herzleo 01-05-2012 10:43 - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Hallo,
Habe gerade von meinem Milchsammelwagenfahrer erfahren, dass die freie Milch Austria anscheinend zahlungsunfähig ist. Ein Umstand der sich in der Szene schon länger als Gerücht gehalten hat, ist nun, wies scheint, doch war geworden. Gerade jetzt wo das Milchaufkommen seinen jährlichen Höhepunkt erreicht hat, ist das für die betroffenen Lieferanten der Supergau schlechthin!! Eigentlich wären die Ziele der FMA gut und richtig gewesen, aber das wirft jetzt die Bündelung der Milch bzw. die Bildung von Erzeugergemeinschaften weit weit zurück. Schade um eine gute Sache.........

herzleo


helmar antwortet um 01-05-2012 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Auf Gerüchte sollte man nicht allzuviel halten. Aber wenn die MFA tatsächlich insolvent wäre dann bräuchte man keinen Milchtankwagenfahrer um diese Nachricht zu verbreiten. Aber vielleicht verwechselt da wer einen niedrigen Auszahlungspreis mit Zahlungsunfähigkeit. Und unerfreulich ist beides für Lieferanten. Aber Schadenfreude ist nicht angebracht.
Mfg, Helga


walterst antwortet um 01-05-2012 12:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
@herzleo
1. kann es sein, dass Dein Tankwagenfahrer von der Firma ist, die jetzt nicht mehr für die FMA fährt?
2. wie passt eine pünktliche Milchgeldauszahlung mit einer Insolvenz zusammen?
3. Die FMA hat Barometerfunktion, habe ich mal behauptet. Man kann auch die Hofer-Prospekte der letzten Wochen studieren, um zu wissen, wohin die Reise geht.



bioanz antwortet um 01-05-2012 15:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Fährt der Pi.....hammer nicht mehr so "billig"??


walterst antwortet um 01-05-2012 18:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
@bioanz
der 3,14-hammer hat etwas außergewöhnliche geschäftspraktiken an den Tag gelegt. Ums "billig" fahren ging es nicht. Vielleicht fährt er jetzt bei der Gmundner "normal".


Fallkerbe antwortet um 01-05-2012 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Was versteht man unter "aussergewöhnliche geschäftspraktiken"?



mostilein antwortet um 01-05-2012 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
i bin bei da NÖM und bleib auch da


bioanz antwortet um 02-05-2012 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Und warum läuft´s nicht mehr "rund"?


Fallkerbe antwortet um 02-05-2012 18:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
die nebulöse Wndeutung mit den "außergewöhnliche geschäftspraktiken" ist ungefähr gleich seriös wie die Geheimnisskrämerei um den tollen "Fairen" Milchpreis .

Beim Milchpreis ist ja inzwischen bekannt, wiso da so dringend stillschweigen bewahrt werden musste.







franz23 antwortet um 02-05-2012 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Begrüße,
eines ist klar, wir haben den Bauern der FMA sehr viel zu verdanken, sonst läge auch unser Preis woanders!
Deshalb sind wir verpflichtet diese Gruppe moralisch und in jeder nur denkbaren Hinsicht zu unterstützen, damit sie ja nicht untergehen!
Das geringste wäre z:B. Mitgliedschaft bei der IG!
franz


helmar antwortet um 02-05-2012 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Hallo Franz 23.......Das geringste wäre z.B. Mitgliedschaft bei der IG. Wie ist das zu verstehen?
Mfg, Helga


walterst antwortet um 02-05-2012 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
@fallkerbe
da ich nicht genau weiss, ob die außergewöhnlichen Geschäftspraktiken ein juristisches, eventuell strafrechtliches Nachspiel haben, kann ich mich ohne ein Packerl Beweise unter dem Arm nicht aus dem fenster lehnen. Dass die Geschäftspraktiken nicht gewöhnlich waren, kann ich auf jeden Fall bekräftigen. Mein Name ist ja bekannt - für juristische Zwecke.



biobergbauern antwortet um 02-05-2012 22:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Die NÖM hat rote Zahlen - lese ich gerade in BLICK INS LAND . Die NÖM und die anderen Raiffeisengenossenschaften haben im letzten Jahr mehr Bauernmilchgeld bezahlt , als sie erwirtschaften konnten , nur um die FREIE MILCH AUSTRIA umzubringen . Auch die Obersteirische Molkerei (OM) hat den Bau eines Käsewerkes ad acta gelegt , weil es sich bei den "derzeit hohen Erzeugermilchpreisen" nicht rechnet !Tritt ein neuer Mitbewerber auf , gibt es überall in der Wirtschaft diese Praktiken . Die FREIE MILCH AUSTRIA wird nicht sterben , ihre Lieferanten wissen was sie begonnen haben und werden den Druck , der von den Platzhirschen gemacht wird aushalten .


tch antwortet um 02-05-2012 23:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Hat die bei der Milchpreisgestaltung etwas verändert, bisher war es doch so dass der Milchpreis der Durchschnittpreis einiger anderer Molkereipreise war...

Egal, wichtig ist das man einen Schuldigen gefunden hat-NÖM wie immer :-)

tch



mosti antwortet um 02-05-2012 23:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
welche molkerei will die vöm noch unter die fittiche der bergland bekommen !!!


helmar antwortet um 03-05-2012 06:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Ja, die NÖM ist in den roten Zahlen...und die MGN hat den öst. Durchschnittspreis ausverhandelt mit der NÖM. Wenn also der öst. Durchschnittspreis ausbezahlt wird, wird da der Auszahlungspreis der Freien Milch Austria auch miteinbezogen?
Mfg, Helga


Muuh antwortet um 03-05-2012 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Tatsache ist, dass wieder einmal zu viel Milch am Markt ist, da so viel produziert wird wie noch nie. Aldi verramscht seine Milch bereits um 45 Cent. Preisrückgänge von bis zu 50 % z.B. für frei handelbare Rohmilch und Magermilch flüssig. Butter innerhalb einer Woche um 10 % gesunken. Mit 2,70 €/kg bis 2,50 €/kg Butter lose liegt die Notierung zwischenzeitlich um 43 % unter der Notierung vom März 2011.
Dies alles vor dem Hintergrund immens gestiegener Kosten.
 


tomsawyer antwortet um 03-05-2012 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Kann mir nicht vorstellen , daß wegen einige Milchlieferanten die jetzt bei der freien Milch sind,so ein Konkurenzkampf entsteht, daß die Bauernmilchpreise höher geworden sind. Angeblich liefert ja die Freie Milch auch Milch zur NÖM. ( Kann auch ein Gerücht sein, alles darf man einen Bauern der es wieder von einem Milchsammelfahrer gehört hat nicht glauben.)


Fallkerbe antwortet um 03-05-2012 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??

Wenn zuviel milch am mark ist, dann verschärft ein zusätzlicher "Rohmilchhändler" den konkurenzkampf natürlich.


walterst antwortet um 03-05-2012 13:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
am Barometer war es ablesbar:


 


Fallkerbe antwortet um 03-05-2012 15:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
Sonderbares Barometer, das alles dafür unternommen hat und unternimmt, damit möglichst niemand den Luftdruck ablesen kann.
Ich war immer der meinung, das ersichtlichmachen vom Luftdruck sei der einzige zweck eines Barometer.


Spring antwortet um 10-06-2013 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
ich muss es auch hier schreiben ...

Die EU verstärkt und unterstützt auch noch mit heftigen Druck die Globalisierung anstatt die regionale Wertschöpfung unserer Bauern zu stärken !
Österreich soll mit der Produktion im eigenen Land sorgen und damit Arbeitsplätze im eigenen Land sichern. Die "Freie Milch Austria" will Erfolg haben, verspricht Qualität und Engagement und ist eine gute Sache !
Es funktioniert NUR mit EUaus

www.freiemilchaustria.at


Posaidon antwortet um 03-12-2016 17:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Freie Milch Austria Insolvent??
was machen die Freien Milchbauern ab April?


Bewerten Sie jetzt: Freie Milch Austria Insolvent??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;342428




Landwirt.com Händler Landwirt.com User