1250 10-04-2012 11:29 - E-Mail an User
Hochdruckreiniger im Melkstand
Hallo!Hat jemand von euch eine fixe Verrohrung im Melkstand und in der Milchkammer für den HD-Reiniger.Welche Rohre sollte man dafür verwenden?Ich will den Reiniger an einer Stelle fix montieren und danach nur noch den Schlauch im jeweiligen Raum anstecken. Danke im Voraus für eure Antworten


Haggi antwortet um 10-04-2012 12:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hochdruckreiniger im Melkstand
Hast du dir da schon mal ein Angebot machen lassen? Mich haben die Preise für die Rohre fast umgehauen!!!

Einfacher und flexiebler ist es da, einen HD-Schlauch mit ein paar Rohrschellen zu fixieren. Zur Not kannst ja immer noch ein paar Halbschalen einlegen, so wie es bei den REHAU-Leitungen gemacht wird.
Ich hab im Melkstand eine Schlauchtrommel, den HD-Reiniger aber in der Milchkammer. Verbunden ist das mit einem fixen Schlauch.
Wenn einen Kugelhahn am Ende anbaust, wirst auch mehrere Anschlußstellen machen können...

Allerdings ist auf den Druck zu achten. Mein Kärcher schafft, lt. Beschreibung, Druckstöße bis 200 bar.


Shalalachi antwortet um 11-04-2012 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hochdruckreiniger im Melkstand
Ich reinig mit einem dicken Wasserschlauch (3/4Zoll oder Zoll), und ab und zu fahr ich mal mit einem HD-Reiniger durch.
Und vor dem melken den Ganzen stand mit der Brause befeuchten, damit der Dreck net so pickt.

Ansonsten wirst wohl Hydraulikrohrleitungen nehmen müssen, bzw Schlauch.
Lässig wär natürlich gleich auch ein Rohr zum Maschinenwaschplatz, und der HD-Reiniger steht immer Frostfrei im Stall.



misa antwortet um 11-04-2012 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hochdruckreiniger im Melkstand
Hallo! Hatte bis vor einem Jahr auch einen HD-Reiniger zum Waschen des Melkstandes. Hatte dann aber immer probleme mit der Elektronik (Milchmengenmessung). Durch das waschen mit den HD-Reiniger entsteht ein ganz feiner Nebel der dir überall reingeht, und frage nicht was so einen kaputte Platine (Elektronik) kostet. Wasche nun mit einer Pumpe und habe keine probleme mehr!!


Flottes_Bienchen antwortet um 16-04-2012 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hochdruckreiniger im Melkstand
Hallo!
Ich wasche im neuen Melkstand mit einer Waschhochdruckpumpe, geht sehr schnell, bin mehr zufrieden, als mit dem HD Reiniger
Flottes Bienchen


Bewerten Sie jetzt: Hochdruckreiniger im Melkstand
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;339925




Landwirt.com Händler Landwirt.com User