halloralle 01-06-2012 15:01 - E-Mail an User
Danke
Danke für die Tipps!
Ja es handelt sich um Anbindehaltung.
Die Fütterung mit Grassilage, darüber Schrot anschließend Heu funktioniert gut.
Der Tipp mit dem Einstreuen wärend der Fütterung funktioniert ebenfalls gut.!
Nach Wiegung bekommen die Einsteller 1,7kg Schrot abends und 1,7kg morgens.
> Das passt also mit den 2-3 kg täglich
Die Exceltabelle sieht kompliziert aus, hab Sie mir aber noch nicht so genau angesehen. Danke dafür.

Nun hab ich noch Fragen zur Fütterung von Stierkälbern.
Wie soll man sie füttern kurz nachdem Sie noch Milch gesoffen haben? Ohne Schrot nur mit Heu?
Ab wann mit Kraftschrot beginnen?

Danke





Bewerten Sie jetzt: Danke
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;346112




Landwirt.com Händler Landwirt.com User