antonsvenson 13-03-2011 20:01 - E-Mail an User
Fiebermessen bei Kälbern
Hallo

Wie macht Ihr das, wenn ihr bei einem vermutlich kranken Kalb (200kg) das Fieber messen wollt. Habe zehn Kälber in einer Box mit 8x8 Meter die zum Teil natürlich sehr scheu sind und man braucht 3 Leute dazu bis das man das Tier irgenwie fängt und anbindet und das Fieber messen kann. Will bzw. muss man das bei mehreren Tieren machen steht man dann bald einen halben Tag im Stall. Gibt es am Markt noch keinen Fiebermesser mit der man auch aus einiger Entfernung die Temperatur eines Kalbes messen kann. Dies würde eine enorme Arbeitsersparnis sowie gesündere Kälber bedeuten da man prophylaktisch öfter messen kann und wird.




Rob1 antwortet um 13-03-2011 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiebermessen bei Kälbern
Selbstfanggitter ist eine Lösung, oder Stände die man hinterm Kalb zumachen kann.Wäre eine Investition für die Zukunft,denn Fiebermessen wird man ja öfters machen müßen.


walterst antwortet um 13-03-2011 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiebermessen bei Kälbern
ein gleich bei der Geburt eingebautes Fernthermometer wäre eine Lösung. Das Problem dabei ist, dass auch der Tierarzt im Fall der Krankheit des Kalbes noch nicht alle Krankheiten aus der Ferne diagnostizieren und nicht alle Medikamente im Wurfpfeil verabreichen kann.
Im Ernst: Um eine Fixiereinrichtung oder die sportliche Betätigung wirst Du nicht herumkommen.


Bewerten Sie jetzt: Fiebermessen bei Kälbern
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;283420




Landwirt.com Händler Landwirt.com User