Mikuneuling 30-01-2012 20:32 - E-Mail an User
biologischer Kälberstarter - selber mischen
Hallo, ich suche jetzt schon den halben tag und finde im netz nichts passendes.

Was ist in Biologischen Kälberstarter drinnen?
Mischration

Wasser und Heu ad libitum oder Kälber TMR?




179781 antwortet um 30-01-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
biologischer Kälberstarter - selber mischen
Wenn du ihn für Frühentwöhnung bauchst, dann musst du halt mindesten 20 % Protein und ausreichend Energie mit Komponenten, die gern gefressen werden zusammenbringen. Das Problem werden die Eiweißträger sein, weil die knapp und teuer sind.
Was auch noch günstig sein kann, ist grobe Struktur. Gequetschtes Futter wird lieber gefressen als mehliges. Ich mische unseren Kälbern immer etwas Dinkelspelzen ins Kraftfutter, dann fressen sie es viel lieber.

Gottfried


Mikuneuling antwortet um 30-01-2012 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
biologischer Kälberstarter - selber mischen
ja genau, zur frühentwöhnung und zum pansenaufbau.

Welche Mischung würdest du/ihr empfehlen?
TMR ad libitum wäre mir von der handhabe am liebsten.
Doch welche Komponenten in welcher menge.
quetschen war mir an sich klar, da sie es besser fressen können und mehr gefressen wird, auf die zeit bezogen.

Jürgen



Bewerten Sie jetzt: biologischer Kälberstarter - selber mischen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;326498




Landwirt.com Händler Landwirt.com User