Get it on Google Play

Preis für die Enthornung bei Kälber

Antworten: 9
ufrei1000 17-04-2012 13:23 - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Hallo!

Meine Frage richtet sich an alle die ihre Kälber vom Tierarzt enthornen lassen (in Ö)!

Wieviel zahlt ihr durchschnittlich pro Tier für Sedierung und Enthornung? Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir einen ungefähren Richtwert zukommen lassen würdet, brauche die Info für mein Studium!

Danke für eure Antworten,

lg Ufrei1000
golfrabbit antwortet um 17-04-2012 16:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Wenn er nicht extra kommen muß: 10 Euronen (Tiroler Unterland)

mostilein antwortet um 17-04-2012 17:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
9 euro


KlausLoidl antwortet um 17-04-2012 18:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Geh auf gen Hornlose Tiere kommt auf lange Sicht BILLIGER

Mfg

777 antwortet um 17-04-2012 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Betäuben und Enthornen kostet bei uns pro Kalb € 18.- ( Salzburg )

helmar antwortet um 17-04-2012 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Mein Nachbar hat bereits eine 9000er, und auch die anderen machen sich gut........also auch kein Argument mehr für manche welche behaupten dass die genetisch hornlosen FV die Leistung zusammen hauen.....;-).
Mfg, Helga

veti antwortet um 17-04-2012 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
@helmar- das nagativargument früher war auch nicht unbedingt die milchleistung, sondern die schlechtere euterqualität, bzw. bei hernandes die zellzahl. aber da die bayern auf dem gebiet gepusht haben, ist die auswahl an hornlosen stieren in der doppelnutzung schon ordentlich angewachsen und definitiv eine überlegung wert...

ufrei1000 antwortet um 17-04-2012 22:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Vielen Dank für eure raschen Antworten :) Jetzt kann ich mir ein ungefähres bild machen!

lg ufrei

Willo antwortet um 18-04-2012 06:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
GM!

Wir zahlen 7 Euro.
Bei mehreren zu gleich nur 6 Euro (netto)

SG

svoboda12 antwortet um 19-04-2012 09:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis fürs enthornen
Hy! Bei uns (Nö) zahlen wir für mehrere Tiere 9€ pro Tier, mindestens aber 20€. D.h. wenn er nur für ein oder 2 Kälber kommen muß,zahlst du statt 9 bzw 18€ 20€. Für drei Kälber zahlst du 27€. Ich mache es meistens mit anderen Behandlungen mit. die 20€ sind mehr oder weniger Anfahrt, die muß ich mindestens zahlen.


Bewerten Sie jetzt: Preis fürs enthornen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340856
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Stall- und Weidetechnik
  • Kälbertränkeautomat, Kraftfutterstation f. Kälber u. Kühe
    Verkaufe Kälbertränkautomat 2 Stationen (Förster), 1 Kraftfutterstation f. Kälber (Westfalia); 1 Kraftfutterstation f. Kühe (Westfalia) komplett mit Programm Dairy Plan C21 mit PC. Preis auf Anfrage.
  • Gruber 2000 Muser inkl. Zubringerschnecke
    Gruber 2000 Muser Messermühle, 2 Siebe 10 und 12 mm, 6 m Rohre, 2 90° Bögen, Gelenkwelle, Zubringerschnecke 4,m, Durchmesser: 150 mm, Gesamtpreis.
  • Fütterung Schauer
    Schauer Anmischbottich, 2.200 l, mit Komponentenklasse und Wiegezelle, Pumpe 5,5 kW, Mixer Schnelläufer, Mixer und Pumpe wurden vor 2 Jahren neu gelagert.
  • Lanze Dampfstrahler
    Verkaufe Dreckfräse mit Lanze für Dampfstrahler. Dreckfräse ist neu, wurde nie verwendet - ist auf Kärcher Lanze aufgebaut. Kann auch einzeln verkauft werden. Versandkosten übernehme ich! Tel. melden.
  • Wildzaun - Kulturschutzzaun - Weidezaun (Schafe, Ziegen)
    Kulturschutzzaun CRAPAL, 4-fache Lebensdauer von stark verzinktem Zaun! Geschweißter Zaun für bessere Stabilität - Höhe 152, hasendicht. Weitere Zäune ab € 41,- je 50 Laufmeter sowie Pflöcke verfügbar bei Ihrem Zaunspezialisten der Cerar Zäune GmbH! Per Mail oder telefonisch melden - fragen Sie noch heute an!
  • Geflügelzaun engmaschig!
    Zaun für Ihr Geflügel, Preis pro 50 lfm - engmaschig, damit sich die Hühner nicht am Zaun verletzen! Viele weitere Zäune mit unterschiedlichen Größen und Stärken sowie Pflöcke verfügbar bei Ihrem Zaunspezialisten der Cerar Zäune GmbH! Per Mail oder telefonisch melden - fragen Sie noch heute an!
  • Hoftrak
    Weidemann 1375.
  • Kuh Baren
    Bei Interesse bitte melden.
  • Schrotmühle
    Funktionsfähig. Preis VB.
  • Seile - Stricke - Viehblenden
    Preis: abhängig vom Produkt und der Abnahmemenge.
Aktuelles zum Thema Rinderhaltung

Hitzeschäden im Grünland

Die extremen Temperaturen und geringen Niederschläge haben das Grünland getroffen. Die Erträge sind teilweise niedrig und die Grasnarbe geschädigt oder zerstört. Mit den geeigneten Maßnahmen können Sie die Situation im Spätsommer und Herbst verbessern.

Globaler Milchmarkt ruhig

Die Preise am globalen Milchmarkt sind überwiegend stabil. Bei der letzten Auktion von Milchprodukten in Neuseeland an der internationalen Handelsplattform Global Dairy Trade (GDT) haben sich die Preise für Milcherzeugnisse kaum verändert.

Wenig Schlachtrinder am Markt

In Deutschland aber auch in Österreich ist das Schlachtrinderaufkommen knapp. Die Notierungen gehen für alle Kategorien nach oben. Nur Schlachtkühe sind derzeit in einer stabilen Marktlage.

Kündigt sich eine Butterkrise an?

Einerseits setzen sich die steigenden Butterpreise fort, sodass sich Verarbeiter schon nach pflanzlichen Alternativen umschauen. Andererseits ist von Butterknappheit die Rede.

Jungstier notiert nochmals höher

Das knappe Jungstierangebot treibt die Jungstiernotierung in die Höhe. Der Preis steigt in der zweiten Augustwoche um weitere 3 Cent pro Kilogramm Schlachtgewicht an.
Weitere Artikel

Gülle über die Bewässerungsanlage ausbringen

In Österreich und Süddeutschland wenig bekannt, in Südtirol gängige Praxis: Gülle über die Beregnungsanlage verteilen. Der LANDWIRT machte sich vor Ort ein Bild von dieser bodenschonenden und witterungsunabhängigen Ausbringungsweise.

Muttergebundene Kälberaufzucht umsetzen

Das Interesse an mutter- und ammengebundener Kälberaufzucht in der Milchviehhaltung wächst. Pioniere sind den landwirtschaftlichen Beratern voraus.

August stärkt Rindfleischpreis

Die erste Augustwoche zeigt durchwegs steigende Preise bei Schlachtkalbinnen und Jungstieren. Die Nachfrage ist größer als das Angebot.

Neue Milchsorten etablieren sich in Bayern

Milch ist nicht gleich Milch - das wissen die Landwirte und das schätzen die Konsumenten. Spezialmilchsorten wie Bergbauernmilch oder Heumilch erobern den bayerischen Milchmarkt.

Almen schwenden

Hunderte Freiwillige fanden sich kürzlich auf zwölf Almen in der Steiermark ein. Das gemeinsame Ziel: gegen die Verwaldung vorzugehen.

Siloballenbeschädigung: Situation auf Praxisbetrieben

Beschädigungen an Silostretchfolien treten schnell auf. Die verheerende Folge: verdorbenes Futter. Nun wurden erstmals Praxisbetriebe zu ihren Erfahrungen mit dem Problem der Folienbeschädigungen befragt.

Wenn sich das Klima wandelt

Das Klima verändert sich und die Auswirkungen spürt auch die Landwirtschaft. Forscher erwarten, dass sich das Klima bis zum Ende des Jahrhunderts um 2 bis 3 °C erwärmt.

Lage bei Schlachtkühen stabil

In der letzten Juliwoche stabilisiert sich der Schlachtkuhmarkt wieder. Angebot als auch Nachfrage sind in den EU-Ländern weitgehend ausgeglichen. Die Notierung bleibt unverändert.

Trockenperioden mehren sich

Den Klimawandel bekommen auch die Grünlandbauern zu spüren. Die Intensität der Extremwetterereignisse nimmt zu und macht die Bewirtschaftung nicht einfacher.

Richtig beweiden in Trockenperioden

Auf trockenheitsgefährdeten Standorten soll der Pflanzenbestand nicht zu kurz sein und die Pflanzen und Wurzeln brauchen mehr Ruhezeiten. Welches Weidesystem ist daher vorteilhaft? Dieser Frage gingen die Forscher des Bio-Instituts der HBLFA Raumberg-Gumpenstein nach.