Anthof 13-02-2012 11:07 - E-Mail an User
Homöopathie im Stall
Wer wendet Homöopathie im Stall an und im speziellen bei was? (Brunst, Trockenstellen, Kälberkrankheiten)

Freue mich auch euer Feedback!



quellsalz antwortet um 14-02-2012 07:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Homöopathie im Stall
Hallo Anthof,
Schau mal auf die Hompage von Frau Angela Lamminger - Reith, sie hält super Kurse ab über Hömöpath
möglichkeiten.und das beste bei ihr ist das mann ihr stundenlang zuhören kann ohne das es fad wird.
Durch ihr Wissen kannst du deine Tierartztkosten zur hälfte einsparen. Vieleicht brauchst du auch mal
das beste Viehsalz von mir??. Kurstermine findest du in ihrer Homepage.
Mfg. Hans Kerschdorfer www.quellsalz.at


Anthof antwortet um 14-02-2012 15:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Homöopathie im Stall
Hallo Hans!

Danke für das Feedback. Ich kenne Angela Lamminger und besuchte auch schon mehrere Kurse bei ihr. Ich wende selbst Homöopathie im Stall an und habe gute Erfolge damit. Vielleicht finden sich noch andere Homöopathie-Anwender hier im Forum.

Gruß Hans Moser



Bewerten Sie jetzt: Homöopathie im Stall
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;330005




Landwirt.com Händler Landwirt.com User