Mutterkuh1975 09-08-2011 20:19 - E-Mail an User
mutterkuhstall
hallo
möchte meinen anbindestall auf einen einraum tieflaufstall mit auslauf für mutterkühe umbauen.
vieleicht kann mir jemand gute ratschläge geben der damit erfahrung hat.
mfg, herbert


rotfeder antwortet um 09-08-2011 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mutterkuhstall
Hallo!
Das ist hier im Forum schwierig, denn dazu müßte man deine örtlichen Gegebenheiten sehen. Wenn du genug Platz hast, so läßt sich durch einen Anbau leicht etwas machen, in einer beengten Hoflage da sind Spezialisten gefordert, schließlich will man die Arbeit ja vereinfachen und nich sich die Arbeit verdoppeln. Du solltest dir Zeit nehmen und in deiner Umgebung viele Ställe anschauen, da bekommt man ein Gespür, was einem taugt und was nicht. Noch ein paar Tips von mir, wo oft bei der Planung vergessen wird: Box zum Abkalben vorsehen, die Verladerampe für den LKW nicht vergessen, Tieflaufstall nur bei Verfügbarkeit von Unmengen Stroh, Kälberschlupf extra mit Möglichkeit von sperater Fütterung, Aufstallung nicht selber anfertigen, sondern mit den schwenkgittern, da ist man flexibel, und laß dich beraten, es gibt von der Kammer oder von den Bioverbänden Beratung.


mosti antwortet um 09-08-2011 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mutterkuhstall
tretmist oder tieflaufstall nur bei unmengen an stroh machen. achtung bei mutterkuh entfällt nur das melken.



Bewerten Sie jetzt: mutterkuhstall
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;300142




Landwirt.com Händler Landwirt.com User