plus_energie 26-02-2012 17:40 - E-Mail an User
Kreuzung FV x Montbeliard
Liebe Forumsfreunde,

habt ihr erfahrungen der kreuzung fleckvieh x Montbéliard?? Hab gerade eine meiner mukus mit dem MB-Stier "Triomphe" belegt?

welchen stier könnt ihr mir empfehlen?


mfg graa


golfrabbit antwortet um 26-02-2012 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzung FV x Montbéliard
Erkenne nicht ganz den Sinn MUKUs mit milchbetonten Rassen zu kreuzen. Leichtkalbigkeit, genügende ML und Euterform erreiche ich doch auch mit geeigneten FL-Stieren, dabei jedoch mit besseren Tageszunahmen, besserer Ausschlachtung und heute teils auch schon hornlos.
In Milchviehbetrieben sind die Montbeliarde-Kreuzungen verschwunden wie sie gekommen sind.


179781 antwortet um 26-02-2012 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzung FV x Montbéliard
Montbeliard ist ein Fleckviehschlag, also ist der Ausdruck Kreuzung nicht passend. Eine Mutterkuh mit MB zu belegen ist sicher falsch. Diese Tiere sind sehr milchbetont und recht schwach im Fleischansatz, also genau das Gegenteil von einer guten Mutterkuh.

Gottfried



golfrabbit antwortet um 26-02-2012 19:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzung FV x Montbéliard
Gottfried, Original Braunvieh und Brown Swiss sind offiziell auch dieselbe Rasse, es wird doch aber niemand ernsthaft behaupten, daß daraus keine Kreuzungskühe entstehen,und Gleiches gilt meiner Meinung für FL x MB. Wer natürlich an Haarspaltereien Gefallen findet, darf das als unpassend empfinden.
MvG Josef


mostkeks antwortet um 26-02-2012 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzung FV x Montbéliard
https://www.landwirt.com/Forum/331783/Montb%C3%A9liarde-Rinder.html

tut mir leid, aber das musste sein (-:


Bewerten Sie jetzt: Kreuzung FV x Montbéliard
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;333213




Landwirt.com Händler Landwirt.com User