hoeb01 13-08-2011 07:30 - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
Kann mir von euch jemand sagen wo man diesen beziehen kann und vor- bzw. nachteile davon?


walterst antwortet um 13-08-2011 07:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
kannst Du aus der nächsten Lehmgrube ausbuddeln, oder im Ziegelwerk holen.

Was hast Du denn damit in der Fütterung vor?


Moarpeda antwortet um 13-08-2011 08:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
kann mir schon vorstellen, dass ein wenig lehm politiv für die pansenflora ist.

die tiere nehmen ja auch in der natur ab und zu etwas erde auf, wenn sie ein grasbüschel ausreissen.



lmt antwortet um 13-08-2011 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
Rinder fressen Lehm ???bin froh wenn Sie den Futterkalk nicht versauen...
Dachte immer man soll den Rohascheverzehr so nieder wie möglich halten.
G Lausi


cowkeeper antwortet um 13-08-2011 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
ja da war was in der letzten oder vorletzten Ausgabe vom Landwirt. Über div. Hausmittelchen, die sich irgend jemand aus den Fingern gesaugt hat.
Der größte Schwachsinn, den ich seit langem gelesen habe.
Gib deinen Kühen Salz, Futterkalk und evtl. eine passende Mineralstoffmischung, wenn sie´s brauchen.
Lehm zu füttern ist völliger Blödsinn.

lg cowkeeper


helmar antwortet um 13-08-2011 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
Habs auch gelesen.....nachdem es Kuhhomöopathen, Kuhflüsterinnen und was weiss ich noch alles gibt, braucht man sich über solche Ratschläge nicht zu wundern.
Mfg, Helga


Moarpeda antwortet um 13-08-2011 14:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
lehm enthält mineralstoffe und wirkt entgiftend


Rocker45 antwortet um 13-08-2011 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
@Moarpeda: Schnaps auch!


Moarpeda antwortet um 13-08-2011 14:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
@Rocker45

das mit dem lehm mache ich, (obwohl kein rindvieh) ca. 4 monate selber und wie jedermann bemerken kann bin ich völlig ungiftig.

mit schnaps könnte ich auch einen selbstversuch starten, meine beiträge sind manchen ohnehin zu nüchtern ;-))







das war platz für gegenteilige kommentare



hoeb01 antwortet um 14-08-2011 08:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
schnaps hilft vielleicht aber über etwas zu schreiben ohne zu wissen worum es genau geht bzw es vielleicht mal ausprobiert zu haben davon halte ich nicht viel denn man sollte selbst für neues offen sein!


Moarpeda antwortet um 14-08-2011 09:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
bin mir nicht so sicher ob schnaps für rindviecher geeignet ist:

http://www.youtube.com/watch?v=2LvRDZJG4bE&feature=related


helmar antwortet um 14-08-2011 09:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
Ein Stamperl ist was feines, aber Überdosierung tut weder 2 noch vierbeinigen Rindsviechern gut....
Mfg, Helga


Haa-Pee antwortet um 14-08-2011 11:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
wer für viel neues offen ist, der ist nicht ganz dicht......

das würde ich diesbezüglich beim lehmfüttern beachten.......

ich beeinflusse das karma meiner rinder mit bodytalk und ohrenkerzen die ich ihnen rektal appliziere!


cowkeeper antwortet um 14-08-2011 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
...und 2mal jährlich ist natürlich die "Fußreflexzonenmassage" besonders wichtig um die Kühe bei Laune zu halten.
*g*

lg cowkeeper


MUKUbauer antwortet um 14-08-2011 15:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
"Loam ziacht alles aus" so die überlieferung -
soll Bevölkerungsgruppen gegeben haben der "Legende" nach die an Seuchen verendete Tiere die schon vergraben worden waren, wieder ausgebuddelt haben und gegessen haben ...

naja ich weiß nicht so recht, jedem das seine ...







walterst antwortet um 14-08-2011 21:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
Ich will nicht vorschnell verurteilen, wenn jemand anfragt nach Lehm.
Als Essigsaure Umschläge findet er ja in der Medizin durchaus Verwendung.
Ich hätte aber schon ganz gerne gewusst, was mit der Fütterung bezweckt werden soll. Sonst ist schwer darauf zu antworten, was denn nun die Vor- oder Nachteile sind.


DJ111 antwortet um 14-08-2011 23:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
Ich frag mich grad, ob die Wärme im Pansen ausreicht, dass die Kuh dann Hohlblockziegel schei...t, wenn sie den richtigen Lehm frisst ....?


walterst antwortet um 14-08-2011 23:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
@DJ
Hohlblockziegel kriegst Du nicht raus. Da erwartest Du zuviel.
Aber die 2 Zoll Drainagerohre hat man früher so gemacht.


Moarpeda antwortet um 15-08-2011 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
......was mir noch aufgefallen ist,
die rinder saufen lieber wasser aus einer unsaubern (lehmigen) pfütze als das reine wasser,


Moarpeda antwortet um 18-08-2011 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
habe seit einigen tagen ein zweites tränk-wandl hingestellt, in welches ich einen spaten lehmige erde gegeben habe, die erde wird jedesmal aufgewirbelt wenn ich mit dem schlauch nachfülle.

bis jetzt saufen sie vom erdigen wasser doppelt so viel, wie lange sie gusto drauf haben bleibt abzuwarten


Moarpeda antwortet um 01-09-2011 17:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fütterung von Lehm bei Rindern
bis jetzt hat es sich eingependelt, dass die rinder halb reines wasser und die andere hälfte das wasser mit der erde trinken.
die kuh welche heute abgekalbt hat, ist gleich einmal zum lehmwasser gegangen.

würde mich interessieren, ob es sonst noch jemand ausprobiert hat




Bewerten Sie jetzt: Fütterung von Lehm bei Rindern
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;300475




Landwirt.com Händler Landwirt.com User