Kernarnold 07-04-2012 15:06 - E-Mail an User
Liegeboxenlaufstall mit Einstand
Ich bin gerade am stallbautüfteln und möchte einen Liegeboxenlaufstall mit Schrapperentmistung machen.
Dabei bin ich auf das System mit erhöhtem, abgeteiltem Einstand vor dem Futtertisch gestoßen. Ich hätte an 160cm Einstand mit 20cm Höhe und 300cm Schrapperbahn dahinter gedacht. Das soll eine geringere Verdrängung am Fresstisch, einen trockeneren Standplatz und eine mögliche, höhere Schrapperfrequenz an kalten Wintertagen bringen.
Hat jemand Erfahrung mit diesem System.
MfG Arnold Kern


liesbeth antwortet um 08-04-2012 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Liegeboxenlaufstall mit Einstand
Hallo Arnold !
kannst du dieses System etwas genauer beschreiben ? Musst du den erhöhten Fressplatz dann von Hand reinigen oder fährt da auch eine eigene Schrapperbahn ? Selbstfanggitter oder lose Fressplätze ?
mfg


Berg1 antwortet um 08-04-2012 13:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Liegeboxenlaufstall mit Einstand
Hallo Arnold,

dieses System funktioniert sehr gut! Der lange Auftritt sollte vielleicht nur 150cm lang sein und eine Höhe von 10cm reicht. Wichtig sind Trennbügel bei jedem zweiten Fressplatz, also alle 150cm, um das Liegen von Kühen am Auftritt und das Koten am Antritt zu verhindern.

lg Berg1



Kernarnold antwortet um 09-04-2012 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Liegeboxenlaufstall mit Einstand
Hallo Liesbeth, hallo Berg1.
Der Fressplatz soll mit Selbstfanggitter und Trennbügel ausgestattet sein. Ich frage mich ob bei 10cm Auftritt, der Schieber nicht Gülle seitlich auf den Auftritt schiebt. Ich möchte auf dem Auftritt eine Gummimatte verlegen um den Standkomfort zu erhöhen.
Apropos Schieber. Worauf ist beim Kauf und Einbau zu achten, wenn ein Kaltstall geplant ist.
MfG Arnold Kern


Bewerten Sie jetzt: Liegeboxenlaufstall mit Einstand
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;339426




Landwirt.com Händler Landwirt.com User