Massey Ferguson 4245 Allrad

Antworten: 8
Name: fredl0699 23-10-2008 11:36
Massey Ferguson 4245 Allrad
Hallo
Wer hat Erfahrung mit einem Massey Ferguson 4245. Ich wüßte einen Gebrauchten mit 3500 Betriebsstunden. Wie Anfällig ist er, auf was muß man achten, was darf er kosten. Auf unseren Hof hatten wir noch nie einen Ferguson
lg
fredl
Name: Idealist antwortet um 24-10-2008 18:36 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
Wenn du dir viel Ärger und Nerven sparen willst,dann lass die Finger von dieser Fehlkonstruktion.Ich habe noch nie gesehen,dass soviele Traktoren wie von der Baureihe 4000 im Alter von 1-8 Jahren am Gebrauchtmaschinenmarkt angeboten wurden.Wird wohl seinen guten Grund haben.Ich war immer ein Fergusonfan,habe 1 MF 135 und 1MF 185 für Kleinarbeiten am Betrieb und hatte 7 Jahre lang 1 4235.Diese Billige Kiste hat mir alles gezeigt,was einem ein Traktor nicht zeigen sollte.Ich glaube,dass bei Ferguson vor 25 Jahren das Rad der Zeit stehengeblieben ist.Wenn auf deinem Hof noch nie ein Ferguson im Einsatz war,dann würde ich es dabei belassen .

Name: stelzi1 antwortet um 24-10-2008 18:48 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
Hallo Zusammen
Alos so ist es auch nicht das das rad stehen geblieben ist
wir haben einen 4270 und einen 7465
und ich bin voll zufrieden


Name: Fergi antwortet um 24-10-2008 21:04 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
Servus! mich würde interessieren, welches Bj du da weist, und welches getriebe er hat. du solltest dir einen m. POWER SHUTTLE nehmen. wen du mir sagst ,
welchen du weisst dan schreibe ich dir mehr zu dieser serie. mfg fergi


Name: gerhard66 antwortet um 24-10-2008 21:35 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
Hallo! Ich hab einen 4255. Ist gleich wie 4245, hat nur um 10 ps mehr. Meiner ist ein Bj. 2000 mit ca 2000 h, diese sind fast nur mit einer Rundballenpresse gefahren worden, und hat noch kein Problem gegeben. ich würde mir jetzt Pouwershuttle dazunehmen. Ich habe 12/12 mechanisch. Habe vorher einen Steyr 9094 gehabt, aber da gabs nur Probleme. Würde mir wieder einen MF kaufen. Kosten, je nach Zustand zwischen 30-35000 eur.

Name: fredl0699 antwortet um 25-10-2008 06:04 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
Hallo Fergi
Es ist ein Baujahr 1997. Hat anscheinend ein 12/12 mechanisch Getriebe.
lg fredl

Name: ludwig1 antwortet um 25-10-2008 21:11 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
ich habe in letzter Zeit keinen MF gehabt, ich denke mir aber, es kommt darauf an, was man damit machen will. Wenn man den Traktor auch für Bodenbearbeitung einsetzen will, sind die 12 Vorwärtsgänge unbefriedigend, ich würde mir dafür einen Gebrauchten mit wenigstens 2-fach Lastschaltung suchen. Für Grünland, Frontlader- und Pflegearbeiten würds sicher reichen.

Name: Fergi antwortet um 28-10-2008 20:42 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
Servus! das 12/12 getriebe bittet zwar nicht die meisten gänge , aber es ist ein zuverlässiges getriebe , das sich sehr gut schalten läst . die gruppenschaltung ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber´wen man sich daran gewöhnt hat läst es sich super schalten. wen du dir einen kaufst solltest du drauf achten das die schaltfeder schon erneuert ist . mit diesen stunden kann es sein das sie schon ern. wurde . auch bei der kupplung solltest du nachfragen. je nach zustand ist dieser traktor noch zw. 23u. 26000 euro wert

Name: schoosi antwortet um 29-12-2008 18:48 auf diesen Beitrag
Massey Ferguson 4245 Allrad
@ 699

hab grad bei deinen Forumsbeiträgen geblättert.

Sagenhaft, im Oktober fragst du wegen Kauf Ferguson 4245, ob der was is...

im Dezember des selben Jahres (heuer) machst du den 5445 sooo schlecht????

Kopfwäsche ghabt????

servus

Bewerten Sie jetzt: Massey Ferguson 4245 Allrad
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;145160
Login