Rockl 13-12-2012 13:33 - E-Mail an User
Quotenpreise
Ich finde diese Entwicklung lächerlich! Bevor ich einem Landwirt >35 cent für 12/13 lieferbares Kontigent abkauf, zahl ich die Superabgabe liebend gerne freiwillig! Das is typisch Bauernschlauer! Kaum wird ein wenig Blut gerochen, hauts ihnen die Sicherung scho wieder raus. Sollens doch auf ihrem Kontigent sitzen bleiben!!!


seco2 antwortet um 13-12-2012 13:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
Hallo!
Bei 35 cent hast bei derzeitiger Ausgangslage in 3 Jahren 100% Gewinn wenst die Milch liefern kannst. mfg.


Rockl antwortet um 13-12-2012 13:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
Deine Rechnung musst du mir erklären!!!




seco2 antwortet um 13-12-2012 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
Hallo
3Jahre ca.23cent Superabgabe pro jahr sind 70cent.
schöne grüsse


Geriluchs antwortet um 13-12-2012 23:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
@ seco!

Woher weißt du dass die Superabgabe die nächsten 3 Jahre jeweils 23 Cent betragen wird?
Den einzigen "Gewinn" macht bei deiner Rechnung der Sofamelker.
Solche Aussagen sind daran schuld dass die Verkäufer nun wieder nicht genug bekommen können. Der einzige Vorteil an den hohen Quotenpreisen ist dass die jenigen die ohnehin aufhören wollten etwas früher aufhören. Die aktiven Milchbauern danken es Ihnen mit der Weitergabe des "Gewinns". Aber anscheinend ist in der Milch wirklich noch zu viel drinnen.

Wie viel % "Gewinn" habe ich gemacht wenn ich vor 4 Jahren um 10 Cent gekauft habe?

Nichts für ungut.



martin2503 antwortet um 14-12-2012 00:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
Hallo an alle:
Dieses "Spiel" mit kaufen und verkaufen gibt es schon solange, solange es die Handelbarkeit gibt.
Mal besser - mal schlechter für Käufer oder Verkäufer.
Die meisten hören auf, weil sie klein strukturiert sind, oder keine Wachstumschance haben.
(das sind meist jene die ordentlich Rechnen können - weil nicht mehr rentabel)
Ja, vor solchen Leuten habe ich Respekt, und nicht vor denen, die glauben alle die mit der Milchproduktion aufhören sind faul oder sonst etwas.
Ich denke ich kann hier mitreden, und lass mir nichts vorwerfen. Habe alles durchgemacht - von klein bis groß, und jetzt passt es einfach nicht mehr, darum beenden wir die Milchproduktion.
Habe eine Quote von 331.000kg und hätte auch vor ein paar Jahren verkaufen können, wie sie noch wesentlich höher gehandelt wurde.
Wenn es nicht mehr passt, dann passt es einfach nicht mehr.
P.S. Und wenn so manche Schreihälse den ganzen Tag in ihrer Melkgrube herumkriechen, dann sollen sie es tun, es zwingt sie ja niemand dazu.





Rockl antwortet um 16-12-2012 08:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
Danke geriluchs!!!

Wenn ich innerhalb der 8-12% (wie hoch auch immer) überliefere, kann ich nicht mehr als 35cent für die Quote bezahlen! Wie gesagt... SOFAMELKER!


Fallkerbe antwortet um 02-10-2013 14:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Quotenpreise
Hier mal die richtige Kuh für den vielbeschworenen SOFAMELKER



 


Bewerten Sie jetzt: Quotenpreise
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;372604




Landwirt.com Händler Landwirt.com User