Franz_H 22-07-2012 09:07 - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Hallo !

Kann man einen Stier mit 170 kg noch Enthornen ?
Normal bin ich nicht so spät dran, aber ich hab diesen Burschen mit
einer Kuh mitgekauft.


tch antwortet um 22-07-2012 10:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Häng dem Stier eine Glocke um.....laut Aussage von LW Experten wirkt das Gescheppere beruhigend...
Das Enthornen solte ein Betriebsfremder durchführen..... irgendwann könnte sich das Büblein daran erinnern das Du es warst der ihm Schmerzen zugefügt hat...

tch


grasi1 antwortet um 22-07-2012 10:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Lästern kannst du gut tch, hoffentlich kannst auch andere Sachen (arbeiten) so gut!



walterst antwortet um 22-07-2012 10:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Eine sehr kluge Antwort von tch.

Die Enthornung unter Anleitung des Tierarztes, der die Narkose gibt, oder durch den Tierarzt selbst, wird nicht viel Probleme bereiten.
Die genaue Vorgangsweise hängt von der Horngröße ab, die per Ferndiagnose nicht messbar ist und bei diesem Gewicht sehr sehr unterschiedlich sein kann.


tch antwortet um 22-07-2012 15:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Hallo Grasi
wegen meiner fachlichen Qualfikation brauchst Dir keine Sorgen machen... die ist in Teilbereichen vorhanden, und in den Bereichen wo nix da ist, merkst der Kunde auch nicht. Was aber auch egal ist- der Kunde bezahlt!

Das mit den Kuhglocken habe ich ein dem Kuhglockenthread entnommen- wenns ein Bauer schreibt dann wirds wohl war sein- bei seiner Ehr....

Das Tiere etwas nachtragend sind ist ein uraltes Wissen auch im Bereich von Nichtlandwirten....wundert mich etwas das gerade DU!! das nicht weisst.

Erklär doch bitte was an meinem ersten Posting zu diesen Thema fachlich falsch war....

Die Antworten mmmmh und ääääh sind zuwenig.
Also ran an die Tasten und gib Dir keine Blöße!

tch



Franz_H antwortet um 24-07-2012 05:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Könnt ihr hier meine Frage beantworten und nicht irgend einen Schwank erzählen.



veti antwortet um 24-07-2012 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Tierarzt anrufen, der macht Narkose, lokale Betäubung und enthornen wird er es dir auch. Wie Walter schon gesagt hat, die Hornlänge ist in dem Alter recht unterschiedlich, mehr Tips wirst du (zumal jede andere "Methode" nicht erlaubt) eher nicht bekommen.




Geo42 antwortet um 24-07-2012 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
170 kg Stierkalb Enthornen
Hallo. 1. Tierarzt anrufen, betäuben, Hörner mit scharfer Zange wegzwicken und dann mit brennstab das wachstumskügelchen ordentlich herausbrennen.


Bewerten Sie jetzt: 170 kg Stierkalb Enthornen
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;351404




Landwirt.com Händler Landwirt.com User