Woher bekommt man in Österreich eine Brunstscheibe?

Antworten: 9
bosbovis 19-04-2011 09:40 - E-Mail an User
Brunstscheibe

Hallo !

Ich war einige Zeit in Ostdeutschland und hab dort in den Stallbüros eine große Scheibe (sog. "Brunstscheibe") hängen gesehen, die ich sehr einfach, übersichtlich und praktisch fand.

Hat jemand von euch eine Ahnung, wo man so etwas in Österreich bekommen kann ???
(eventuell über eine Futtermittelfirma ???)

Vielen Dank, bosbovis
springsa antwortet um 19-04-2011 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
in Deutschland bei Wahl Versand Best Nr 100023 Zeitspiegel nach Königbauer ist so eine Scheibe zum Drehen laut 2008 er Katalog kostet 79,00 Spezial Bleistft 2,10 0049(0)8374-5809357 www.wahl-agrar.com
war schon mal vor einiger Zeit im Forum such mal unter den alten Einträgen ps . Bin kein Vertreter der Firma Wahl
mfg Springsa

fritz270 antwortet um 19-04-2011 20:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
Hallo
Hätte so eine Brunstscheibe zu vergeben, da ich sie nicht benutze. Sie ist vollkommen neu und unbenutzt. Leider kann man das Teil schlecht versenden (Kunststoffplatte 80 X 100). Kann aber für 30 Euro im Salzburger Flachgau abgeholt werden.Bei Interesse mail mir - sende dir Adr. bzw. Tel Nr.
Lg Fritz

Agraria antwortet um 20-04-2011 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
Gibt es auch unter www.farmergeorge.at

beatl antwortet um 21-04-2011 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
bei www.farmergeorge.at kostet des teil EUR 395 ohne Versand, der hat wohl an vogel

Agraria antwortet um 23-04-2011 10:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
Hab mir selbst einen gebastelt. Nicht als Scheibe sondern in gerader Ausführung mit zwei Brettern.

FloriGri antwortet um 23-04-2011 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
Servus,

Ich habe meine bei Josera (Futtermittel) gekauft. Ich finde diese Scheibe super.
Gruß
Flori

WOLKEI antwortet um 09-05-2011 21:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
Hallo,
hab mir vor drei Wochen den Herdenmanager von farmergeorge.at gekauft.
Den kann ich nur weiterempfehlen, der stellt wirklich alles bisherige in den Schatten. Hier hast du eine Übersicht, die ist gigantisch. Da entgeht einem nichts mehr.
Außerdem ist es ein Bausatz und du kannst ihn dir nach deinen Gewohnheiten (z.B. Besamung ab 40, 50, oder 60Tagen) zusammenbauen.

Und außerdem sind die Materialien echt was gscheites, nicht so wie bei den billigen Pappendeckelscheiben wie oben genannt, die ja auch nicht wenig kosten.
lg

Haggi antwortet um 15-05-2011 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
@agraria:

Hast eine "Bauanleitung" von deinem Selbstbau?!?

Oder kannst uns ein paar Bilder von diesem ins Netz stellen?

Schönes WoEnde
Haggi

WOLKEI antwortet um 23-05-2011 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstscheibe
Schau einfach nach unter "farmergeorge.at". Da ist alles abgebildet und beschrieben. Montageanleitung und Bedienungsanleitung bekommst du mitgeschickt. Wirklich einfach und logisch erklärt. In meiner Umgebung haben schon einige diesen Brunskalender gekauft. Kann ich wirklich weiterempfehlen.
Liebe Grüße
Wolkei

Bewerten Sie jetzt: Brunstscheibe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;288559
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Rinder
  • Bio Kalbin
    Verkaufe Bio Rotbunte Kalbin, 30 l Milch. 
  • Kalbinnen
    Suche 1-2Kalbinnen,Weidetauglich und enthornt, BIO oder Umsteller, Rasse bevorzugt Charolais, gerne auch andere Fleischrassen, bitte keine Milchbetonten Tiere anbieten. Alter ca. 10-12 Monate, Raum NÖ oder angrenzend. Preis ist symbolisch gemeint.
  • Mubodner Zuchtstier
    Zuchtstier zu verkaufen. Nur tel. Anfragen.
  • Kuhkalb
    Schönes Kalb BV x FV. [phone number removed]
  • FV Sierkalb
    Verkaufe laufend FV Stierkälber, Neugeborene bis 10 Tage. Preis € 300,- bis € 350,-.
Berichte zum Thema Rinderhaltung

Warum die Grundfutterqualität entscheidet

Milchviehbetriebe mit mäßigen Grünlandbeständen geraten zunehmend in die Enge, da mit dem Zuchtfortschritt auch die Qualität des Grundfutters steigen muss. Mehr Kraftfutter aus dem Grünland heißt das Motto. Denn bestes Grundfutter hebt die Rentabilität.

Halfter richtig anlegen

Ob beim Fixieren, Überstellen oder Vorführen: immer wieder ist die Fähigkeit gefragt, Rinder mit Stricken zu halftern. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie man ein Halfter richtig anlegt.
Weitere Artikel

Weidezaun bauen

Wird die Weidhaltung intensiv betrieben, steigen auch die Anforderungen an den Zaun. Weidezäune müssen so gestaltet sein, dass sie die größtmögliche Hütesicherheit bei moderatem Arbeits- und Materialaufwand gewährleisten.

Milch automatisch zapfen

Um mit 15 Kühen im Vollerwerb bestehen zu können, braucht es Eigeninitiative und Einfallsreichtum. Am Biohof Kumer wird ein großer Teil der Milch über den Milchautomaten ab Hof verkauft.

NÖM feiert 120-Jahr-Jubiläum

Die NÖM - einer der führenden Milchverarbeiter dieses Landes - feiert heuer das 120-jährige Bestehen. Das Unternehmen wurde 1898 von Franz v. Pirko als "Niederösterreichische Molkerei reg. Genossenschaft mbH" am Höchstädtplatz im 20. Wiener Bezirk gegründet.

Für Schulmilcherzeuger gelten neue Vorschriften

Für sämtliche Produkte im EU-Schulprogramm-Milch gelten ab 1. März 2018 neue Vorgaben zum Zuckergehalt. Der Zusatz von Salz und Süßungsmitteln wird verboten.

Weide und Melkroboter kombinieren

Bis vor vier Jahren standen die Kühe der Familie Schmid im Anbindestall. Seit dem vergangenen Sommer kommen die Tiere auf die Weide, gemolken wird automatisch. Ein Blick in einen Bio-Betrieb mit Melkroboter.

Wintertagung 2018 in Aigen im Ennstal

Zum 24. Mal fand am 1. und 2. Februar die Wintertagung in Aigen im Ennstal statt. Fachexperten referierten zu Themen der Grünland- und Viehwirtschaft, Tierhaltung sowie Düngung und Wasserwirtschaft.

Ein Stall für gesunde Kälber

Kälbergesundheitsställe bieten den Kälbern gute Luft und viel Platz. Damit sollen Krankheiten verhindert werden. Die Trennwand zwischen zwei Boxen kann mit wenigen Handgriffen herausgezogen werden.

Pflanzliche Gerüstsubstanzen

Seit vielen Jahren wurde mit der Rohfaser das Vegetationsstadium und die Grundfutterqualität charakterisiert. Da jedoch über die Rohfaser der tatsächliche Gehalt an Gerüstsubstanzen falsch eingeschätzt wird, musste eine neues Analyseverfahren entwickelt werden. Dieses beschreibt den Fasergehalt mit den Parametern NDF, ADF und ADL.

Neue Broschüre Eutergesundheit und Milchqualität

Gesunde Euter und die Produktion von qualitativ hochwertiger Milch tragen wesentlich zur Einkommenssicherung in der Milchviehhaltung bei. Nun wurde eine neue Broschüre zum Thema Eutergesundheit und Milchqualität aufgelegt.

Spitze beim Erzeugermilchpreis erreicht

In der EU wurde im November 2017 von den Molkereien und Käsereien ein gewichteter Durchschnittspreis von 37,83 Cent netto je kg Rohmilch an die Lieferanten ausbezahlt. Für Dezember rechne man mit einem Rückgang auf 37,76 Cent je kg.

Trächtig in den Schlachthof

16 % der in der EU geschlachteten Milchkühe sind trächtig. In Deutschland ist es bereits verboten, Tiere im letzten Trächtigkeitsdrittel zu schlachten.

Anbindehaltung: Es brennt unter den Nägeln

Viele Landwirte sind verunsichert aufgrund der aktuellen Diskussionen. Ein Verbot der Anbindehaltung hätte gravierende Folgen für die Allgäuer Landwirtschaft. Der Kreisverband Oberallgäu des Bayerischen Bauernverbands (BBV) hat zu diesem Thema verschiedene Informationsveranstaltungen organisiert.