bauermartin 11-04-2012 07:00 - E-Mail an User
Wartestall als Außenklimastall
Frage an den Experten der Schweinehaltung!
Möchte meinen Wartestall für ca 15 Sauen erhöhen.
Habe eine überdachte Fläche mit Pultdach zu Verfügung!
Zahlt es sichs aus für nur 15 Sauen einen Kaltstall zu errichten, denn die anderen Stallungen sind alle als Warmstall ausgeführt?!
Und ist es möglich einen Kaltstall zu bauen, wo die Temp. auch im strengen Wintermonaten nicht unter 0° fallen?
Wie sollte die Ausführung sein? Die Fütterung im Freien und die Liegefläche im warmen, oder umgekehrt?
Vielen Dank im Voraus!
Martin


ANDERSgesehn antwortet um 12-04-2012 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wartestall als Außenklimastall

martin,
ich bin froh, dass ich meinen ganzen
(damaligen) (freiland)wartestall ins
warme geholt haben.

fszinierend dabei war die hütte, sie
hatte 2 abteile, die kleine war "immer"
bis zum letzten mm² gelegt (1,25m²/sau),

jetzt soll mir einer erklären, für was
die gesetzlichen 2,5m² gut sind ...

lg
ANDERSgesehn.




Bewerten Sie jetzt: Wartestall als Außenklimastall
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340028




Landwirt.com Händler Landwirt.com User