Unwetterregionen in Österreich

Antworten: 3
Name: ausgestiegen 23-06-2011 20:41
Unwetterregionen
nachdem in den letzten 24 stunden einige bundesländer von unwettern betroffen waren, meine frage:

wer hat flur oder gebäudeschäden?

liege ich mit meiner meinung richtig, daß fast immer die gleichen regionen zum handkuss kommen?

mfg
Karotte
Name: wene85 antwortet um 23-06-2011 22:11 auf diesen Beitrag
Unwetterregionen
Ist nicht immer gleich vor ein paar Wochen war es die Steiermark Bezirk Feldbach die es arg erwischt hat jetzt ist es dort aber ausgebliben und es waren andere Bundesländer betroffen.
Eines ist sicher klar die Unwetter werden extremer als sie früher waren und vor allem häufiger !!!!

Name: fgh antwortet um 24-06-2011 10:25 auf diesen Beitrag
Unwetterregionen
Mir kommt es so vor, als ob gewisse Regionen für ein paar Jahre heimgesucht werden und dann triffts ein paar Jahre wieder eine andere.

Name: Hausruckviertler antwortet um 25-06-2011 18:30 auf diesen Beitrag
Unwetterregionen
In unserer Gemeinde war ein Bauer, der für die Versicherung Hagelschäden geschätzt hat. Laut seiner Aussage gibt es Erfahrungswerte nach denen es in einem Gebiet 30 bis 40 Jahre lang immer wieder hagelt. Dann ist wieder längere Zeit Ruhe. Dürfte ziemlich zutreffen. In unserer unmittelbaren Umgebung hat es Anfang der 60er Jahre begonnen. Den letzten bedeutenden Hagel hatten wir Ende der 80er Jahre. Dazwischen 2 mal innerhalb von 3 Jahren sehr heftig. Kleinere Hagelwetter, die keinen Schaden verursachen, weil die Körner zu klein bzw. zu wenig, gibt es immer wieder.
Ob das auch für anderes Unwetter, wie Starkregen und Stürme, zutrifft kann ich nicht sagen.

Bewerten Sie jetzt: Unwetterregionen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;295129
Login