Glück und Claas, wie leicht bricht das

Antworten: 3
Name: 179781 25-11-2011 22:19
Glück und Claas, wie leicht bricht das
Anfang Okt. war ich mit Freunden auf einer Motorradtour im tschechischen Egerland unterwegs. Dort sind wir zu dieser Bergungsmassnahme zurechtgekommen. Dan Spuren nach ist der Fahrer rechts von der Straße abgkommen und hat den Traktor, bevor er über die Böschung gekippt ist, wieder zurück auf die Straße gerissen, wo er dann einen regelrechten "highsider" (nach einem Rutscher in der Kurve kriegt das Vorderrad wieder Grip, und das Fahrzeug überschlägt sich) hingelegt hat. Wir haben nicht erfahren was dem Fahrer passiert ist. Die Kabine des Traktors war noch halbwegs heil, ansonsten hat er eher nach Totalschaden ausgesehen.

Gottfried


Claas
 
Name: walterst antwortet um 25-11-2011 22:49 auf diesen Beitrag
Glück und Claas, wie leicht bricht das
der wollte umkehren, um den vergessenen Führerschein daheim zu holen...

gestern hot mi s glück verlassen, du liegst am autofriedhof draussen, dabei woarst du
doch immer ois für mi. I kann ma s wanan net verbeisen, was warst du für a haßes eisen
überblieben is nur a Havarie.

Name: Joe_D antwortet um 26-11-2011 09:11 auf diesen Beitrag
Glück und Claas, wie leicht bricht das
tja, bin schon gespannt wann der erste Taktor mit Air-Bag auf den Markt kommt.......

Name: LW-Maise antwortet um 26-11-2011 21:30 auf diesen Beitrag
Glück und Claas, wie leicht bricht das
Hallo !

Hier die Fotos vom Lindner Elch-Test :




 

Bewerten Sie jetzt: Glück und Claas, wie leicht bricht das
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;313753
Login