Get it on Google Play

Claas verändert Vertriebs- und Servicenetz

Das Landtechnikunternehmen CLAAS wird ab 1. Oktober 2011 sein Vertriebs- und Servicenetzwerk in Österreich Slowenien, Kroatien sowie Bosnien-Herzegowina neu ausrichten und verstärken. Anlass ist die Trennung vom bisherigen Importeur, dem Handelshaus Eibl & Wondrak.
Class gehört zu den größten Landmaschinenhersteller weltweit
Class gehört zu den größten Landmaschinenhersteller weltweit
Gespräche über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit führten aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen zu keinem übereinstimmenden Ergebnis. „Wir bedauern das und respektieren die Lebensleistung der Familie Eibl.“ so CLAAS Regionaldirektor Jens Skifter. „Zugunsten alter und neuer CLAAS Kunden werden wir wie bisher auch alles daran setzen, unsere Leistungen weiter zu verbessern und den Dialog mit den Kunden zu intensivieren. Für CLAAS stehen immer die Kunden im Mittelpunkt. Unser Ziel ist stets, die gute Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden weiter zu pflegen und zu verbessern. Das gilt für den Kauf von Maschinen ebenso wie für Service, Ersatzteilversorgung und Gewährleistungsthemen“, so Skifter weiter. Für künftige Vertriebsaktivitäten wird CLAAS daher ein exklusives Händlernetzwerk mit der Zielsetzung höchster Kundenzufriedenheit auf- und ausbauen. CLAAS wird dabei sicherstellen, dass alle Kundenanfragen zu Vertriebs- und Servicethemen beantwortet werden. Über neue und alte Ansprechpartner sowie Termine wird CLAAS rechtzeitig informieren.

Zur Homepage von CLAAS


Bewerten Sie jetzt: Claas verändert Vertriebs- und Servicenetz
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
articleview;10489
veröffentlicht: 27.07.2011 11:02
Aktuelle Landtechnik Artikel
Claas Austria & Adria mit neuem Vertriebsleiter

Claas Austria & Adria mit neuem Vertriebsleiter

Heiner Bellstedt übernimmt die Vertriebsleitung im Claas Regionalzentrum Austria & Adria. Der bisherige Vertriebsverantwortliche Franz Baum leitet künftig die Marktentwicklung.
Amazone Gestängeführung DistanceControl plus

Amazone Gestängeführung DistanceControl plus

Neu bei Amazone ist die automatische Gestängeführung DistanceControl plus. Sie ist mit je zwei Sensoren an der linken und rechten Gestängehälfte bestückt.

Kubota M7001 greift mit 170 PS an

Die „orange Revolution“ ist in vollem Gange: Mit der neuen Traktorbaureihe M7001 greift Kubota im Leistungssegment zwischen 130 und 170 PS an. Wir haben kürzlich alle drei Modelle unter die Lupe genommen.

VLÖ lädt zu Agrar-Dienstleister-Tagen 2016

Sie sind mit Ihren Maschinen für andere Landwirte oder Gemeinden im Einsatz? Die Vereinigung der Lohnunternehmer Österreich (VLÖ) veranstaltet eine interessante Vortragsreihe für alle Dienstleister, die für die Land- und Forstwirtschaft sowie für Kommunen mit Maschinen tätig sind.

ISOBUS Test Center: Über 100 Kunden in 2015

Das ISOBUS Test Center in Osnabrück ist eines von weltweit nur fünf offiziellen Testlaboren des AEF. Die AEF-Zertifizierung wird zur Erfolgsgeschichte und die Datenbank verzeichnet immer mehr Nutzer.

McCormick Importeur Dietrich sperrt zu

Am 20. Jänner 2016 wurde am Landesgericht Korneuburg die Schließung der Ing. Rudolf Dietrich GmbH beschlossen.

Automatische Fütterung selbst gebaut

Hannes Glawogger und Franz Thomüller haben gemeinsam eine automatische Fütterungsanlage gebaut. Mit dem Automat füttert Glawogger seine Tiere innerhalb weniger Minuten. Fürs Material investierten die Landwirte rund die Hälfte der Kosten eines herkömmlichen Futterroboters.

Zuwa Wühlmausbegasungsgerät im Praxistest

Wühlmäuse bekämpfen mit einem Begasungsgerät? Wir haben in der Praxis ausprobiert, wie gut das funktioniert. Zeit und Geduld sind beim Anwender auf jeden Fall gefragt.
Suche
Gebrauchte Claas Landmaschinen