SAATBAU ACKERdemie

Raps und Wintergerste auf die Spitze getrieben

Jetzt nachschauen

Probleme mit dem Virus? Wir haben die Resistenz – Rapshöchsterträge werden im Herbst gemacht

Ein auf Höchsterträge ausgerichteter Rapsanbau beginnt mit der Fruchtfolgeplanung. Maßnahmen der Feldhygiene, das Strohmanagement der Vorfrucht, die Grundbodenbearbeitung, sowie die Aussaat haben Einfluss auf die Entwicklung von Schädlingen und Krankheiten, die über den Erfolg entscheiden.

Bestandesetablierung zwei- und mehrzeiliger Wintergersten – was ist zu beachten

Wintergerste zählt zu den Klimagewinnern – trotz heißer Frühsommer sind die Erträge auf hohem Niveau. Die neuen Gerstensorten punkten mit Gesundheit und Top Qualität, die Züchtung hat hier großartiges geleistet. Die Ertragsstruktur von zwei- und mehrzeiligen Sorten entscheidet die Bestandesführung, wir geben Tipps worauf es ankommt.

Zum Nachschauen

JETZT NACHSCHAUEN

Futter-Zwischenfrüchte sowie Humusmanagement

JETZT NACHSCHAUEN

Weizenproduktion unter Trockenstress

JETZT NACHSCHAUEN

Bio-Weizenproduktion – Qualität entscheidet

8 Pkg. (à 12 kg = 1 ha) Zwischenfruchtmischung WASSERGÜTE FRÜH

Landwirt.com GmbH, your marketplace
Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr – Druck- und Satzfehler vorbehalten.
© Copyright 2022 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.

SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr