Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk

Antworten: 25
Name: hangprofi 18-07-2011 21:28
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Brielmaier mäht mit 6 m Doppelmessermähwerk einzeln oder mit 2 Maschinen nebeneinander ,vobei die zweite mit der Steuerung von der ersten automatisch ohne einer Bedienperson zu benötigen mitlenkt und die Fahrgeschwindikeit und Lenkung syncron schaltet
Beim Transport werden die zwei Maschinen ( eine vorne und eine hinten ) zusammengekoppelt
und widerum mit einer Person gesteuert.
Wenn man die Flächenleistung den Spritverbrauch und die Bodenschonung hernimmt ist dies die sauberste und Wirschaftlichste Art Sumpfflachen oder grosse Hänge zu Mähen
Wenn eine richtige Schneid vorhanden ist erzielt man damit ca 15 ha pro benötigten Schleifvorgang.
Solte man nicht wiederum diese schonde Art zu mähen in Betracht ziehen.
Name: farmer_johnny antwortet um 19-07-2011 13:08 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Unglaublich, wahnsinn...
wie mähst dann noch aus? Brauchst dann a weiteres Mähwerk zum Randzonenmähen?
Schneidmesser von Mähdreschern, oder wie soll das gehen mit Bodenanpassung?
Gerade in Sumpflächen und großen Hanglagen ist ja die Bodenunebenheit die große Herausforderung... gibt es Bilder oder Videos auch schon?

Name: Teisnrbaur antwortet um 19-07-2011 13:59 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Und um den Preis einer Brielmaier mit 6 m Schneidewerk bekommst du einen Traktor mit Frontmähwerk.

VideoSchau hier:
 

Name: farmer_johnny antwortet um 19-07-2011 15:51 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Bestens,
Video mit 2 Mähmaschinen zeitgleich und Transport wie der erste Eintrag geschildert hat?

Name: HAFIBAUER antwortet um 20-07-2011 07:11 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hallo Hangprofi ,

Bitte bleibts am Boden,anscheinend muss den Bergbauern sehr Gut gehen wens solch Geräte im Kopf haben.

Name: Christoph38 antwortet um 20-07-2011 08:41 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Habe auch Hangflächen.
Wegen der Bodenunebenheiten usw. könnte ich den Brielmaier mit 6 m Mähwerk nur dort einsetzen, wo ich auch mit dem Traktor mähen kann.

Wahrscheinlich nicht ohne Grund, dass in den Videos die Steilflächen gleichmässige verlaufende Hänge sind.

Name: walterst antwortet um 20-07-2011 08:50 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
IM Brielmaier Werbevideo sieht, man, dass das Gerät auf der Ebene und ohne Hindernisse super funktioniert.
Interessant wäre, wie man dann die Hindernisse, Böschungen, negativböschungen und Spitze ausmäht und die unebenen Flächen. Vor allem wäre interessant, wie gut nach dem ersten Kontakt mit einem Hindernis noch gemäht wird.

http://www.youtube.com/watch?v=ecV_Y3vn_9A&feature=related


 

Name: mfj antwortet um 20-07-2011 13:38 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk

Durch den hydr. Antrieb ist ein Auffahren auf Hindernisse relativ problemlos. Das Messer bleibt bei Überlast stehen bzw. bevor es abschert.
Aber kaputt machen kann man natürlich alles...wenn man will !

6 m ist natürlich Übungssache. Wer mit "Schmetterling" mäht sucht sich auch nicht gerade Baumwiesen aus, dafür ist es nicht geeignet.
Brielmaier baut darum eben Mähwerke von 1,25m - 3,50m
Die 5m und jetzt 6m sind Prototypen welche die Möglichkeiten eines hydr. Antriebes darstellen, nicht mehr und nicht weniger.
Zum Messerschleifen wird da eh schon manche Werkstatt zu kurz ;-))



Name: Arni1 antwortet um 20-07-2011 17:22 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Und die Garagen(türen) müßten dann ja auch breiter werden ....

Gruß
Arni

Name: golfrabbit antwortet um 20-07-2011 19:33 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Mähe selbst mit Doppelmesser(Metrac) und schaff es immer wieder 1 Klinge abzuscheren. Bei 6m muß auch ein hydr. Antrieb viel Drehmoment aufs Messer übertragen, wenn also kein "Bilderbuchhang" vorliegt sind solche Probleme vorprogrammiert, und ein Messer mit diesen Ausmaßen paßt nicht so einfach ins nächste Auto, außerdem möchte ich diese Ungetüme auch nicht schleifen müssen. Meine Meinung: Wo der mäht fahr ich zu ähnlichen Kosten auch mit Metrac, kann dann aber sitzen, hinterher kreiseln und schwaden. Als Werbegag ok, ansonsten für die Fische.
Josef

Name: BCh antwortet um 20-07-2011 20:47 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hallo!

Bin der selben Meinung wie golfrabbit! Mähe mit meinem Mähtrak zwar nur 4m breit dafür kann ich aber sitzen und muss nicht hinterher tigern.



 

Name: Fendt312V antwortet um 20-07-2011 21:32 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Dieses Mähwerk hat genau 3,5 m nicht die 6 m. So einen Bilderbuchhang kann ich meinem Motormäher nicht bieten, mich steckt es mit 2,2 m schon in die Löcher hinein. Diesen gezeigten Hang kann man auch mit einem Mähtrak gut mähen. Bin gerade einen Köppel Bergtalent am ausprobieren. Geht gut. Das einzige was mich nervt ist der Sicherheitsschalter der dauernd niedergedrückt werden muß und die Hand verkrampft wird.

Name: farmer_johnny antwortet um 21-07-2011 08:32 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Und dein Rasant gegnügt sich auch noch mit weniger sprit (Diesel) als der Kohler Motor beim brilli.
Ob sich die rotierenden Mähwerkzeuge durch die bewährte Doppelmessertechnik zurückdrängen lässt?

Name: Teisnrbaur antwortet um 22-07-2011 09:22 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hallo kann mir jemane erklären für was der 2. Mäher im Video ist.
Da mäht ein Mann mit 2 Maschinen was bringt das? Außer ernormen Kosten?

in diesem Video ab der hälfte
 

Name: mfj antwortet um 22-07-2011 09:56 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk



...hier wird die Zukunft vorgestellt, Teisnbaur ;-))

Das aus betriebswirtschaftlicher Sicht, für 80 % der Betriebe in Österreich dass nie in Frage kommt - ist nicht Gegenstand dieser Präsentation und nicht der Sinn solcher Technik.

Dass hier User immer noch nicht den Unterschied zwischen hydr. und mech. Antriebstechnik kennen - spricht ebenfalls für sich.
Klingen abscheren ist eine Kombination aus Fahrgeschwindigkeit und Drehkraftmoment im Augenblick des Aufpralles auf einen Gegenstand.

Die Fahrgeschwindigkeit auf einem Motormähwender ist entschieden höher, das Drehmoment auch - also ist es auch der Verschleiß.
Bei Motormähern ist die Fahrgeschwindigkeit nicht nur deutlich niedriger, die mit hydr. Antrieb haben die einzig funktionierende Rutschkupplung sozusagen inklusive.
Was sich manchmal bei einem verfilzten Grasbestand auch als Nachteil erweist. Nämlich - das Messer bleibt stehen...







Name: golfrabbit antwortet um 22-07-2011 13:20 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
@ mfj
Glaub mir , auch andere User kennen den Unterschied der 2 Antriebsarten und ein 6m Doppelmesserbalken benötigt nun mal ca. 18 Ps für den Antrieb( lt. Busatis 3 Ps/m Arbeitsbreite)- also dementsprechend hohes Drehmoment um nicht stehen zu bleiben. Es braucht daher nur einen kleinen Stein, einen Ast oder Wurzel und du hast deine abgescherte Klinge.
Bitte um Aufklärung: Wer oder Was ist ein Motormähwender? Aber bitte in einfachen Worten um deinen Ausführungen auch folgen zu können.
Frage Nr. 2: Wieviel ha/Jahr mähst du selbst, womit, wie steil und seit wann?
Josef

Name: mfj antwortet um 22-07-2011 20:14 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk


Lieber Golf...hase ;-)


Ein Motormähwender ist die behördliche Bezeichnung für einen zweiachsigen Geräteträger...in der bäuerlichen Umgangssprache auch Mähtrak(c) genannt. Allerdings ist die Bezeichnung Mähtrac die falsche Abwandlung von Metrac, und die ist nicht nur falsch – sondern auch Hersteller geschützt.

Mein Heimbetrieb ist in einer hochalpinen Lage, den ich ausschließlich selbst bewirtschafte. Steilheit ist nicht unbedingt das Kriterium beim Mähen.
Unebene, steinige, „im Anflug stehende Bergwiesen“ sind wesentlich anspruchsvoller für Maschinen, als irgendwelche abgeleckten Hangflächen, und mögen sie noch so steil sein.

Jeder der auf Lawinenhängen mäht, kann ein Lied davon singen – wie oft es mit herkömmlichen Antrieben - Klinken putzt.

Die besten Erfahrungen in solchen Hängen... und im weiten Umkreis wirst Du nichts anderes hören – bietet der Brielmaier Motormäher durch den hydr. Antrieb.
Ist nun mal so. Der Mäher hat dafür andere Probleme – aber darum geht es jetzt nicht.
Die haben wir hier im Forum schon ausführlich und ausgiebig abgehandelt. Mit der Suchfunktion kannst du das ja aufrufen...




Name: johannes1291 antwortet um 02-08-2011 21:46 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hallo Fendt312V habe diesen Sommer einen Köppl Berg-Athlet gekauft. Den Sicherheitsschalter habe ich durch ein Sicherheitskabel ersetzt. Das heisst ich bin mit der Maschine durch eine Art Armbändchen verbunden. Wenn ich ausrutsche zieht es das Kabel aus dem Kontakt und der Mäher bleibt stehen. Super sache

Name: schellniesel antwortet um 02-08-2011 21:59 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Man hat Brielmaier schon bei Claas angefragt um den Laserpilot angefragt? Oder gleich mit GPS was aber in hanglagen schwierig wird....

Bei 6m AB Anschlussfahren wird mit der Übersicht echt ein wenige zum glücksspiel
Die Gnack-Salbe auch net vergessen....

Mfg schellniesel


Name: leitnfexer antwortet um 02-08-2011 21:59 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hallo johannes!

Zitat: "super sache"

gilt das nur für das sicherheits-armbändchen oder für den ganzen Köppl? Wie viele Stunden hast ihn schon im Einsatz? Und wie zufrieden?
Wenn ich ausrutsche, halte ich mich am Mäher fest...?

so frei
gruß
leitn

Name: Fendt312V antwortet um 15-08-2011 10:46 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hallo Johannes, hört sich gut an deine Vorrichtung. Hast die Kupplung die der Sicherheitshebel zu macht dann irgenwie fixiert. Möchten einen kaufen aber das muß irgenwie umgebaut werden. Etwa ein Hebel wie das Mähwerk einschalten und dafür den Zündungsstopp.

Name: johannes1291 antwortet um 17-08-2011 12:21 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
hallo leitn
Das Zitat gilt für den ganzen Mäher. Ich habe ihn jetzt den ersten Sommer, aber da ich kein Scheibenmähwerk besitze, mähe ich alles mit dem Motormäher. d.h. ich habe schon einige Stunden drauf, aber genau weiss ich das nicht. das Preis/Leistungsverhältnis finde ich im gegensatz zu Brielmaier um einiges besser. Meiner war eine Vorführmaschine und hat 14000 CHF gekostet inkl. 2.50m Balken

Name: johannes1291 antwortet um 17-08-2011 12:24 auf diesen Beitrag
Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Hey Fendt. Also das Sicherheitskabel hat der Landmaschinenmech. angebaut. Jetzt habe ich nur noch eine Kupplung um das messer zu stoppen und die Maschine anzuhalten. Mit dem Kabel stellt die Maschine ganz ab.
Gruss johannes1291

Bewerten Sie jetzt: Brielmaier Motormäher mit 6m Mähwerk
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;297365
Login