011 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Hallo,
Stimmt, beim Profi hab ich die Bedienungsanleitung studieren müssen! Beim MT müsste es doch auch in der Bedienungsanleitung stehen???? Wenn nicht, einfach den Mechaniker deines Vertrauen´s fragen!

MFG A STEIRA

lmt antwortet um 19-12-2011 20:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Hallo,
hoffe für dich und mich das jemand eine Ahnung hat......habe dasselbe Problem,mein Mt hat 700 Bh und noch keine Werkstatt von innen gesehen..erledige alle Öl und
Filterwechsel selber.Meine Werkstatt würde es schon machen aber sie ist 45 km entfernt...

G LausiMT

Steira antwortet um 19-12-2011 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Hallo,
Ich würde einfach anrufen!! Sollte kein Problem sein! Sonst schreib ich euch die Nr. von meinem Steyr-Mechaniker auf!

www.pfeiffer-traktoren.at
Herr Pömmer ist Werkstättenleiter, sehr freundlich und immer sehr bemüht!

MFG A STEIRA

chr20 antwortet um 20-12-2011 06:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Hallo miteinander,
hab im Agrarweb Forum eine Antwort bekommen, wenn ich mich zurückerinnere kommt mir das bekannt vor.
Muss das gleich heute Testen!
@Steira: Nein in der MT Bedienungsanleitung steht davon definitiv nix...
@LausiMT: Auch viel Erfolg beim Austesten!
Agrarweb Forum  

chr20 antwortet um 20-12-2011 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
=> Test erfolgreich, Service Light ist wieder für das nächste Service eingestellt
@LausiMT: jetzt brauchst du dich auch nicht mehr über das Blinkelicht ärgern... :-)


lmt antwortet um 20-12-2011 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
@chr20,
danke für die Info......;-)

G LausiMT

lmt antwortet um 25-12-2011 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Hallo,auch bei mir hat es funktioniert......!
G LausiMT

Bewerten Sie jetzt: Serviceintervall Bordcomputer Steyr MT
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;318119
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Steyr
Privatmarkt Steyr
  • Steyr 288
    Mit Frontlader und Typenschein.Motor läuft.Perfekt zum Restaurieren.
  • Steyr 288
    Verkaufe meinen Steyr 288 mit Frontladerkonsole, Starter defekt, Motor in Ordnung. (Muss zum Starten angezogen werden).
  • Steyr 288
    45 PS, Bj. 1965, mit gültiger Begutachtung. Fahrbereiter Zustand, da er noch täglich im Einsatz ist! Preis VB.
  • Steyr 8080 sk 2
    Traktor in gutem Zustand, mit Zubehör, Holzspalter 18 neu, Heckmulde Göweil fast neu, 5 t Seilwinde Seilzug, 4 Schneeketten, 600 kg Frontgewicht.
  • Steyr 9086
    Sehr gepflegter Steyr 9086, jg. 2001, 3.975 Bstd., 89 PS, 2 dw, 1 ew, 30 km/h, Reifen v.: 380/85R24, 20%, Reifen h.: 460/85R34, 30%. Mit Selbstfang Rockinger und mechanischem (NEU) Oberlenker. Regelmäßig wurde der Service gemacht. Immer erreichbar für jegliche Fragen, tel.
  • Steyr 760
    Sofort einsatzbereit, Servolenkung, 3 dw Steuergeräte, hydraulischer Oberlenker, Frontlader Big-Lift hydraulisch Kippbar, Seitenmährerk Phantom, 4 Arbeitsscheinwerfer, geschlossene Kabiene, fast neue 164aH Batterie, Reifen: 80 % Profil, verkaufe diesen Steyr, weil ich einen Allradtraktor benötige, Preis: VB.
  • Steyr 650
    Mit Frontlader, Bj.: 1970, guter Zustand, für weiteren Fragen anrufen.
  • Steyr 190
    Reifen: vo. 100 %, hi. 90 %, Getriebe wurde rep., alle Öle und Filter erneuert, neue Hydraulikpumpe, starke Regelhydraulik, ew und dw Steuergerät, 2 aArbeitsscheinwerfer und 2 Extra, inkl. Kippmulde und großer starker Frontkiste für Motorsägen, ungewaschen und ehrlich, bitte nur Anrufe.