Begrünung

Antworten: 2
Name: Lexion 560 09-09-2010 21:05
Begrünung
Hallo

Bin auf der Suche mit was ich am besten begrünen kann. Früher haben wir mit Senf begründ den wir jedes Jahr auf einen halben Hektar vermehrt haben.

Da wir jetzt Raps auch als Hauptfrucht haben bin ich auf der Suche nach einer Begrünung die ich auch wieder selber vermehren kann.

mfg
Name: 179781 antwortet um 09-09-2010 23:48 auf diesen Beitrag
Begrünung
Wenn du früh genug aufs Feld kommst, sind Sommerwicken eine interessante Sache. Die machen recht schnell eine dichte Gründecke und sammeln ordentlich N. Wenn du Saagut selber ziehst, dann fallen auch die Kosten dafür nicht so sehr ins Gewicht. Das Saatgut soll aber gut in den Boden kommen, draufstreuen wie bei Senf klappt nicht.
Aber wie gesagt, sinnvoll eigentlich nur nach Wintergerste oder sehr frühem Weizen.
Buchweizen ginge vielleicht auch noch etwas später, oder eine Mischung von beidem.

Gottfried

Name: Asterix250 antwortet um 13-09-2010 08:53 auf diesen Beitrag
Begrünung
Bist aber sehr spät auf der suche sollte ja schon aufgehen.

Platterbsen und wicke aber ist halt schon sehr spät viel stickstoff werden sie nicht mehr sammeln...

mfg


Bewerten Sie jetzt: Begrünung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;250382

Treffer Gebrauchtmaschinen:

Login