Egate 26-08-2012 09:03 - E-Mail an User
Unhaltbare Zustände bei der Versteigerung am 22 August in Freistadt.
Wer hat endliche Probleme mit den Rinderzuchtverband RZO?
www.ubv.at


Steyr-8070 antwortet um 26-08-2012 09:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unhaltbare Zustände bei der Versteigerung am 22 August in Freistadt.
Warum ? Wie meinst du das ?

Ich kann nicht klagen !

Mfg rauchenecker


Fergi antwortet um 26-08-2012 11:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unhaltbare Zustände bei der Versteigerung am 22 August in Freistadt.
Mich würde schon interesieren was dir nicht passt und welche Probleme du damit hast.. Nur schimpfen ist zu wenig



textad4091 antwortet um 26-08-2012 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unhaltbare Zustände bei der Versteigerung am 22 August in Freistadt.
Naja, was daran nicht passt liegt wohl auf der Hand- Aber die Fehlersuche muss halt vor Ort stattfinden und nicht via Internet; Werden die Winkernummern der Käufer nur (durch teilweise undeutliche und nuschelnde Stimmen) durchgesagt oder via Beamer auf eine Wand projiziert? Erfahren die eventuell anwesenden Markthelfer die Winkernummern der Käufer vom Büro oder etwa doch von den teilweise selbst ernannten "Käufern" selbst?
Dieser Fall hat anscheinend den Nachteil dass die Information durch den UBV veröffentlicht wird, und nunja, die Gesinnung dazu ist nicht gerade immer die Beste wie man sieht ...
Solche Fälle gibt es aber vereinzelt immerwieder, selbst schon mitbekommen bzw. als Verkäufer betroffen ... Blöd nur wenn der eigentliche Käufer am Ende dann dasteht wie a "Depp" und ein Händler mit dem Tier, was ihm an sich nicht gehört, schon weg is ....
Und naja, dass das Personal von der Kammer nicht immer absolut Serviceorientiert is, is halt so eine Sache ... sollte zweifelsohne nicht sein, aber mit manchen Bauern is die Zusammenarbeit auch sicher nicht immer leicht ...
Stellt euch mal vor selbiges passiert beim Landmaschinenhändler, Bauer will sich einen Traktor kaufen und bekommt die Zusage, aber als er ihn abholen will plötzlich nimmer da, weil ihn der Junior-Chef oder jemand dergleichen an wen andren verkauft hat ... Ich wette was da würden die Wogen wieder hoch gehen im Forum, weil der arme Bauer^^ Aber hier ist ja der UBV im Spiel, da stehen wir schonmal von Haus aus a weng kritisch da


heumax antwortet um 26-08-2012 14:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unhaltbare Zustände bei der Versteigerung am 22 August in Freistadt.
www.ubv.at
Wenns ihr solche Aussendungen machts, wundert es mich nicht, dass euch niemand ernst nimmt.
Ist es jetzt beim ubv. ähnlich oder endlich soweit.
So ein Forumseintrag ist schon allerhand.
Was sind die unhaltbaren Zustände ?
Hast du keine Befürchtungen dass dich der Zuchtverband auf Rufschädigung klagt ?


Bewerten Sie jetzt: Unhaltbare Zustände bei der Versteigerung am 22 August in Freistadt.
Bewertung:
5 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;355844




Landwirt.com Händler Landwirt.com User