User Bild
mostilein 11-01-2012 19:48 - E-Mail an User
ohrmarken
hallo wie gehts euch bei rindern mit denn ohrmarken
bei mir und auch vielen nachbarn ist der verlust letztes jahr gestiegen
hab bei 20 rindern sicher 12 im jahr nachbestellt wegen verlust
wie gehts euch da


User Bild
Holzwurm357 antwortet um 11-01-2012 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Servus,

muss dir beipflichten, in letzter Zeit häufen sich die Verluste, der Dorn bricht einfach an der Marke dabei ab. Gibt scheinbar auch nur mehr Billig-Quantität bei der AMA.
Es tut einem nur immer im Herzen weh, wenn man sieht,
wie die Tiere zammzucken beim Einziehen :-(

User Bild
mostkeks antwortet um 11-01-2012 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Must ihnen sagen, dass sie kurz still halten und dann ins gleiche Loch. Aber lästig ist es halt. Öfter is lange nichts und dann fast alle Tage eine.
Lg

User Bild
ernsi2 antwortet um 11-01-2012 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Bei mir im jahr 2-3 Ohrmarken bei 40 rindern.


User Bild
Cooky antwortet um 11-01-2012 20:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Hallo! Mir kommt auch vor das es immer mehr werden. Denn das sie sich alle irgendwie rausreißen kann fast nicht mehr sein.
Und auch die AMA hat schon reagiert und kontrolliert ob die Tiere alle 2 Marken drinnen haben und wenn man ein gewissen Prozentsatz (glaube über 5% der Rinder), übersteigt dann gibt es Prämienkürzungen.
So könnes gleich zweimal kassieren einmal für die Marken und dann noch die Prämie kürzen :-)))

MFG Cooky

User Bild
andler antwortet um 11-01-2012 20:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
hallo muss dir recht geben, die om gehen zur Zeit in Massen verloren. billiges Glump oder ?
mfg


User Bild
Holzwurm357 antwortet um 11-01-2012 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
@mostkeks,

"musst ihnen sagen, das sie kurz still halten..., sagen tu ich's den Muhli's eh, nur hören tuan's nit auf mi, bin halt nicht der Pferde-ähhh Kuhliflüsterer, *ggg*

Im Normalfall stech i's eh ins alte Loch, zuckn tun's da auch, aber nachdem eine Kuh dreimal innerhalb von zwei Monaten die gleiche Marke verloren hatte, hab i ein neues Loch gestochen. Bei den jüngeren Kälbern häufts sich auch mit den Verlusten. Früher wurde selten mal eine verloren.

lg

User Bild
fgh antwortet um 11-01-2012 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Kann es sein, dass das Qualitätsproblem schon fast behoben ist...? Ich habe voriges Jahr von Oktober - Jänner ziemlich bei jeder Kuh eine nachbestellen müssen, im restlichen Jahr ist dann nur mehr eine verloren gegangen.

User Bild
MUKUbauer antwortet um 11-01-2012 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Hallo

Ich denke das ist ein Problem wenn die Marken ein gewisses Alter haben - Zeitweise hast einen Schub da mußt dauernd welche Nachbestellen und dann ist wieder länger a Ruhe ...
so billig sind´s ja auch nicht ...

mfg

User Bild
mosti antwortet um 12-01-2012 01:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
danke für erinnerung

User Bild
biojoe325 antwortet um 12-01-2012 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Habe Kühe noch mit der ersten Marke (Geb.1999/2000), nur die neueren halten nicht lange. Nach Auskunft der Ama wurde ein anderes Modell gewählt, um "Verletzungen" zu verringern.
Ich selbst habe nur Propleme nach einer ,zum "Tierwohl" durchgeführten Blutabnahme ( BVD etc.) , 10-14 Tage danach schrecken die Tiere beim betreten des Stalls jedesmal auf und reissen sich die Marken im Freßgitter herraus.
Hab noch einen Tipp bezüglich Gewöhnung an Impfungen, Blutabnahme und Ohrmahrenstechen. Der Herrn der LWK meinte ich soll meine Tiere regelmäßig ins Fessgitter einsperren und mit der "GABEL" an die Behandlung gewöhnen!!!
(W)irre Gedanken!!!!!

User Bild
mostilein antwortet um 12-01-2012 18:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
ja fressgitter wer hat das den habe anbindehaltung

User Bild
Steira antwortet um 12-01-2012 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Hallo,
Hatte letztes Jahr glaub ich nur 2x einen Verlust! Hab auch ca. 20-25 Stück. Hab auch Anbindehaltung mit Weidegang im Sommer.
Hab auch relativ viele "alte" Ohrmarken drin, die dürften von der Qualität her sicher besser sein als die Neuen!
Hoffe das ich heuer auch nicht mehr brauch!

MFG A STEIRA



 

User Bild
fgh antwortet um 12-01-2012 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Des zieht sich eigentlich durch's ganze leben, dass das alte besser ist als das neue....

User Bild
Steira antwortet um 12-01-2012 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Hallo,
@fgh
Wie heißt´s:
ALT aber GUT

MFG A STEIRA

User Bild
kraftwerk81 antwortet um 13-01-2012 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ohrmarken
Seids froh dass Euch nicht mit dem scheiss weissen BVD Ohrmarken rumschlagen müssts!

Bewerten Sie jetzt: ohrmarken
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;322512





Landwirt.com Händler Landwirt.com User